Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Profilumleitung der Terminalserverbenutzer auf 2008 Server SP2 Event ID 1511 und 1515

Frage Microsoft

Mitglied: Anulu1

Anulu1 (Level 2) - Jetzt verbinden

24.06.2011 um 13:39 Uhr, 4587 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo , ich will die Terminalserverprofile auf unserem Terminalserver von Laufwerk C auf Laufwerk E legen. Der Speicherplatz auf C wird knapp. Ich habe eine Freigabe auf Laufwerk E erstellt und in der Gruppenrichtlinie am Terminalserver Pfad für servergespeichertes Terminaldienste- Benutzerprofil festlegen aktiviert. Im AD habe ich den gleichen Pfad für das Terminaldiensteprofil angegegben. Wenn sich ein Benutzer anmeldet wird in diesem Pfad ein Benutzprofil.V2 erstellt. Bei einem Testbenutzer habe ich nun das Profil auf C gelöscht. Nun kommen bei der Anmledung immer die Fehler am Terminalserver EventID 1511 und 1515...

Hallo , ich will die Terminalserverprofile auf unserem Terminalserver von Laufwerk C auf Laufwerk E legen. Der Speicherplatz auf C wird knapp. Ich habe eine Freigabe auf Laufwerk E erstellt und in der Gruppenrichtlinie am Terminalserver Pfad für servergespeichertes Terminaldienste- Benutzerprofil festlegen aktiviert. Im AD habe ich den gleichen Pfad für das Terminaldiensteprofil angegegben. Wenn sich ein Benutzer anmeldet wird in diesem Pfad ein Benutzprofil.V2 erstellt. Bei einem Testbenutzer habe ich nun das Profil auf C gelöscht. Nun kommen bei der Anmledung immer die Fehler am Terminalserver EventID 1511 und 1515 " Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporären Benutzerprofil angemeldet. Änderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren." und Dieses Benutzerprofil wurde gesichert. Bei der nächsten Anmeldung dieses Benutzers wird automatisch versucht, dieses gesicherte Profil zu verwenden. Ich habe das profil auch schon am Terminalserver gelöscht und auch schon die Profilordner gelsöcht. Leider ohne Erfolg . Hat jamend einen Tipp???
Mitglied: emeriks
25.06.2011 um 19:01 Uhr
Das haste wohl komplett falsch verstanden.
Die von Dir genannte GPO bezieht sich nur darauf, wo das Roamingprofile gespeichert wird, wenn sich der Benutzer abmeldet bzw. von wo es bei Anmeldung geladen wird. Während der Sitzung liegt es IMMER im "C:\Dokumente und Einstellungen" und das kann man meines Wissens auch nicht ändern.

Warum arbeitest Du nicht einfach mit Ordnerumleitung? Du kannst solche Speicherfresser wie "Eigene Dateien", "Anwendungsdaten" und "Desktop" ganz einfach umleiten. Das heißt, sie liegen während der Sitzung an dem umgeleiteten Ort. Bei Anmeldung kannst Du dann sogar den Inhalt dieser Ordener automatisch vershieben lassen. Dadurch gewinnst Du dann sogar u.U. noch Zeit beim An- und Abmelden, weil das Profil u.U. erheblich kleiner ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
Treiber für Server gesucht (15)

Frage von MeisterFuchs zum Thema Server-Hardware ...