Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programm beim Beenden eines Dienstes ausführen

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: leknilk0815

leknilk0815 (Level 3) - Jetzt verbinden

04.01.2008, aktualisiert 17:53 Uhr, 5148 Aufrufe, 3 Kommentare

Es soll beim Beenden eines Dienstes eine Anwendung beendet werden

Servus,
kann man beim Beenden eines Dienstes ein Programm (Batch) ausführen lassen, ähnlich einem Programm, das durch diesen Dienst gestartet wird?
Hintergrund:
Ich habe mittels "srvany" einen Dienst erstellt, welcher mir über eine Batch ein Programm startet (anders gehts leider nicht, die Batch MUSS sein). Wenn ich nun den Dienst beende, wird nur die Batch beendet, das Programm läuft weiter (logisch...).
Wenn man nun dem Dienst beibringen könnte, daß er beim Beenden noch eine andere Batch aufruft (Inhalt: KILL- Befehl für das Programm), wäre mein Problem gelöst.

Geht das irgendwie???

Danke!
Mitglied: chmu-xp
04.01.2008 um 17:19 Uhr
Hi,

ich habe das mit folgendem VBS-Script gemacht (der Ursprung stammt hier aus dem Forum - vielen Dank nochmals an den eigentlichen Verfasser / habe es ein bisschen angepaßt):


01.
sProcessName = "Programm.exe" 
02.
sProcessName2 = "Actsrvnt.exe" 
03.
sProcessName3 = "TM_A.exe"          
04.
' Hier den Prozeß des Programms aus (siehe Taskmanager) angeben 
05.
 
06.
sComputer = "."    
07.
Set oWmi = GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\" & sComputer & "\root\cimv2") 
08.
 
09.
Dim oShell 
10.
Set oShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
11.
 
12.
Do 
13.
  Set colProcessList = oWmi.ExecQuery("Select * from Win32_Process Where Name = '" & sProcessName & "'") 
14.
  Set colProcessList2 = oWmi.ExecQuery("Select * from Win32_Process Where Name = '" & sProcessName2 & "'") 
15.
  Set colProcessList3 = oWmi.ExecQuery("Select * from Win32_Process Where Name = '" & sProcessName3 & "'") 
16.
 
17.
  If colProcessList.Count = 0 Then 
18.
     oShell.Run "C:\Programme\watchdog\warn_programm.cmd", 1, False    
19.
     ' Hier den Pfad und die Btach angeben 
20.
End If 
21.
 
22.
  If colProcessList2.Count = 0 Then 
23.
     oShell.Run "C:\Programme\watchdog\warn_faxsrv.cmd", 1, False    
24.
     ' Hier den Pfad und die Btach angeben 
25.
 
26.
End If 
27.
 
28.
  If colProcessList3.Count = 0 Then 
29.
     oShell.Run "C:\Programme\watchdog\warn_talkm.cmd", 1, False    
30.
     ' Hier den Pfad und die Btach angeben 
31.
 
32.
  End If 
33.
 
34.
  WScript.Sleep 5 * 60 * 1000        
35.
  ' Hier kann die Wartezeit bis zur nächsten Prüfung eingestellt werden. Standard: 5 min 
36.
Loop
Wenn das Programm nicht mehr läuft, wird die entsprechene Batch aufgerufen (bei mir wird mittels BLAT eine entsprechende eMail versendet).


Grüße

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
04.01.2008 um 17:53 Uhr
Danke,
das wäre aber "mit Kanonen auf Spatzen schießen".
Für Überwachungszwecke sicher gut, für mich zu aufwändig, da es ja nur drum geht, ein übriggebliebenes Programm zu beenden, was ohnehin nur vorkommt, wenn man ohnehin "schraubt".
Ich hätte halt gedacht, daß man dem Dienst einen Reg- Parameter mitgibt und gut...

Vielleicht weiß ja noch einer was...

Auf jeden Fall danke für die Mühe!
Bitte warten ..
Mitglied: skorpy11
15.08.2014 um 16:10 Uhr
Hallo,

ich habe die gleiche Problematik, dass die Exe weiterläuft.
Gab es oder gibt es eine Lösung?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Programm in allen Unterverzeichnissen ausführen (8)

Frage von Rotnasenkater zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Programm in Benutzersitzung beenden wenn Desktop gesperrt (2)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...