Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Profilordner von Windows 2000 nach Windows XP übernehmen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Fish01

Fish01 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2009, aktualisiert 16:10 Uhr, 5413 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo!

Kann ich den Profil-Ordner eines Benutzers problemlos auf einen neuen Rechner mit Windows XP übertragen, wenn zuvor Windows 2000 erstellt wurde?

Bedanke mich bereits im Voraus sehr herzlich für eine Antwort!

Lg
Christian
Mitglied: Destry
29.06.2009 um 17:10 Uhr
Hallo Christian,

ja.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: bartlebi
29.06.2009 um 17:18 Uhr
Ich hoffe ich habe die Frage richtig verstanden, das Übertragen von Profil-Ordnern kann kpl. so nicht funktionieren.
Jeder User erhält eine eindeutige RechnerID in der Registry. Folglich kann der XP Rechner mit der gesamten
Profil-Struktur von Windows2000 nichts anfangen. Die ntuser.dat u.a. Files sind inkompatibel zu xp.
Das einzige, was funktioniert, ist folgendes. Unter XP neuen Account anlegen, und evt. Unterordner Desktop,
Favoriten, Eigene Dateien und Anwendungsdaten aus dem W2K-Rechner kopieren.
Sofern es sich bei Deiner Problematik um servergespeicherte Profile geht, muss man das natürlich unterscheiden.
http://support.microsoft.com/kb/243420/de
Bitte warten ..
Mitglied: Fish01
29.06.2009 um 21:17 Uhr
Danke für die Antwort!

Habe mir es bereits gedacht, dass es nicht so einfach wird - somit habe ich also nur die Möglichkeit die Dateien wiederherzustellen.
Sollte jedoch ein Rechner eingehen, habe ich jedoch immer noch das Problem, dass die benutzerdefinierten Einstellungen (Schriftfarbe/-größe usw.) verloren gehen, da ich in diesem Fall Windows XP verwende und nicht mehr Windows 2000, wenn der Rechner getauscht wird.

Weißt du zufällig wo Outlook die Info speichert, an welche Adresse man bereits eine Mail geschrieben hat? - hier bittet Outlook eine tolle Autovervollständigung für Adressen, welche nicht im Adressbuch gespeichert sind?

Nochmals vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: bartlebi
30.06.2009 um 03:22 Uhr
Die Schriftfarbe und Größe wirst Du wohl anpassen müssen.
Ich weiß selber aus vielen Einzelmigrationen, dass lästig das ist. Läßt sich aber in diesem Fall nicht vermeiden.

Bei der Zusatzproblematik Outlook möchte ich folgendes anregen. Viele Dateien unter Anwendungsdaten beinhalten u.a. auch für Outook Express oder Outlook diverse Einstellungen.
Diese kannst Du alle kopieren.
Ansich speichert Outlook alles in dem pst-file ab, mit Ausnahme der Signaturen.
Die pst-Datei ist ja eine Minidatenbank, weswegen man diese auch problemlos auf einen Netzordner legen kann.
Bei Express geht das nicht.
Es gibt aber auch Konfiguration, wo gerade Adressen von einigen in der wab-datei von Outlook Express abgespeichert werden.
Allerdings kann es bei Outlook 2003 und 2007 doch noch weitere Unterschiede geben.
Für Thunderbird gibt es ein plugin AdressContext, welches alle Mails nach den email-Adressen durchstöbert und im
Adressbuch abgspeichert.
Vielleicht gibt es für Outlook auch ein entsprechendes Tool.
Mehr kann ich Dir zu Outlook im Moment auch nicht anbieten.
Bitte warten ..
Mitglied: Fish01
30.06.2009 um 08:21 Uhr
Danke für die ausführliche Antwort!

Schade, dass man die Schriftfarben uws. nicht übernehmen kann - die Anwender finden sich auf ihrem gewohnten Desktop einfach besser zurecht - muss man halt manuell machen!

Bzgl. Outlook hast du mir auch weitergeholfen!

Nochmals Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: bartlebi
30.06.2009 um 14:44 Uhr
Kein Problem für die Hilfe.

Unter Win7 wird es dann so richtig interressant werden
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
Windows XP 2TB Datenplatte nur mit 1TB beschreibbar (11)

Frage von hajo2121 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Windows XP und die Atom-U-Boote in Großbritannien (6)

Link von transocean zum Thema Windows XP ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...