Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Programm per Batch sofort auf anderem Rechner starten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Klaus2000

Klaus2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2007, aktualisiert 17.06.2007, 12262 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne ein Programm (zur Bandbreitenmessung) auf einem fremden Rechner a) sofort und wenn möglich b) minimiert starten.
Wie hier im Forum schon mehrfach besprochen habe ich mich bisher mit dem at - Befehl beholfen. Leider kann ich damit das Programm erst in frühestens 2 Minuten in der Zukunft starten...

a) Meine bisherige Teillösung (in einer Batch):

at "\Zielrechner" "aktuelle Zeit + 2" /interactive c:\iperf.exe -s

Soweit so gut...

Setzte ich den Task zur aktuellen Zeit oder zur aktuellen Zeit plus einer Minute, dann startet der Task erst morgen.

Gibt es eine Möglichkeit das Programm sofort zu starten?

b) Mein Versuch, das Programm minimiert zu starten...

at "\Zielrechner" "aktuelle Zeit + 2" /interactive START /MIN c:\iperf.exe -s

.. führt leider nicht zum gewünschten Erfolg.

OS: XPSP2

Jemand einen passenden Tipp für mich?

Vielen Dank!

Klaus2000
Mitglied: onegasee59
01.06.2007 um 18:35 Uhr
Hallo,
Warum dann mit at-Befehl?
http://www.microsoft.com/germany/technet/sysinternals/utilities/psexec. ...
Das Ganze geht natürlich auch ber Batch von deinem Rechner

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
01.06.2007 um 18:39 Uhr
...und ob diese Kombination: ".../interactive START /MIN" zukunftsträchtig ist ...?

Was soll denn ernster genommen werden - das "/interactive" oder das "/MIN"?
Soll Windows das gleichzeitig machen oder lieber nacheinander?

Ansonsten siehe bei onegassees Lösung.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus2000
01.06.2007 um 20:48 Uhr
Und was habe ich mir die Finder wund geschrieben...
Psexec war die Lösung!

Vielen, vielen Dank!

Klaus2000
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
01.06.2007 um 20:51 Uhr
Bitte gerne

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus2000
01.06.2007 um 21:43 Uhr
Ich muss mich doch noch einmal melden...

Mein Script ist nun ganz einfach aufgebaut:

start psexec \\%Zielrechner% -s -c -v iperf -s > NUL
iperf -c %Zielrechner% -d >> %Zielrechner%.log
pskill \\%Zielrechner% iperf.exe > NUL

Die Ausgabe ist folgende:

"------------------------------------------------------------"
Server listening on TCP port 5001
TCP window size: 8.00 KByte (default)
"------------------------------------------------------------"
"------------------------------------------------------------"
Client connecting to Duisburg, TCP port 5001
TCP window size: 8.00 KByte (default)
"------------------------------------------------------------"
[1856] local 10.10.221.23 port 1897 connected with 10.10.221.27 port 5001
[1832] local 10.10.221.23 port 5001 connected with 10.10.221.27 port 1404
[ ID] Interval Transfer Bandwidth
[1832] 0.0-10.0 sec 85.6 MBytes 71.8 Mbits/sec
[1856] 0.0-10.0 sec 80.2 MBytes 67.1 Mbits/sec

Ich möchte aber die ersten 10 Zeilen nicht mit in der Ausgabe haben. (Oder: ich möchte die letzten 3 Zeilen lesen... ) Ist das mit findstr möglich diese ersten 10 Zeilen abzuschneiden?

Und noch eine Frage. Kann man die letzten Ergebnisse des Batch immer am Anfang der Logdatei einfügen?

Nochmals vielen Dank.

Klaus2000
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
17.06.2007 um 00:22 Uhr
Moin Klaus2000,

falls die neue Frage...
Und noch eine Frage. Kann man die letzten Ergebnisse des Batch immer am Anfang der Logdatei einfügen?
kann ich vorab darauf antworte: Eigentlich nicht.

Wenn wir trotzdem eine Workaround-Strategie erarbeiten wollen, dann bitte ich Dich einen neuen Beitrag für diese neue Frage zu eröffnem.

Diesen Beitrag hier setze ich auf Gelöst und Geschlossen.

Grpße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Programme beenden Batch Dateien (3)

Frage von anmelder zum Thema Batch & Shell ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2016 - nach Start sofort in den Kalender? (2)

Frage von Stefan007 zum Thema Outlook & Mail ...

Batch & Shell
gelöst Batch minimiert starten (3)

Frage von pdiddo zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Programme starten nicht und werden nicht installert (4)

Frage von Zoom78 zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(3)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

(4)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...