Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Profile unter Win7 und Win10 sind in der AD Domäne nicht synchron?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: McLion

McLion (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2017 um 15:53 Uhr, 231 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
als Server ist Windows Server 2012 installiert. Die Profile unter Win7-Clients werden schön synchron gehalten. Jetzt kam aber ein Win10 Client hinzu, und die Deteien die man unter Win7 auf dem Desktop gespeichert hat, tauchen beim Anmelden unter Win10 nicht auf.
Was kann ich da tun? Kann man überhaupt in einer Domäne zwischen Win7 und Win10 sauber die Daten synchronisieren?
Danke!
Mitglied: NetzwerkDude
13.09.2017 um 16:11 Uhr
Hi,

Microsoft dazu
"Each profile has a profile version that corresponds roughly to the version of Windows on which the profile is used. For example, Windows 10, version 1703 and version 1607 both use the .V6 profile version. Microsoft creates a new profile version only when necessary to maintain compatibility, which is why not every version of Windows includes a new profile version."

Quelle:
https://technet.microsoft.com/en-us/library/jj649079(v=ws.11).aspx#Ancho ...

Natürlich kannst du es "hacken" indem du deinen alten name.V2 zu einem name.V6 umbenennent - aber ich kann nicht sagen ob das eine gute Idee ist da ich das noch nicht probiert habe
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
13.09.2017 um 16:12 Uhr
Schau mal ins Profil-Verzeichnis. Da wird dir auffallen, dass es .v2 und .v6 Ordner gibt. Wenn du die Benutzerordner (Desktop, Dokumente, Bilder usw.) nicht von diesen ausgelagert hast, werden die in dem jeweiligen Ordner gespeichert.

Lösung, lege ein eigenes Home-Verzeichnis für diese Daten an und lass die 7er und 10er Benutzerordner darauf zeigen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: McLion
13.09.2017 um 16:27 Uhr
Zitat von anteNope:
Lösung, lege ein eigenes Home-Verzeichnis für diese Daten an und lass die 7er und 10er Benutzerordner darauf zeigen ;)

Wie macht man diese Zuweisung? Kenne diesen Trick jetzt nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
13.09.2017 um 18:22 Uhr
Das kannst du entweder über die GPO machen:
https://technet.microsoft.com/en-us/library/cc732275(v=ws.11).aspx

oder manuell.
  • Bei Windows 10 kannst du die Ordner per "Eigenschaften" verschieben
  • Bei Windows 7 ändert man die Pfade per Registry => current User > Software > Microsoft > Currentversion > Explorer > UserShellFolders

Per Registry geht zwar auch bei Windows 10, es werden aber noch weitere Einträge geändert über den Weg "Eigenschaften"

Also ich habe immer ein großes Profil-Verzeichnis auf dem Server. Darunter sind dann die ".v-Ordner" (wenn benutzt) und für jeden Nutzer ein _Home Ordner. In dem sind dann die 6 Verzeichnisse wie Desktop usw. + z.B. Profile von Firefox oder Thunderbird oder gar Outlook-Archive usw.

Per GPO ist es am einfachsten die Ordner zu definieren via UNC-Pfad \\server\Profile\...
Dann kann man auf die Profilsync quasi verzichten und die Nutzer-Anmeldung bleibt schön geschmeidig zügig und dennoch sind alle Daten der Benutzer stets auf dem Server =)
Bitte warten ..
Mitglied: McLion
14.09.2017 um 09:55 Uhr
Ok, vielen Dank! Ich probiere es mal aus.
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
15.09.2017 um 09:09 Uhr
Hier noch ein kurzer Tipp. Zur Auswahl stehen ja eine ganze Reihe von Ordnern. Ändere bitte nur folgende:

Desktop, Dokumente, Bilder, Musik, Videos, Favoriten, Download

Finger weg von den anderen, die bereiten nur Probleme wenn man über Rechner wandert (z.B. AppData und Startmenü führen in den Abgrund der Hölle)

clipboard01 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

So sieht ein Eintrag bei mir aus:

clipboard02 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win10-Client in Win2008R2-Domäne . Anmeldeserver nicht verfügbar (9)

Frage von spinnifex zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Serverbasiertes Profil retten? Win7-SBS2011 (5)

Frage von phoenixz zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(8)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Firewall

PfSense OpenVPN beschleunigen

Tipp von Dobby zum Thema Firewall ...

Utilities

CCleaner 5.33 mit Malware infiziert

(27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Problem mit DELL 815R Server und Windows Bluescreen (24)

Frage von Leo-le zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Systemdateien
Windows bootet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000098 (19)

Frage von franzgoerlich zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Netzwerk
Dateien mit Intelligenz per GPO ins Programmverzeichnis (14)

Frage von erwin.t zum Thema Windows Netzwerk ...