Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Profile werden zu langsam geladen bei der Anmeldung unter WinXP vom 2003 DC

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mofaklaus

mofaklaus (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2007, aktualisiert 16.01.2008, 4583 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich beträue eine Windows2003 Domäne mit ca. 15 Usern. Alles Clients sind WinXP Pro. Der Domänecontroler ist eine SBS-Packet.

Zwei der User habe jetzt das Problem, dass das laden der Profildaten beim Login sehr lange dauer(ca. 7-10 min). Wenn jetzt einer dieser User einen Anderen Client-PC benutzt wird das Problem mit genommen. Wenn sich ein user ohne diese Problem an dem PC-Anmeldet ist auch alles i.O. Es liegt also nicht am PC.

Ich habe schon folgende Dinge ausprobiert:

-Profil gesäubert jetzt nur noch ca. 300MB (Die anderen haben bis zu 800MB)
-Regestry bereinigt.
-DNS geprüft ohne Ergebnis.
-LOG Einträge duchsucht. Sowohl auf dem Cient als auch auf dem Server. Zu dem Anbeldezeitpunkt wurde nichts gefunden.
-Outlook-Datei liegt nicht im Profil


Hat jemand noch eine Idee was ich noch machen Kann?
Ich möchte es vermeinden die User.dat neu erstellen zu lassen.

Gruß
Mofaklaus
Mitglied: coxsrcrub
11.10.2007 um 17:29 Uhr
Profile mit einer Größe von 300 MB - 800MB?

das ist aber schon eine Menge, die werden schließlich jedes mal Synchronisiert! Gerade bei vielen kleinen Dateien kann das schon eine gefühlte Ewigkeit dauern.

Weise den Usern ein Homelaufwerk zu in dem Sie Ihre Daten Speichern!

Ordnerumleitung für den Ordner eigene Dateien auf eine Fileserver einstellen.

Per Gruppenrichtlinie dann beim Abmelden die Temp Dateien von Browser und die Verläufe löschen lassen.

Wenn (Finanziel) möglich eine eine Mailarchivierung einsetzten die nach einigen Tagen die Mails in ein Archiv verschiebt und die Mails im Mailclient durch einen Zeiger/Verknüpfung ersetzt.
Da hat ausnahmsweise mal Symantec die Nase vorn!

Aber die ersten beiden Schritte sollten schon deutliche Performance-Steigerungen geben.

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
11.10.2007 um 21:00 Uhr
Ich finde die Größe der Profiles nicht unüblich, wobei die Temp-Dateien per Default bei den Roaming-Daten nicht bearbeitet werden (also nicht auf den Server wandern). Das Problem ist eher in speziellen Services der betroffenen User zu suchen. GnuPG z.B. kann ein solches Szenario bewirken, da die Software Berechtigungen im Profile ändert.
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
12.10.2007 um 07:19 Uhr
überdenke nochmal deine Aussage ....
Bitte warten ..
Mitglied: mofaklaus
12.10.2007 um 09:17 Uhr
Danke für eure Anregungen.

Die Gruppenrichtlienien sind noch alle auf standard, aber da werde ich drann arbeiten.
An der Profilgröße habe ich aber schon gearbeitet und es hat keinen Effekt auf das Problem.
Die User die sich schnell anmelden können haben in der Regel das größere Profil, denn die achten nicht so darauf wie Die die immer waren müssen beim Anmelden.


@smerlin
Kannst du mir etwas genauer sagen was du damit meins?
Der User hat z.B. ODBC-Verbindungen zum MS-SQL eingerichtet, aber die laufen einwandfrei.
Sonst fält mir nichts ein was nur ein User haben sollte an Diensten oder Systemeinstellungen.
Wie gesagt er nimmt das Problem ja auch mit zu einem andern PC, sogar zu einem ganz frich installierem Rechner.

Ich suche z.Z. nach einem Eintrag in der Regestry des users oder nach Verküpfungen die nicht mehr gültig sind. Aber ich finde in den LOGs keine timeouts.

Grüße
Mofaklaus
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
12.10.2007 um 09:59 Uhr
Sind bei den Usern bei denen es so extrem lange dauert vielleicht efs oder andere Verschlüsselungen aktiviert bzw. installiert?

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: mofaklaus
12.10.2007 um 10:11 Uhr
Nein Verschlüsselungen haben wir nicht an.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: mofaklaus
16.01.2008 um 09:20 Uhr
Hallo,

wir konnten das Probmlem entlich lösen. Es war nicht größe der Profile in MB, da haben wir Kolegen mit wesendlich mehr. Es war die Anzahl der Datein im Profile der eine Kolege hatte 45.000 Datein und die andere Koleging 30.000 Datein. Jetzt wo die unnötigen Datein gelöscht sind, sind es noch ca. 4.500 und die Anmeldezeit ist wieder normal.

Gruß
Mofaklaus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Sehr langsame Client-Anmeldung am DC (23)

Frage von bensonhedges zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Serverseitiges Profil wird nicht geladen (10)

Frage von Morslupatus zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Langsame Anmeldung am Remote Standort (4)

Frage von freenode zum Thema Windows Netzwerk ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst RAM Takt wird nicht Richtig erkannt obwohl XMP 2.0 Profil Geladen Ist (6)

Frage von Interception zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(3)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Proxy Server Settings Cloud + EWS (17)

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
PDF Editor für den Einsatz auf Terminal Servern (16)

Frage von kwame501 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen (14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Virtualisierung
Unterschied zwischen VDI und Terminal Server Lösungen (13)

Frage von tukawi06 zum Thema Virtualisierung ...