Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Profilpfad ändern?

Frage Microsoft

Mitglied: SarekHL

SarekHL (Level 3) - Jetzt verbinden

15.09.2006, aktualisiert 17.09.2006, 17223 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo allerseits,

kann ich bei einem WinXP oder Win2000-System (Einzelplatz, keine Domänenanbindung!) den Pfad für das Benutzerprofil eines bestimmten Users umbiegen? Also so, daß seine Daten nicht mehr unter c:\Dokumente und Einstellungen\Name sondern z.B. unter d:\Name gesperichert wird?

Also nicht nur die Eigenen Dateien, sondern das ganze Profil.
Mitglied: ElmarMoeller
15.09.2006 um 21:41 Uhr
Hallo SarekHL,

du kannst zumindest unter der Computerverwaltung/Lokale Gruppen und Benutzer/Benutzer einen User auswählen und in dessen Eigenschaften (Rechtsklick auf den User) im Reiter Profil einen Profilpfad angeben.

Gruß

Elmar
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
15.09.2006 um 22:01 Uhr
du kannst zumindest unter der Computerverwaltung/Lokale Gruppen und Benutzer/Benutzer einen User auswählen und in dessen Eigenschaften (Rechtsklick auf den User) im Reiter Profil einen Profilpfad angeben.

Das scheint leider nur mit UNC-Pfaden zu gehen. Dann müßte ich alles erst mal durch den TCP/IP-Stack durchleiten :-\
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
16.09.2006 um 11:41 Uhr
gelöscht (falscher Beitrag)
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
17.09.2006 um 12:01 Uhr
Hallo

ich hab sowas wie ne Lösung gefunden unter Win XP Home Edition - allerdings im Selbstversuch;
also keine Garantie;
und eins schonmal vorweg:
Den Fehler habe ich nämlich gestern gemacht beim rumprobieren:
Sicher auf jeden Fall alle Registrierungsdateien vorher auf einer "neutralen" Festplatte ab, also dort wo du nur Daten oder nur Programme hast. So kannst du es wieder ohne Probleme und langes Suchen rückgängig machen.


Jetzt zu meiner Lösung:

Ausführen -> regedit eingeben

Dort zu folgenden Schlüsseln gehen:

1. HKEY Current User\Software\Microsoft\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders

Dort folgende Einträge mit dem neuen gewünschten Pfad formatieren
Also wenn der Wert "MyPictures" ursprünglich den Wert "C:\Dokumente und Einstellungen\DeinName\Eigene Dateien\Eigene Bilder" hat musst du ihn auf beispielsweise auf "D:\Mein neuer\Lieblingspfad" umändern.


- AppData
- Cache
- Cookies
- Desktop
- Favorites
- History
- Local AppData
- Local Settings
- My Music
- My Pictures
- My Video
- Nethood
- Personal
- Printhood
- Programs
- Recent
- Sendto
- Start Menu
- Startup
- Templates


2. Dann den Wert von "Dein Name" unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\DocFolderPaths auf den gewünschten Pfad umändern.

3. Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList\ findest du je nach der Anzahl registrierter Konten unterschiedlich viele Einträge; bei mir gibt es beispielsweise die Einträge:

S-1-5-18
S-1-5-19
S-1-5-20
S-1-5-21-14090822233-etc-etc-1004
S-1-5-21-14090822233-etc-etc-1005

Schau dir einfach mal die Schlüssel an und suche nach dem Reg_Expand-SZ Eintrag mit dem Namen "ProfileImagePath" unter dem dein Benutzerprofil angegeben ist. Der Wert zu dem Eintrag heißt also standardmäßig: "C:\Dokumente und Einstellungen\DeinName\" ; diesen musst du auch auf den gewünschten Pfad umändern.

Darin sind, soweit ich herausgefunden habe, deine Desktopeinstellungen gespeichert, also Hintergrund, Themes etc.

Bei mir ist es der Schlüssel "-1004" - auf meinem pc gibt es zwei Benutzer und dieser hier wurde als erstes angemeldet. Die kürzeren Einträge (S-1-5-18 bis -20) scheinen eher irrelevant zu sein.

4.Außerdem musst du im selben Schlüssel (HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList\) noch den REG_SZ Eintrag "ProfilesDirectory" auf deinen gewünschten Pfad umändern.


Danach den Pc neustarten und dein Profil auswählen.
Bei mir gab es beim ersten Mal Startschwierigkeiten, die sich nur mit manuellem reboot lösen ließen.
Danach funktionierte aber alles ; Lass dem pc aber beim ersten Mal zum Laden vom Profil ein paar Minuten.
jetzt befindet sich dein Profil auf "D:\Mein neuer\Pfad\"


Wenn du jetzt Windows startest, ist alles radikal leer und auch ein anderes Theme installiert.
Jetzt musst du deine ganzen Programme vom alten Pfad in den neuen kopieren - vor allem Startmenüeinträge - den Rest habe ich auch noch nicht ausprobiert.


Ein Problem das mir schon aufgefallen ist:

Unter Systemsteuerung kann man nicht zur klassischen Ansicht wechseln.


Um alle Änderungen wieder rückgängig zu machen, musst du dich unter einem anderen Benutzernamen einloggen und einfach die gesicherten Registrierungsdateien wieder zur Registrierung hinzufügen indem du sie mit Doppelklick öffnest und dann mit "ja" bestätigst.
Also würde ich vorher ein zweites Benutzerkonto mit Administratorrechten anlegen.


Wenn dir irgendwelche weiteren Probleme auffallen oder du eine Lösung findest (z.b für obiges) poste sie doch einfach hier rein.
(Ich hab mich nicht wirklich darum gekümmert - zumindest nicht, solange niemand eine Lösung dafür sucht.)

Gruß
Tolwyn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Lokale Virenprüfstation : Windows 10: Ändern von Einstellungen verhinden (5)

Frage von TryAndSolve zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2013, Outlook 2010 Standard-Absendeadresse ändern (4)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...