Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programm-Verknüpfung als Root und als User differiert

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: major

major (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2005, aktualisiert 30.11.2005, 13585 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

habe folgendes Problem:
Habe unter XP einen User, der Administrator-Rechte besitzt (=Root) und einen ohne (=User).
Um bei einer bestimmten Dateinamen-Erweiterung (z.B. ".txt") nicht immer ein "großes" Programm (z.B. Word) zu laden, habe ich das unter Root geändert, weil ich als User nicht das Recht dazu hatte. Jetzt funktioniert es zwar für Root, aber unter User wird immer noch das alte Programm (=Word) geöffnet.

Hab mir zwar das Topic <link="http://www.administrator.de/Userrechte_unter_XP_Home.html;>User ..." unter XP Home</link> durchgelesen, bin aber nicht ganz schlau daraus geworden (bin nicht DER Computer-Freak, wie ihr sicherlich schon gemerkt habt).
Vielleicht habt ihr noch nen speziellen Tip für mich, wie ich das geregelt kriegen könnte?

Grüße,
Major
Mitglied: 2P
04.03.2005 um 19:18 Uhr
Hi!

Also ich wäre ja jetzt spontan davon ausgegangen, dass diese Änderung dann auch bei dem User greifen - aber naja ...
Vielleicht gibst du dem User einfach mal kurzfristig Adminrechte, änderst deine Einstellungen und entziehst ihm die Adminrechte wieder.
Von der Ct´ gibt es da eine kleine Batchdatei mit der du diesen "Gruppenwechsel" leicht per Mausklick erledigen kannst.

Link: ftp://ftp.heise.de/pub/ct/listings/0418-176.zip

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
04.03.2005 um 19:20 Uhr
Du hast zwei Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben, entweder machst Du den User temporär zum lokalen Admin, stellst die Sachen um, die Du einstellen willst und nimmst ihm die Rechte des Admins wieder.

Die zweite Möglichkeit ist folgende:

1. Du stellst als Administrator alles ein, was Du möchtest und öffnest auch gleich noch alle Office-Programme ein Mal (so vermeidest Du, dass die Programme "nachinstallieren" wollen) und loggst Dich als ein anderer User mit Adminrechten wieder ein.

2. Du löscht den kompletten Inhalt des (versteckten!!) Ordners "Default User" unter "Dokumente und Einstellungen" und kopierst das Administratorprofil über "Eigenschaften von Arbeitsplatz" -> "Erweitert" -> "Benutzerprofile" -> "Einstellungen" mit Änderung der Berechtigungen auf "Jeder" zum Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen\Default User"

3. um sicher zu gehen, dass Deine Benutzer keine Berechtigungsprobleme beommen, musst Du jetzt noch "regedit" starten, "HKEY_LOCAL_MACHINE" markieren und über "Datei" -> "Struktur laden" die "NTUSER.DAT" im Verzeichnis "C:\Dokumente und Einstellungen\Default User" als z.B. "Test" öffnen. Jetzt suchst Du nur im Abschnitt "Test" nach "Administrator" und ersetzt alle Vorkommen durch "%USERNAME%" - aber mit Vorsicht bitte (mache Dir vielleicht vorher eine Sicherungskopie). ... Bevor Du den Registry-Editor schließt, musst Du unbedingt die "NTUSER.DAT" freigeben der Struktur durch Markieren von "Test" und "Datei" -> "Struktur entfernen", sonst geht alles daneben!!!!

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: major
30.11.2005 um 13:09 Uhr
Hallo,
hab das gleiche Problem wie "major", hab den Beitrag gelesen und mir diese Batch-Datei von der Ct runtergeladen:


Aber leider klappt das bei mir nicht Es wird immer gemeckert: "Passwort falsch!" Aber normalerweise kann ich mich sehr wohl mit diesem PAsswort einloggen.
Allerdings muss ich gestehen, dass ich das Administrator-Konto mal in "Andreas" umbenannt habe, weshalb ich in der Batch-Datei das (nach dem ersten Versuch) auch die Vorkommen von "admin" in "Andreas" geändert habe, aber es klappt trotzdem nicht.

Kann mir da jemand weiterhelfen?
Das weiter unten beschriebene Verfahren von Atti erscheint mir auf den ersten Blick ein bißchen gefährlich, das würde ich gerne umgehen, wenn es irgendwie leichter geht (so per Mausklick )

Grüße,
Gogs
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
gelöst Als Benutzer Root Datei veraendert (7)

Frage von TomTheCat zum Thema Server ...

Ubuntu
gelöst Webmin Root Benutzer gelöscht (4)

Frage von ClepToManix zum Thema Ubuntu ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (24)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (10)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...

Google Android
Musik Wiedergabe am PC mit Smartphone über Bluetooth steuern (5)

Frage von justlukas zum Thema Google Android ...