Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Profil Berechtigung

Frage Microsoft

Mitglied: whitefeaek

whitefeaek (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2009, aktualisiert 21:52 Uhr, 4449 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi Leute,

ich hab da ein problem unzwar wenn ich mich mit einem beliebigen Benutzer anmelde deren Profile Servergespeichert sind kommt beim Anmeldevorgang eine Fehlermeldung die besagt das \\server\profile$\username\desktop nicht geöffnet werden konnte weil die Berechtigung fehlt.

Die Benutzer sind alle in der Gruppe Domänenadmins. Die Anmeldung schlägt aber nur an einem bestimmten Computer fehl. An allen anderen Computern kann ich mich mit jedem Benutzer ohne Probleme anmelden.

Was mir Fragen aufwirft ist das ich mich als Administrator an der Domäne anmelden kann ohne diese Fehlermeldung. Nur mit den Benutzern nicht die aber auch in der Domänenadmin Gruppe sind!!! Morgen poste ich einen Link mit der Fehlermeldung. Ich habe die Vermutung dass das was mit Gruppenrichtlinien und dem einzelnem Computer zusammehängt.

ach:

Windows Server 2003 SR2
Exchange 2003
Clients XP Pro
Mitglied: xm-bit
29.04.2009 um 07:35 Uhr
Moinsen,

na dann warten wir mal auf die Fehlermeldung.
Vorneweg noch, wie hast du denn das Profil angelegt???

Hast du vielleicht in den berechtigungen etwas vergessen, oder nachträglich bearbeitet???

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: whitefeaek
29.04.2009 um 07:55 Uhr
moin,

hier ist die fehlermeldung:
http://picfront.de/d/gD8FdRVL5xr/Unbenannt.JPG

du ich musste zum kunden fahren und bin relativ neu in der firma. in der doku steht nicht sehr viel drin wie was gemacht wurde. also muss quasi alles checken und ausschließen.

daher kann ich auch leider nicht sagen wie die berechtigungen gesetzt sind ausser halt selber nachzuschauen. in den effektiven berechtigungen haben die einzelnen benutzer auf dem ordner "profile" Vollzugriff. Ist was in den Gruppenrichtlinien zu ändern?
Bin ratlos weiss einer Rat zu der Meldung?

mfg
micha
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
29.04.2009 um 08:38 Uhr
Moin Moin

Ich habe die Vermutung dass das was mit Gruppenrichtlinien und dem einzelnem Computer zusammehängt.
Bevor du das versuchst an den GPOs was zu ändern, erstell ein Richtlinienergebnis mittels CPMC.
Einmal für PC/Benutzer mit Fehler und einmal mit anderen PC/Benutzer ohne Fehler.

Ansonsten haben auf die Profil Ordner erstmal nur die jeweiligen User Zugriff.
Somit ist es vollig egal ob alle User DomAdmins sind. Da helfen auch keine 3 Ausrufezeichen.

Du solltest als erstes die Berechtigungen der Profilordner auf dem "fehler" PC prüfen.
Hier noch ein hilfreicher link zu Profilen und deren Berechtigungen : http://blogs.technet.com/dmelanchthon/archive/2007/01/27/servergespeich ...

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
29.04.2009 um 09:00 Uhr
Hi,

also kannst du verschieden Profile auf diesem PC ausführen, die aber alle nicht funktionieren??

Dann schau mal, ob dort nicht vielleicht eine GPO mit einer Ordnerumleitung gesetzt ist, die aber nicht richtig funktioniert.

Was steht denn im Even-Log des fehlerhaften PC??

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: whitefeaek
29.04.2009 um 10:24 Uhr
ich habe vielleicht eine Lösung gefunden.

"Unter der Voraussetzung, dass die erforderlichen Zugriffsrechte vorliegen und die Netzwerkressource angeschaltet und nicht überlastet ist, ist möglicherweise ist der Wert für den Registraturschlüssel IRPStackSize (Speicher für Input/Output Request Packets) zu gering oder der Schlüssel existiert nicht.
Damit ist eine fehlerfreie Kommunikation zwischen Client und Server nicht mehr gewährleistet.
Dieses Problem kann auch dann auftreten, wenn der Zugriff auf die Netzwerkressource zuvor fehlerfrei möglich war.

Das Problem wurde beobachtet beim Einsatz von Softwareprodukten der Firmen Symantec (Norton Internet Security 2006), IBM (AntiVirus), Kaspersky (AntiVirus), McAfee (AntiVirus) und Acronis (Imaging)."

es läuft kaspersky auf den rechnern. ich werd einfach mal schauen wie der wert des "irpstacksize" ist und ihn eventuell höher stellen oder einfach neu erstellen. ich melde mich wenns geklappt hat;) wenn nicht eure lösungsansätze habe ich auch dabei.
Bitte warten ..
Mitglied: whitefeaek
29.04.2009 um 16:15 Uhr
so ich kam erst garnicht dazu in die regedit zu schauen geschweige irgendetwas mit ausführen auszuführen. cmd sowie regedit konnte ich nicht öffnen. auch nicht im system 32 ordner. da verschwand plötzlich der desktop und kam nach 2sek wieder. ich habe auch nochma die supporttools und die msitools installiert. ging immernoch nicht. Hab Virenscanner laufen lassen auch ohne Funde. Bei der Ordnerumleitung stimmen die Pfade auch. Ich bin jetzt mittlerweile soweit das ich das System mit xp neu aufsetze denn was ist das bitte wenn ich cmd und regedit nicht öffnen kann. Die Registry scheint irgendwie zerzaust zu sein denn was sind denn gründe warum ich nichts ausführen kann? AHH noch was. Hab da noch einen schönen Fehler gehabt nachdem ich "mstsc" ausführen wollte und er es aber dann gemacht hat nach "ok". hier:
http://picfront.de/d/Xrsjkdt2TD/Unbenannt.JPG
Bitte warten ..
Mitglied: whitefeaek
04.05.2009 um 12:32 Uhr
so das problem ist behoben. das anmeldeskript konnte einfach nicht ausgeführt werden da die Kommandozeile nicht starten konnte. Hab Windows drüber installiert jetzt läuft wieder alles.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst PdfFactory defekt - Windows 10 Profil reparieren - wie geht das? (4)

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

Windows Systemdateien
Keine Berechtigung trotz Domänen-Admin User (10)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Userverwaltung
Servergespeichertes Profil - Pfad ausfindig machen (6)

Frage von staybb zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows 10
gelöst Serverseitiges Profil wird nicht geladen (10)

Frage von Morslupatus zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...