Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Programm auf Netzwerkrechner ausführen!

Frage Netzwerke

Mitglied: hundebaer

hundebaer (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2008, aktualisiert 13:38 Uhr, 8359 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Netzwerk 2er PCs über Crossover-Kabel. Dabei habe ich auf Rechner B ein Synchronisierungsprogramm laufen (manuelle Ausführung), das die Daten abgleichen soll. Des Weiteren habe ich auf beiden PCs das Programm "Hide Folders XP2" laufen! Wenn nun auf Rechner A das Verstecken von Dateien eingeschgaltet ist und auf Rechner B nicht, dann kommt es zu Komplikationen beim Synchronisieren.

Man kann auch per Batch Datei das Verstecken der Dateien ausschalten und bei meinem Synchronisierungsprogramm kann man Programme angeben, die vor der Synchronisierung ausgeführt werden sollen.

Also habe ich versucht, eine Batch Datei zu erstellen auf Rechner B:

c:\unhide.bat mit folgendem Inhalt:

[code]
c:\Programme\HFXP2\hfxp.exe /unhide %password%
o:\Programme\HFXP2\hfxp.exe /unhide %password%
[/code]

wobei O:\ ein Netzlaufwerk ist, das auf die C:\-Festplatte des Rechners A verweist.

Nun das Problem: Die Dateien auf Rechner B werden wieder angezeigt, aber die auf Rechner A nicht. Ich schätze, dass die Zeile "o:\Programme\HFXP2\hfxp.exe /unhide %password%" nicht so ausgeführt wird, wie ich es meine, und zwar, dass das Programm so auf Rechner A ausgeführt wird, als hätte ich es dort direkt gestartet.

Wie muss ich es also anstellen, dass dann nicht versucht wird, das Programm in O:\... auf Rechner B (von wo aus es gestartet wird), sondern auf Rechner A zu starten (so als hätte ich es auch dort gestartet)?

Danke!!
Mitglied: 56153
21.05.2008 um 12:43 Uhr
du benötigst ein programm, das dir eine 'remote-session' auf rechner a öffnet, sodas du dort 'lokal' die software ausführen kannst

ein solches programm ist zB beyondexec ->
http://www.beyondlogic.org/solutions/remoteprocess/BeyondExec.htm
Bitte warten ..
Mitglied: hundebaer
21.05.2008 um 12:57 Uhr
Danke erstmal. D.h. dann also, dass ich sowas machen muss wie:

beyondexec \\192.168.0.2 "C:\Programme\HFXP2\hfxp.exe /unhide %password%"

?

Muss ich beyondexec den Administratorbenutzer + passwort angeben (ungern, da das dann plain in der bat datei stehen würde), oder nicht? Weil so hab ich über das Netzlaufwerk auch immer Adminrechte gegenseitig über die administrativen Freigaben (weil an beiden Rechnern die Benutzernamen & passwörter gleich sind)!!
Bitte warten ..
Mitglied: 56153
21.05.2008 um 13:03 Uhr
ich denke, solltest du kein account spezifizieren, das der Prozess standardmäßig über die Berechtigung des ausführenden Nutzers verfügt, von daher sollte das kein Problem geben, den Administrator-Account nicht explizit zu definieren.

Ansonsten wäre die Vorgehensweise korrekt...
Bitte warten ..
Mitglied: hundebaer
21.05.2008 um 13:20 Uhr
Cool danke!!! Klappt nun alles perfekt!!
Bitte warten ..
Mitglied: 56153
21.05.2008 um 13:38 Uhr
dann darf ich so frei sein und dich darauf hinweisen, den beitrag doch bitte als gelöst zu markieren ;) -> beitrag editieren -> checkbox anhacken -> speichern

und kein problem. immer wieder gern ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Programm in allen Unterverzeichnissen ausführen (8)

Frage von Rotnasenkater zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...