Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Profil in die Domäne bringen klappt nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: alletuN

alletuN (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2006, aktualisiert 24.03.2006, 5794 Aufrufe, 4 Kommentare

Und zwar habe ich wie schon bei anderen Rechnern einfach das Profil über system/profile in ein Domänenprofilkonto kopiert. Hat auch imemr gut geklappt bis auf ein Rechner..
zwar war das Kopieren möglich, doch statt sich mit dem neuen Konto anzumelden, wo das ganze Content des Arbeitsgruppenprofils zu laden, erstellt er sich ein neues mit "user.DOMÄNE".
Normal wäre "user" da die Domänenprofile momentan clientseitig gespeichert werden.

Anscheinend ist es ein berechtigungsproblem doch auch wenn ich JEDER eintrage bzw Administrator und auch das Domänenkonto so bringt das auch nichts. Wenn ich user.DOMÄNE lösche und neu starte wird einfach ein neues erstellt. Dabei ist im Benutzer auf dem Server kein Pfad angegeben.

platten sind NTFS Betriebsystem winxp
Mitglied: geTuemII
22.03.2006 um 15:59 Uhr
Hallo,

der Ordner des Kontos unter Dokumente und Einstelleungen heißt dann user.domain, wenn bei der Anmeldung mit DomainLogin ein lokales Konto user mit Konto-Ordner user vorhanden ist. Das servergespeicherte Profil hast Du ja schon, daher...

Vorgehen:
- kopiere zur Sicherung den Ordner user (evtl. mußt Du von dort Lokale Einstellungen zurückholen)
- lösche über System --> Profile sowohl das Konto lokal\user als auch domain\user
- stelle sicher, daß unter Dokumente und Einstellungen beide Ordner (user und user.domain) nicht mehr vorhanden sind
- melde user als Domainuser neu an

Dabei wird das Servergespeicherte Profil neu übertragen und im Ordner user unter Dokumente und Einstellungen abgelegt.

Falls Du Dich später mal lokal mit user anmeldest, wird ein Ordner user.lokalerrechnername erzeugt. Es kommt also auf die Reihenfolge der ersten Anmeldung an.

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
23.03.2006 um 17:04 Uhr
Supertipp. Danke hat geklappt. Nur werden die Domänenkontos immer lokal gespeichert, Profil heisst nur Name und nicht Name.Rechner (liegt es an der Art der Speicherung?)
Ich hatte wieder ein andere Problem ich weiss nicht was schief gelaufen ist. Vielleicht hab ich was zerfummelt, jeednfalls habe ich ein lokales Arbeitsgruppenkonto in die Domäne gebracht.
dabei hab ich wohl irgendwas an den Berechtigungen umgestellt, das lokale Konto war auf einmal verändert, englische tastatur Standartdesktop aber mit allen Verknüpfungen des Users. Also ncihts halbes nichts ganzes. Ich weiss auch nicht was ich da gemacht habe und wie ich wieder zurück umstelle. Ntuser.dat hat eigentlich die richtigen Benutzerrechte.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
24.03.2006 um 11:49 Uhr
Supertipp. Danke hat geklappt. Nur werden die
Domänenkontos immer lokal gespeichert,
Profil heisst nur Name und nicht
Name.Rechner (liegt es an der Art der
Speicherung?)

Du siehst dem Konto an dem Eintrag unter Dokumente und Einstellungen _nicht_ an, ob es ein lokales oder servergespeichertes Profil ist, das siehst dur _nur_ unter System --> Erweitert --> Benutzerprofile. Der Ordnername in Dokumente und Einstellungen wird wie folgt erzeugt:

1. erst Domainanmeldung, dann lokale Anmeldung des Users otto:
otto --> wird durch die Domainanmeldung erzeugt, enthält die Kopie des Domainkontos
otto.rechner --> wird durch die lokale Anmeldung erzeugt, enthält lokales Konto

2. erst lokale Anmeldung, dann Domainanmeldungdes Users otto:
otto --> wird durch die lokale Anmeldung erzeugt, enthält lokales Konto
otto.domain --> wird durch die Domainanmeldung erzeugt, enthält die Kopie des Domainkontos

Ich hatte wieder ein andere Problem ich
weiss nicht was schief gelaufen ist.
Vielleicht hab ich was zerfummelt,
jeednfalls habe ich ein lokales
Arbeitsgruppenkonto in die Domäne
gebracht.
dabei hab ich wohl irgendwas an den
Berechtigungen umgestellt, das lokale Konto
[...]

Kannst du das bitte nochmal so erklären, daß ich es auch verstehe?

Gruß, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
24.03.2006 um 18:38 Uhr
Ok.

Nichtdomänenkonto -> Domänenkonto. fälschlicherweise am nichtdomänenkonto mit Berechtigungen rumgedoktort. FOlge: Desktop auf Default (nur Dektopverknüpfungen blieben erhalten) und englische Tastatur. Das meinte ich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Servergespeichertes Profil auf PC einer anderen Domäne laden (7)

Frage von Moros4223 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Win 10 Client in Domäne - Anmeldung per Fingerprint, Hello ausgegraut (8)

Frage von Mittenwaelder zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...