Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Profilproblem mit Office 2003 und 07

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: HightopOne

HightopOne (Level 2) - Jetzt verbinden

22.03.2009, aktualisiert 14:25 Uhr, 3515 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin moin,

Wir tauschen gerade Rechner in einer Firma aus und migrieren zudem Profile von Lokalen Profilen zu Serverseitigen Profilen.

Meisten klappt alles recht gut,wenn mir der Praktikant nicht dazwischen funkt. Jetzt gibt es aber ein Hauptproblem und das zieht sich durch sehr viele Profile.

Es sieht so aus,dass sowie das Profil Serverseitig ist funktioniert Office 2007/03 nicht mehr,auf den neuen Rechner. Bringen wir jetzt den alten Rechner wieder ans Netz und nehmen den Profilpfad aus der AD funktioniert Office einwandfrei.

Ein neuinstallieren von Office hat keine abhilfe gebracht,die Einstellungen importieren und exportieren hat auch keinen erfolg gebracht.

Ich bin mit meinem Latein so langsam am ende...

Beim Office sieht es so aus,dass 2003 und 2007 auf den Rechner installiert ist jedoch in unterschiedliche Verzeichnisse.

Merkwürdig ist auch,dass bei einigen Profilen geht alles reibungslos,bei anderen haben wir diesen ärger,auch ein sehr erstaunliches Phänomen ist,dass entweder Office funktioniert,dafür aber Outlook nicht,wenn Outlook Funktioniert,läuft WOrd,Excel nicht.

Hat wer einen Rat für mich ?

Gruß

Hightop
Mitglied: NetWolf
22.03.2009 um 14:54 Uhr
Hallo Hightop,

das liegt bestimmt am Betriebssystem, den lokalen Rechten und der Art und Weise, wie das ursprüngliche Office installiert wurde.


Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
22.03.2009 um 15:00 Uhr
Zitat von NetWolf:
Hallo Hightop,

das liegt bestimmt am Betriebssystem, den lokalen Rechten und der Art
und Weise, wie das ursprüngliche Office installiert wurde.


Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)

hmm,die rechte,also die User sind alle mit Administratoren rechten auf höchste ebene ausgestattet,will sagen die Firma vor uns hat die User dort zu Domadmins gemacht.

Und inwieweit meinst du macht es Unterschiede mit der Installation ? meinst du die stelle "ausführen in" oder "ziel", weil das hab ich mir auch schon angeschaut und geht nicht,selbst wenn ich direkt in das installationsverzeichnis von office gehe und dort Word direkt aufrufe geht es nicht.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
22.03.2009 um 15:57 Uhr
Hallo Hightop,

> das liegt bestimmt am Betriebssystem
*winkmitdemzaunpfahl* welches Betriebssystem?

hmm,die rechte,also die User sind alle mit Administratoren rechten
auf höchste ebene ausgestattet,will sagen die Firma vor uns hat
die User dort zu Domadmins gemacht.

ach du Sch...., wer macht denn sowas?
Dann solltest du erstmal wieder zurückrudern und den Usern normale Rechte verpassen.

Und inwieweit meinst du macht es Unterschiede mit der Installation ?
Installation als Domain-Admin, oder als lokaler Admin

weil das hab ich mir auch schon angeschaut und geht
nicht,selbst wenn ich direkt in das installationsverzeichnis von
office gehe und dort Word direkt aufrufe geht es nicht.

definiere genauer: geht nicht
- kommt eine Fehlermeldung? welche?
- was steht im Ereignisprotokoll?
- welche lokalen Rechte hat der User?
- kannst du als Admin die Programme ausführen?

zum Outlook-Problem: ihr nutzt einen Exchange-Server?

Nachfrage: es sind nicht Office 2003 UND Office 2007 gleichzeitig auf einem PC installiert?


Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
22.03.2009 um 18:10 Uhr
Das Betriebsystem ist auf beiden Rechnern(Alt+Neu) Win XP Pro,somit gleich.

Zurückrudern geht grad nicht mit den berechtigungen,weil für ein paar Programme wie z.b Telefonsoftware benötigen die User Adminrechte. Das wollte ich nach der Migration machen,laso wenn ich einen Grund habe,weil ich weiss im moment noch nicht welche auswirkungen das alles hat.

Und der IT Dienstleister vor uns hat nur Bockmist verzapft,deswegen sind wir da ja jetzt drin und dürfen es ausbaden.

Die neuinstallationen hab ich als Dom admin,als Lokaler Admin versucht udn die User haben die Berechtigungen "Dom Admin,Administratoren,Domenbenutzer und eine extra eingerichtete Gruppe namens Büro.

Office 2003 und 2007 sind auf allen Rechnern installiert,auf den Alten wie neuen,dies wiederum in Unterschiedlichen Verzeichnissen,damit es damit kein ärger gibt.

Fehlermeldungen kann ich jetzt nicht aus dem Kopf sagen,müsste ich wenn ich das nächste mal da bin ablesen,in der Ereignisanzeige finden wir auch nix darüber.

Als Administrator kann ich die Programme ausführen ohne Probleme,mit jedem anderen neu angelegten User auch,nur eben nicht mit diversen Profilen die auf den Server gebracht wurde.

und ja wir haben ein dort einen Exchangeserver dort sieht es so aus bei Outlook,dass der user gefunden wird,die Einstellungen und der letzte schritt die anmeldung am Exchange fehlschlägt,weil der Server nicht gefunden wird.

An der stelle wirds jetzt ganz lustig....,aufgrund dessen das wir keine Dokumentationen haben,weiss ich weder die Zugangdaten dafür,weil sie mit den Adminlogin daten nicht funktionieren,die Logindaten vom User sowieso nicht und die mir bekannten Daten vom Userkonto auf dem Exchange will es auch nicht gelingen und das beste kommt zum schluss,derjenige der es weiss liegt im Krankenhaus und hat gerade eine Wirbelsäuen Operation hinter sich gebracht und ist nicht ansprechbar.....

Kunde ist schon genervt und ich dreh auch schon fast am Rad...


gruß
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
22.03.2009 um 19:42 Uhr
ok, also Sch.. auf der ganzen Linie. Mein Beileid. *baldriantee_rüberreich*

Was schon mal überhaupt nicht geht: zwei Office-Versionen auf einem PC, das gibt nur Ärger und Probleme! Zwei Outlook auf dem selben PC geht z.B. gar nicht.

Frage: wie habt Ihr denn die lokalen Profile auf den Server migriert? Doch nicht durch einfaches Kopieren?

Ich würde alle Problem-Profile neu anlegen, dann ggf. die Userdaten wie Eigene Dateien (und nur diese) übernehmen.

Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
22.03.2009 um 20:56 Uhr
danke schön,

das mein ich auch,aber die Firma für die wir das alles machen,haben vorher schon mit zwei Office version angefangen und sind gerade dabei von 2003 auf 2007 umzustellen,wollen aber nicht eher komplett auf 2007 umstellen bis alle Mitarbeiter eine Schulung gemacht haben und es alles drauf haben,was 2007 zu bieten hat.

Den meisten ärger kann man mit zwei Registrierungsschlüsseln vermeiden.

Die Profile wurden auf den Server Kopiert mit Windows Board mittel und alle Einstellungen wurden ebenfalls mit Windows Boardmitteln vorsichtshalber mit rüber geschoben. Sie wurden aber nicht mit copy&past verschoben,weil so stell ich sicher,das ich das profil noch auf den Alten Rechner zur verfügung hab und mein Praktikant hat zwischendrin ganz lustige Ideen und bevor du da halt schrein kannst ist schon zu spät *seufz*

Die idee mit den neuen Profilen und eigenen Daten hab ich auch schon gehabt,dann läuft zwar Office,aber mir macht dann Outlook mit der Serveranmeldung ein strich durch die Rechnung und,um da weiterzukommen benötige ich die Daten von dem Kollegen der frisch Operiert im Krankenhaus liegt *snief*

Ich hab da bis jetzt nichts anderes gemacht als mir die Profile zusammen gepuzzelt und das ist eine Schweinearbeit und was bei dem einem Profil klappte,geht bei dem anderen nicht.

Derzeitig hab ich wegen den mist ne 70 stunden woche und bin glücklich,wenn ich überhaupt noch zum schlafen komme,weil das Tagesgeschäft muss nebenher auch noch gemacht und ich bin gerade der einzige der den Laden am laufen hält,ich steh gerade knapp davor zu Kündigen..oder den Nervenzusammenbruch.. bin mir da grad nicht so sicher..,keine Dokus,keine Infos,die Ka... nur am Dampfen an allen ecken und enden,es ist wirklich das schlimmste was einem Sysadmin passieren kann.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...