Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programm zum sichern löschen der Festplatte

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Philipp711

Philipp711 (Level 2) - Jetzt verbinden

11.04.2011 um 14:49 Uhr, 4902 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi Leute,

könnt ihr mir eine Empfehlung geben welche Software ich zum Formatieren/Löschen meiner Festplatte nutzen kann?

Low-Level-Formatierung wo nur die Blöcke auf 0 oder 1 geschrieben werden, würde ich gerne außen vor lassen.

Am besten wäre eine Software, die die Festplatte mit bestimmten Algorithmen komplett mit Datenmüll vollschreibt.

Ich hatte so etwas schon einmal als boot-diskette (oder CD) in den Fingern, weiß aber nicht mehr genau wie die Software heißt.

Gibts da was ??
Mitglied: Pjordorf
11.04.2011 um 14:53 Uhr
Hallo,

Zitat von Philipp711:
Am besten wäre eine Software, die die Festplatte mit bestimmten Algorithmen komplett mit Datenmüll vollschreibt.
sDelete aus dem Hause Microsoft kann das recht gut. Siehe unter http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb897443 oder http://technet.microsoft.com/en-us/magazine/dd334519.aspx.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: meronax
11.04.2011 um 15:02 Uhr
Kannst dir dass hier gerne mal ansehen.
Hatte mir diesen Artikel extra beiseite gelegt falls ich es mal brauchen würde

http://www.golem.de/1007/76231.html
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
11.04.2011 um 15:15 Uhr
Hi,

Zitat von Philipp711:
Gibts da was ??

Ja. Konsolenprogramm cipher, Bestandteil des OS.
http://www.wintotal.de/tipparchiv/index.php?id=1834
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
11.04.2011 um 15:16 Uhr
Hallo,

ich nutze dazu O&O Safe Erase:
http://www.oo-software.com/home/de/products/oosafeerase/index.html


Als Boot - CD gibt es DBAN:
http://de.wikipedia.org/wiki/Darik%E2%80%99s_Boot_and_Nuke

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: ticuta1
11.04.2011 um 16:22 Uhr
Hallo Philiph,

Boot & Nuke wäre auch zu empfelen.
http://www.dban.org/download
Herzkliche Grüße,
ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
11.04.2011 um 18:49 Uhr
Hi,

ich kenne / nehme dieses:
http://sourceforge.net/projects/eraser/

Gruß
MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
11.04.2011 um 18:58 Uhr
Danke für die zahlreichen Antworten!

Bin durch recherche in meinem Umfeld auf das Programm VS-Clean gestoßen. Wird vom BSI angeboten und kann dort per Nachfrage als Diskette geordert werden. Sollte ja eigentlich etwas "ordentliches" sein wenns vom "Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik" angeboten wird....oder? :D
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.04.2011 um 20:49 Uhr
Hallo,

Zitat von Philipp711:
Bin durch recherche in meinem Umfeld auf das Programm VS-Clean gestoßen. Wird vom BSI angeboten und kann dort per Nachfrage
als Diskette geordert werden.
Wenn du zum erlauchten Kreis der Geheimdienstler gehörst!
Auszug aus https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/ProdukteTools/VSClean/vsclean_node.htm ... Bezug der Software:

VS-Clean ist auf Anfrage von der Öffentlichen Verwaltung der Bundesrepublik Deutschland (Bund- und Länderbehörden) und der geheimschutzbetreuten Wirtschaft des BMWI als Diskettenversion durch den Sicherheitsbevollmächtigten bzw. Geheimschutzbeauftragten gemäß Vorgabe BMWI vom BSI für den Einsatz im Bereich des Geheimschutzes beziehbar.

Weitere Informationen und das Bestellformular erhalten Sie auf Anfrage bei der unten angeführten Kontaktadresse.

Für die Nutzung durch andere Stellen als die oben genannten ist VS-Clean nicht vorgesehen, da das BSI aus rechtlichen Gründen nicht in Konkurrenz zu kommerziellen Firmen treten darf. Für diesen Bedarf wird auf die Produkte einschlägiger Firmen, auch in Deutschland, hingewiesen (s. z. B. Internet-Recherche unter "Datenrettung").
Hinweise dazu finden sich auch unter "www.bsi-fuer-buerger.de", Wie mache ich meinen PC sicher?, Datensicherung, Richtig Löschen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: hoppeleddy
12.04.2011 um 09:20 Uhr
Ich habe immer die von Active@ KillDisk genommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
12.04.2011 um 16:29 Uhr
Hallo,

zu erwähnen wäre noch dass das allseits bekannte CCleaner von
www.Piriform.com ebenfalls das Wipen von gesamten Laufwerken
oder nur dem freien Speicher eines Volumes unterstützt mit folgenden
Modi:

1x 0er Wipe
3x Wipe (DoD)
7x Wipe (NSA)
35x Wipe (Gutman)

Somit werden alle gängigen Verfahren unterstützt, wobei der 1x 0er Wipe
vollkommen ausreicht bei Festplatten, Disketten oder _ganz_ alte Platten
würde ich dann mit Gutman bearbeiten.


Mfg.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...