Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

This program cannot be run in DOS mode.

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: bobbelsche

bobbelsche (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2007, aktualisiert 09.03.2007, 7463 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo alle,

kann mir jemand erklären warum im COMMAND.COM fenster bei eingabe von z.b. PING oder dem shell befehl "SETLOCAL" die fehlermeldung "This program cannot be run in DOS mode." kommt?
nein - ich möchte nicht die CMD nehmen da ich die ANSI.SYS benötige, welche dort leider nicht funktioniert.

gibt es eine bestimmte konfiguration die dies wieder erlaubt, oder habe nur ich dieses problem? ;)

vielen dank schonmal

bobbelsche
Mitglied: Logan000
08.03.2007 um 16:30 Uhr
Kann ich nicht reproduzieren.
Bei mir laufen beide Befehle über command.com.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.03.2007 um 16:45 Uhr
....das passiert, wenn man/frau sich eine (versteckte) ping.com im %windir%-Verzeichnis eingefangen hat.
Ist ein Skriptkiddie-Erstling und tritt gleich auf diese Mine.

- Suche mal mit
>attrib %windir%\ping.* /s
vom CMD-Prompt (oder vom Command-Prompt, egal) danach.

Lösche die Ping.com und die drei weiteren *.com-Dateien vom selben Autor.

Und rufe vom Command-Prompt erstmal alle externen Befehle mit vollem Namen ("Ping.exe" etc) auf.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bobbelsche
08.03.2007 um 18:24 Uhr
vielen dank für die info aber leider falsch.
ausgabe deines attrib's:
A C:\WINDOWS\system32\dllcache\ping.exe
A C:\WINDOWS\system32\ping.exe

ne bin zu alt fürn scriptkiddie ;) , kleine ansi bömbchen hatte ich in meiner jugend.
- ich brauche unter 2003 server einfach für eine bat die wir für administrative dinge brauchen einfach die farben...

es ist ja nicht nur ping.exe sondern beinahe jede *.exe wie z.b die xcopy.exe.
wie gesagt unter der cmd klappt ja alles einwandfrei ???

wie sollte man (ich) die command.com denn sauber per batch oder run befehl aufrufen?

lieben dank schon mal
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.03.2007 um 19:08 Uhr
Na, dann...

...dann kann/muss es wohl wirklich so sein, dass sich nur 16-Bit-Exe'n unter dem command.com aufrufen lassen.
Die müsstest du von Hand mal raussuchen.
Beim Ping hab ich das mal versucht:
01.
>dir %windir%\ping*.* /s 
02.
 Datenträger in Laufwerk C: ist System XP 
03.
 Volumeseriennummer: 0815-4711 
04.
 
05.
 Verzeichnis von C:\WINDOWS\system32 
06.
 
07.
04.08.2004  05:00            18.944 ping.exe 
08.
04.08.2004  05:00            33.792 ping6.exe 
09.
               2 Datei(en)         52.736 Bytes 
10.
 
11.
 Verzeichnis von C:\WINDOWS\system32\dllcache 
12.
 
13.
04.08.2004  05:00            18.944 ping.exe 
14.
04.08.2004  05:00            33.792 ping6.exe 
15.
               2 Datei(en)         52.736 Bytes
-----> hier existiert offensichtlich eine Variante fürs Nicht-Win32-Environment.
Vermutlich bei XCopy analog.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bobbelsche
08.03.2007 um 21:39 Uhr
guten abend biber,

bin nu zuhause und habe tatsächlich unter XP kein problem.

deine idee mit den nativen 16bit versionen war nicht schlecht.
ping6.exe wird gestartet wenn der ipv6 treiber geladen ist.

werde mir morgen einen anderen (nicht von mir administrierten) 2003 und einen 2000 server schnappen und die command.com ausprobieren.

entweder ist das ein sicherheitsfeature von 2003 ODER meinereiner hat es sich selbst "irgendwie" wegkonfiguriert.

auch versuche die command.com über eine pif (link) zu konfigurieren und zu starten halfen nichts.

bis morgen

bobbelsche
Bitte warten ..
Mitglied: bobbelsche
09.03.2007 um 10:05 Uhr
problem erkannt aber keine lösung in sicht!

damit ANSI funktioniert übergibt man in der config.nt den devicetreiber ANSI.SYS und muss den befehl DOSONLY mitgeben... deswegen funtionieren keine win32 programme ;(

dennoch vielen dank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (17)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (10)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...