Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Internet Utilities

Programm zum erkennen und weiterleiten von domains oder subdomains?

Mitglied: alex1604

alex1604 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.05.2008, aktualisiert 24.06.2008, 5015 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich Hoste auf einem meiner Server Domains für Bekannte und Freunde.

Ich suche jetzt nur noch ein Programm das wenn z.B. eine anfrage von

domain1.de kommt diese anfrage auf dem server an den dafür angelegten ordner im IIS geleitet wird... z.B. http://server1-dns.de/domain1

da das ganze ohne profit ist möchte ich auch nicht umbedingt für etwas derartiges zahlen müssen!

hat jemand eine idee wie so etwas gemacht wird?

Danke vorab!

Grüße Alex
Mitglied: anraubern
20.05.2008 um 17:19 Uhr
Hallo Alex,
vielleicht habe ich Deine Frage nicht ganz verstanden, aber diese "verlinkung" Domain --> Ablageort macht der IIS doch von Hause aus.
Vielleicht kannst Du mal Deine Konfiguration hier mitteilen.
Im Augenblick vermute ich, dass Du den IIS als Webserver betreibst auf dem die verschiedenen Domains gehostet sind. Ist dem so?

Gruss
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
23.05.2008 um 06:46 Uhr
Hallo Andreas,

ja genau so ist es. Ich habe zwar noch einen Apache der auf dem selben Server aber einem hohen Port (10500) läuft.

Um es kurz und knapp zu sagen:

Auf dem Server laufen mehrere Domains, wenn ich die Domain www.beispiel.com aufrufe soll der Server, ohne das der User etwas davon mitbekommt auf den Ordner /Beispiel weiterleiten.

Spricht: www.beispiel.com = /Beispiel (im IIS Home Ordner)
www.beispiel2.com = /Beispiel2 (im IIS Home Ordner)

Vielen dank vorab!
Grüße Alex
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
23.05.2008 um 06:47 Uhr
Hallo Andreas,

ja genau so ist es. Ich habe zwar noch einen Apache der auf dem selben Server aber einem hohen Port (10500) läuft.

Um es kurz und knapp zu sagen:

Auf dem Server laufen mehrere Domains, wenn ich die Domain www.beispiel.com aufrufe soll der Server, ohne das der User etwas davon mitbekommt auf den Ordner /Beispiel weiterleiten.

Spricht: www.beispiel.com = /Beispiel (im IIS Home Ordner)
www.beispiel2.com = /Beispiel2 (im IIS Home Ordner)

Vielen dank vorab!
Grüße Alex
Bitte warten ..
Mitglied: anraubern
23.05.2008 um 13:07 Uhr
Hallo Alex,
Dann ist doch alles Gut! Nur warum möchtest Du alle Webseiten im "Home Ordner" ablegen? Wenn es keinen besonderen (und zwingenden) Grund hat, würde ich separate Webseiten anlegen.
Ich versuche mal kurz die Einrichtung für mehrere Domänen auf dem IIS zu Skizzieren. Wenn Du nicht klar kommst, versuche ich mich mal an ein Tuturial...
Der jeweilige Domainname ist mit eine IP verbunden. Sollen diese aus dem Internet erreicht werden, dann mit einer öffentlichen - sollen sie nur aus dem Intranet erreichbar sein genügt eine private IP. Diese IP (oder eine entsprechende Weiterleitung) zeigt auf Deinen Webserver (IIS).
Soweit zur Vorbereitung. Im IIS legst Du nun eine neue Webseite an. (Oder soviele wie Du Domains hosten möchtest). Anfangs wirst Du nach einer Beschreibung für diese neue Webseite gefragt. Theoretisch könntest Du da hinschreiben was Du willst. Aus der Praxis hat es sich aber bewährt, den Domainnamen zu benutzen. Auf der nächsten Seite vom Wizzard trägst Du die IP deiner Domain ein. (Wenn Du alle Domain auf die selbe IP laufen läst, kannst Du "All Unassigned) stehen lassen.) Den TCP-Port solltest Du nur ändern, wenn jeder Besucher für diese Webseite den Port kennt, oder Du Portforwarding benutzt. Unter Host header trägst Du jetzt den Namen Deiner Domain (beispiel1.com) ein. Auf der nächsten Seite weist Du jetzt den Pfad zu, wo die Webseite gespeichert ist. In diesem wird dann die index.htm (oder wie auch immer deine Startdatei heisst) erwartet. (Tipp, wenn möglich nimm nicht das C: - Laufwerk). Als nächtest kannst Du nun die Berechtigungen vergeben. Also was alles mit dieser Seite passieren darf. Im einfachsten Fall nur Read. Danach bist Du dann fertig.
Wird jetzt Deine Domain aufgerufen, wird im Header der Domainname mitgegeben. Damit weiss der IIS aus welchem Verzeichniss er die Seiten anzeigen muss. (Noch ein Hinweis, hast Du die Startseite einen anderen Namen als Index.htm oder default.htm gegeben, müsstest Du diesen noch der Webseite bekannt geben. Also Rechtsklick auf die Webseite im IIS -> Properties -> Documents und mit Add die neue Datei eintragen.)
Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Gruss
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
27.05.2008 um 01:36 Uhr
Hey Andreas,

erstmal: super erklärt!
Jedoch klappt es noch nicht so ganz :x

Ich trage also als Host Header Value die subdomain support.beispiel1.com ein. Als Port verwende ich z.B. 10530 und IP adress lasse ich auf standard (All unassigned). Leider geht er dann immernoch auf die Standard Seite (beispiel1.com) Was mache ich falsch?

Grüße Alex
Bitte warten ..
Mitglied: anraubern
27.05.2008 um 09:53 Uhr
Hallo Alex,
in diesem Fall ist es eigentlich korrekt. Denn support.beispiel1.com ist ja eine Subdomain von beispiel1.com. Damit Du verschiedene Seiten ansprechen kannst müsstest Du wie Du es anfangs machen wolltest mit beispiel1.com und beispiel2.com arbeiten.
Ich habe gerade gesehen, es gibt hier eine sehr gute Anleitung für den IIS unter der ID: c1212529abc6677053bf0d0ba06e5df3. Die könnte Dir vielleicht auch weiterhelfen.

Gruss
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
24.06.2008 um 15:33 Uhr
Hallo Andreas,

Super, vielen dank!
Es funktioniert alles wunderbar!
SUPER!

Hast mir sehr weiter geholfen!

Vielen Dank!

Grüße Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing
Subdomain auf Domain per CNAME weiterleiten
Frage von joha1908Hosting & Housing12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: - Domain bzw. Subdomain bei Provider A (telekom): test.meinedomain.com - Domain mit Homepage ...

Apache Server
Alle Subdomains auf Hauptdomain weiterleiten
Frage von ClepToManixApache Server2 Kommentare

Hallo liebe Freunde der Lust :) Ich habe vor, dass alle Subdomains, die ich nicht explizit in eigenständigen VHosts ...

Server
Subdomain auf DynDNS weiterleiten
Frage von Frank1993Server19 Kommentare

Hello Leute, wir haben bei Strato einen vServer der unsere Seite sowie Exchange hostet. Alle DNS Records zeigen auf ...

DNS
Externe Subdomains auf interne Server weiterleiten
gelöst Frage von artwoerxDNS3 Kommentare

Hallo Forum, meine Konstellation sieht folgendermaßen aus: Externe Domain (example-ext.de), bei der ich alle DNS Konfigurationen durchführen kann (auch ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 4 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...