Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Profile unter W2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: cpb

cpb (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2004, aktualisiert 01.01.2005, 4415 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag allerseits,

Folgende Situation:
1 Server mit Windows 2003 Server Enterprise --> AD und DNS sind installiert
und zahlreiche Clients mit Windows XP Prof.


Nun meine Fragen:

Ich möchte gerne Servebasierende Profile nutzen. Ich lege im AD eine neue Organisationseinheit und dort erstelle ich einen Benutzer der Mitglied von Domänen-Benutzer ist, anschliessend definiere ich im Reiter Profil den Pfad: \\Server\Profile\%USERNAME%.

Ich habe auch noch eine neue Gruppenrichtlinie für diese Organisationseinheit erstellt und den Punkt "Sicherheitsgruppe "Administratoren" zu Servergespeicherten Profilen hinzufügen" aktiviert.

Nun, wenn ich mich anmelde funktioniert alles. Doch als Administrator habe ich keinen Zugriff auf das Profilverzeichnis.

Was muss ich tun, damit ich Zugriff habe?

Und noch eine Frage:

Wie kann ich definieren, dass wenn ich einen neuen Benutzer erstelle, welche Standardeinstellungen er hat.
Z.B. dass die Schnellstartliste in der Taskleiste standardmässig angezeit wird? Oder dass Standardmässig das Klassische Windows Startmenu verwendet werden soll?

Der Benutzer soll jedoch nachher diese Einstellungen wieder ändern können. Also vom Klassichen Startmenu wieder ins XP Startmenu wechseln können.

Ist dies per Gruppenrichtlinien möglich?

Oder geht das besser per Default User Verzeichnis? Wenn ja, wo muss ich das auf dem Server anlegen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Herzliche Dank und gruss

Claudio
Mitglied: Atti58
28.12.2004 um 16:43 Uhr
... ob sich ein User mit "servergespeichertem Profil" sein Profil auch aus "C:Dokumente und EinstellungenDefault User" holt weiß ich nicht genau, würde aber denken, dass das so ist, also kann ich Dir zum zweiten Teil Deiner Frage meine Erklärung zum Kopieren des "Default User"-Profils aus:

http://www.administrator.de/forum/win2k-key-seriennr.-nachtr%c3%a4glich ...

empfehlen. Du musst ja zum Testen nicht gleich alle Einstellungen vornehmen sondern nur die drei wichtigsten:

Dektop -> Windows klassisch
Startmenü -> klassisches Startmenü
"Eigenschaften" von Arbeitsplatz -> "Erweitert" -> Geschwindigkeit "Einstellungen" -> "Für höchste Geschwindigkeit"

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: cpb
01.01.2005 um 16:23 Uhr
Gut vielen Dank.

Weiss jemand noch eine Lösung zu meinem anderen Problem?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Servergespeicherte Profile und Outlook 2013 (4)

Frage von SFA1492 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
User Profile Disk für Session-based Desktops möglich? (1)

Frage von Dani zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Servergespeicherte Profile - Outllook Konfiguration nicht übernehmen (15)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...