Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Programm um Outlook.pst inkrementell zu sichern

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: FalconTR

FalconTR (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2010 um 22:36 Uhr, 5835 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einer Software, die die Outlook.pst inkrementell sichern kann.
Bei den Großen (Acronis, CA usw.) bin ich nicht fündig geworden...
Da ich aber mit google umgehen kann habe ich sowas hier gefunden : http://www.pcmag.com/article2/0,2817,2352761,00.asp
Jemand Erfahrungen oder alternative Vorschläge.

Anwendungshintergrund
Kunde möchte für ca. 15 ADler Datensicherung habe, ADler sind aber bis auf einen nur per VPN und normalen DSL mit Firma verbunden, d.h. 2GB Outlook.pst sichern ist irgendwie nicht so feierlich.

In meinen Augen gibts außer spezielle Software nur die Möglichkeit die ADler auf den Exchange zu schieben, damit Mails auf Firmenserver bleiben?!?!

Gruß
FalconTR
Mitglied: StefanKittel
24.01.2010 um 23:06 Uhr
Hallo,

das beste wäre ein Exchangeserver mit einem RPC Zugriff über HTTPS.
Alternativ wäre ein Outlook-Synchronisier-Programm möglich. Ich kenne allerdings keines welches mit Schmallband auskommt. Die lesen immer beide PST vollständig ein und vergleichen dann.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
25.01.2010 um 07:22 Uhr
Moin,

wenn die die Mails abholen (POP3) dann sind die doch bereits vom Firmenserver weg.

Ich würde ebenfalls zum Exchange raten (oder ggf. auch nem anderen kleinen Mailserver sofern es nur um die Mails geht) und diesen dann entsprechend nutzen. Wenn ihr mit Outlook arbeitet bietet sich der Exchange natürlich an - und wenn du via VPN gehst dann kannst du auch einfach direkt auf den exchange gehen (d.h. über dessen MAPI-Protokoll oder whatever der da alles fährt). Das hat noch den eleganten Vorteil: Schmiert das Outlook bei einer der Personen mal ab dann einfach einmal Outlook drübernageln lassen und einmal verbinden -> der holt sich alle Emails, Adressen, Kalendereinträge usw. gleich neu. Und du brauchst nur den Exchange zu sichern (bitte NICHT die DBs vom Exchange sondern den Exchange richtig sichern! )
Bitte warten ..
Mitglied: Zyonled
25.01.2010 um 08:27 Uhr
EXCHANGE
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.01.2010 um 09:01 Uhr
Wenn die eh schon VPN haben und du einen Exchange dann brauchst du nicht mal den RPC Zugriff.

Binde die Clients einfach normal wie jeden anderen auch am Exchange an und gut ist
Bitte warten ..
Mitglied: FalconTR
04.02.2010 um 22:54 Uhr
Ich sag hier mal vielen Dank und markiere das Ganze als gelöst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 PST - Durcheinander - und nun ? (12)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 zeigt Übermittlungsfehler und erstellt mehrere PST-Dateien

Frage von thepatsch zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Übergroße Outlook 2000 .pst in Outlook 2016 öffnen (4)

Frage von kaymoll zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Outlook Android und Exchange 2013 (2)

Frage von cmmarburg zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...