Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programm läuft auf Windows Terminalserver nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2) - Jetzt verbinden

28.05.2008, aktualisiert 29.05.2008, 4642 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,

Ich habe ein (sehr unbekanntes) Programm, dass auf einem Win2003 Terminalserver nicht läuft. Es bricht mit der Meldung ab, dass es Terminalservers nicht unterstützt. Es gibt sicher einen weg, dem Programm vorzugaukeln, dass es nicht auf einem Terminalserver läuft sondern unter einem "normalen" Windows, nur leider habe ich keine Ahnung wie man das macht.

Für jeden Tipp bin ich dankbar...
Mitglied: apoleis
28.05.2008 um 14:01 Uhr
Hallo
Ist das Programm, wovon du sprichst auch installiert? Schaue mal in die Dienst, da kann man dann sehen, als welcher User die die Systemdateien für das Programm startet. Da kann man das Programm auch unter einem anderen User starten.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
28.05.2008 um 15:03 Uhr
Nicht jedes Programm läuft unter TS. Abhängig wo das Programm Einstellungen speichert (ini-Dateien, Registry) ist es möglich oder nicht.

Unterstützung findest Du auch beim Hersteller...
Bitte warten ..
Mitglied: apoleis
28.05.2008 um 15:07 Uhr
Das ist richtig. Nur wenn ich eine Anfrage stelle, dann setze ich auch den Titel des Progs rein, damit wir besser helfen können. So sehe ich das.
Ansonsten können wir nur ahnen.
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
28.05.2008 um 15:15 Uhr
Du meine Güte!
- Ja das Programm ist installiert
- Nein, der Name des Programmes ist nicht wichtig, lest doch meine Frage genau durch! Aber wenn Ihr ihn unbedingt wollt: cube-swissA5

Wie man aus meinem Thread lesen kann, steht dort eine allgemeine Frage, und nicht eine Programmspezifische!
Bitte warten ..
Mitglied: apoleis
28.05.2008 um 15:18 Uhr
Dann eine allgemeine Antwort. Nein! geht nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
28.05.2008 um 15:20 Uhr
Hey, wenn du keine Ahnung hast, dann lass es doch einfach! Bitte!
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
29.05.2008 um 10:06 Uhr
Da gibt es keine Möglichkeit. Nur programmspeziefische Lösungen.
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
29.05.2008 um 10:44 Uhr
Ok, danke! Falls dir doch noch eine Möglichkeit einfällt... Vielleicht einen KEy, der dem Programm verrät, dass es ein Terminalserver ist..
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
29.05.2008 um 10:51 Uhr
Die meisten Programme lesen die "OS Suite" aus, aber ich weiß nicht genau wo die hinterlegt ist. Aber schmutzige Programmiererhirne können sich natürlich auch abartige Dinge einfallen wie das Überprüfen von bestimmten Dateien, Diensten, RegKey, etc.
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
29.05.2008 um 11:45 Uhr
Intressanterweise bricht er beim Laden einer DLL ab, und motzt über den Terminalserver. Wenn ich die DLL öffne, sehe ich zwar alles mögliche unter Substring, aber weder den Text der Fehlermeldung noch wo und wie er überprüft obs ein Terminalserver ist. (Geöffnet habe ichs mit Visual Studio)

Eine Idee?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...