Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 08.12.2009 um 08:09:01 Uhr
Anmerkung: Zwei OffTopic-Kommentare (TimoBeil und schimanski) gelöscht, da inzwischen gegenstandlos.

Program finden im gesamten Netzwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: schimanski

schimanski (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2009, aktualisiert 08.12.2009, 2689 Aufrufe, 5 Kommentare

Habe folgendes Problem, welches mich langsam zum Wahnsinn treibt

Haben ein Programm verteilt. Dies erzeugt 2 Dateien. Nun muss ich kontrollieren, ob es überall installiert wurde. Nur wie mache ich das am einfachsten, ohne das ich jeden Client von den 350 öffnen muss.
Kennt jemand eine profane Lösung oder Tool?
Mitglied: Biber
07.12.2009 um 15:19 Uhr
Moin schimanski,

ihr habt zuerst auf 350 Clients irgendetwas verteilt und überlegt euch jetzt nach der Verteilung, wie ihr feststellen könnt, ob das geklappt haben könnte?

Oder im Nicht-IT-Slang :"Ich vermute, Kind im Brunnen - jemand hat Taschenlampe?"


[War nur 'ne Kontrollfrage um festzustellen, ob ich alles richtig verstanden habe.]

Irgendwie hasse ich Montage
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: schimanski
07.12.2009 um 15:23 Uhr
Genau verstanden. Installiert wird durch den Oberfutzi und kontrollieren muss ich es dann. Von wegen Gedanken machen.
"Ich vermute, Kind im Brunnen - Unter ITler hat bestimmt Taschenlampe?"

Alles klar?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.12.2009 um 16:30 Uhr
Zitat von Biber:
Irgendwie hasse ich Montage
Biber

  • und ich erst...
  • Und die armen Kühe, denen der Bauer sucht Lösung Grußlos an die Euter geht - ob nun mit oder ohne Taschenlampe...

Zitat von schimanski:
Danke, aber es löst mein Problem noch nicht.
Tja....
denk mal drüber nach....
btw: schon die Suche angeworfen?
Batterie in der Taschenlampe defekt?
Bitte warten ..
Mitglied: schimanski
07.12.2009 um 17:15 Uhr
Suche hat nichts ergeben und Dein Hang zu Rechtschreibprüfung habe ich verstanden und korrigiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.12.2009 um 07:51 Uhr
Moin schimanski,

auch wenn ich damit riskiere, dass du es als gehässiges Nachtreten empfinden könntest:

Priorität 1 hätte aus meiner Sicht, dass ihr eure Prozesse überdenkt. Nach der o.a. Methode kann niemand zufrieden arbeiten.

Wenn denn nu' aber das Kind im Brunnen ist hast du mehrer Möglichkeiten.
Die drei beliebtesten sind:
  • per Batch eine Liste (Textdatei) mit allen Rechnernamen abklappern, auf diesen Rechnern mit IF EXIST das Vorhandensein einer signifikanten Datei prüfen und alle nicht vorhandenen Rechner in einer Log-Datei zu sammeln.
  • wie vor, aber mit PSEXEC arbeiten. Dann sinnvoll, wenn die Dateien in einem %Computername%/%username%-spezifischen Pfad auf den Clients installiert sind
  • schlechteste Alternative bei Kind-im-Brunnen: Per Loginskript die Clients selbst prüfen lassen, ob Dateien vorhanden und Ergebnis in eine/zwei Logdateien auf einem freigegebenen Netzwerkshare.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (9)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Telekom CompanyConnect mit 27er-Netzwerk an Sophos UTM (18)

Frage von denny86 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...