Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit welchem Programm kann man am besten eine Festplatte Spiegeln

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: schorsch

schorsch (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2012 um 11:51 Uhr, 3892 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Tag liebe Gemeinde,

ich muss eine Festplatte spiegeln bzw. Klonen.
Auf der Festplatte befindet sich Win7 als OS mit diversen Programmen & Daten.
Da die HDD nur 120GB hat wollte ich sie 1-zu-1 auf eine 320GB HDD übertragen.
Natürlich soll das Installierte OS nach der spiegelung auf der 320GB HDD genau so laufen wie zuvor :-P

Eignet sich zum spiegeln das Programm TotalCommander? wenn ja wie geht das habe dazu leider keine Anleitung gefunden, da dieses Programm auf dem ersten blick ziemlich unübersichtlich ausschaut.

Vielen Dank im vorraus für eure Antworten.
Schorsch
Mitglied: kontext
29.08.2012 um 11:56 Uhr
HeyHo,

da gibt es einige Programme bzw. Tools ...
  • Norton / Symantec Ghost
  • Acronis TrueImage
  • DriveSnapshot
  • HDClone

Diese sind halt alle Kostenpflichtig und arbeiten sehr verlässlich.
Habe bis jetzt mit keinen der oben geführte Probleme gehabt ...

Ansonsten wirf mal Google an und such nach Klonprogrammen ...

Greetz
zanko
Bitte warten ..
Mitglied: Muehlmann
29.08.2012 um 12:00 Uhr
In dem Bereich habe ich sehr gute Erfahrungen mit xcopy gemacht. Benötigt aber ein laufendes System.
Ansonsten, für eine saubere Spiegelung (dazu darf das System nicht von dieser Platte arbeiten, da sonst gewissen Systemkritische Daten blockiert werden) eine Linux-Live-CD einlegen, davon booten, Platte kopieren, in der Bios die Boot-Reihenfolge anpassen, booten. Fertsch
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.08.2012 um 12:31 Uhr
Sehr gut und einfach ist auch das kostenfreie Clonezilla:
http://clonezilla.org/
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
29.08.2012 um 12:34 Uhr
Linux und dd auf der kommandozeile
Bitte warten ..
Mitglied: schorsch
29.08.2012 um 12:37 Uhr
Danke für die schnellen und guten Antworten.

Ich werde mich mal mit dem einen oder anderen Programm beschäftigen.

Frohes schaffen und einen angenehmen Arbeitstag noch
Bitte warten ..
Mitglied: Muehlmann
29.08.2012 um 12:38 Uhr
Zitat von maretz:
Linux und dd auf der kommandozeile

Das ist die Admin-Lösung is dann nur noch n schritt mehr die Partition auf das neue Laufwerk anzupassen.
Bitte warten ..
Mitglied: BassPhoenix
29.08.2012 um 12:40 Uhr
Zitat von maretz:
Linux und dd auf der kommandozeile

Was genau bedeutet dd?
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
29.08.2012, aktualisiert um 12:48 Uhr
Hi!

Zitat von BassPhoenix:
Was genau bedeutet dd?

Schmeisst Du Suchmaschine an oder guggst Du hier...

Zitat von aqui:
Sehr gut und einfach ist auch das kostenfreie Clonezilla:
http://clonezilla.org/

Oder der TO kann auch das aus Clonezilla entstandene RedoBackup verwenden.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.08.2012, aktualisiert um 12:51 Uhr
dd oder dd_rescue ist ein Unix Kommandozeilen Tool und erübrigt jede Zusatzsoftware:
Guckst du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dd_%28Unix%29
Bootest du also ein Linve Linux wie z.B. Knoppix von der CD und gibst ein
dd_rescue -A /dev/sda \ /media/sdb1/disk.img
sichert das deine gesamte Platte in die Image Datei disk.img
dd if=/media/sdb1/disk.img of=/dev/sda
kopiert es auf die neue Platte wieder zurück. So einfach ist das ohne Software

@schorsch
Wenns das denn jetzt war bitte dann auch
http://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...