Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows 7

GELÖST

Programmabsturz bei einigen Programmen

Mitglied: rufus1268

rufus1268 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2013, aktualisiert 27.04.2013, 6387 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Gemeinde

Seit heute stürzen einige Programme schon beim Programmstart ab.

Dazu gehören, MS Outlook 2007(hier habe ich es zu erst bemerkt), MS Internetexplorer, Skype.
Ich habe Windows 7 (32 bit) und verwende Kaspersky. Ich habe versucht, Skype neu zu installieren - leider erfolglos.
Falls noch weitere Angaben benötigt werden, kann ich diese ergänzen.
Folgende Fehlermeldung erscheint bei Outlook.
9da91b3b69ad9945c681c0666d29219c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Hat jemand eine Idee, was der Auslöser sein könnte und kann man Abhilfe schaffen?

Ich bin dankbar für jeden Hinweis...

rufus1268
Mitglied: 64748
26.04.2013 um 22:11 Uhr
Guten Abend,

was heißt "seit heute"? was hast Du vorher gemacht? irgendwas installiert? Updates aufgespielt? seit wann hast Du Kaspersky? Wann hast Du zuletzt neue Programme installiert?

Öffne mal den Taskmanager und beende alle Prozesse die mit Office 2007 zusammen hängen, insbesondere Outlook (nur eine Idee).

Du kannst in der Systemsteuerung->Sicherheit->Updates auch den Update-Verlauf nachsehen, stelle fest, ob in den vergangenen Tagen Updates installiert wurden, wenn ja, welche?

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: rufus1268
26.04.2013 um 22:28 Uhr
Hi Markus

Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe den Rechner kurz vorher mit meinem HTC Sensation synchronisiert... mit Missing Sync von mark/space
Kaspersky habe ich seit - ich glaube - über 3 Jahren, im Prinzip seit Anfang an.
Die letzten Updates waren am 11.04.2013 - sollten also damit nix zu tun haben... Installationen liegen auch schon länger zurück...
Offene Office-Prozesse habe ich nicht entdeckt...

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
26.04.2013 um 22:35 Uhr
Also HTC-Sensation ist vermutlich Android. Ich weiß nicht, ob das diese Probleme auslösen kann.

Hast Du diese Synchronisierung vorher schonmal durchgeführt? welche Software wird dazu benutzt? ist sie neu installiert oder frisch upgedatet?

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: rufus1268
26.04.2013 um 23:34 Uhr
Hallo Markus

HTC ist Android...
Die Synchronisation ist Missing Sync von MarkSpace (http://www.markspace.com/products/android/missing-sync-android.html)
Das Programm ist aber schon länger im Einsatz...

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
26.04.2013 um 23:39 Uhr
Wenn Du auf dem Icon "Computer" auf dem Desktop (früher war das "Arbeitsplatz") einen Rechtsklick machst, dann kannst Du im Kontextmenü "Verwalten" auswählen und dort die Systemprotokolle einsehen. Vielleicht zeigt das etwas ungewöhnliches an.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: rufus1268
26.04.2013, aktualisiert 27.04.2013
In der Ereignisanzeige habe was gefunden:
"Name der fehlerhaften Anwendung: OUTLOOK.EXE, Version: 12.0.6668.5000, Zeitstempel: 0x508314b2
Name des fehlerhaften Moduls: scrchpg.dll_unloaded, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x4c2cd191
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x6d6e8f0b
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x13b8
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ce428f013fce67
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\OUTLOOK.EXE
Pfad des fehlerhaften Moduls: scrchpg.dll"
Das ist der erste Eintrag, Outlook betreffend.

Ich schaue mir die anderen Ereignisse auch mal an.

Unmittelbar davor gibt es kein Fehlerereignis...

"Name der fehlerhaften Anwendung: iexplore.exe, Version: 10.0.9200.16537, Zeitstempel: 0x512347f7
Name des fehlerhaften Moduls: scrchpg.dll_unloaded, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x4c2cd191
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x03828f0b
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1988
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ce429068104ad3
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls:
Berichtskennung: a7bbca18-ae83-11e2-a33e-0027139c3f4d"

"Name der fehlerhaften Anwendung: Skype.exe, Version: 6.3.0.105, Zeitstempel: 0x512fa5e2
Name des fehlerhaften Moduls: scrchpg.dll_unloaded, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x4c2cd191
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x6d6e8f0b
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x18c8
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ce42a914f23e38
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\Skype\Phone\Skype.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: scrchpg.dll
Berichtskennung: 5a969b0f-ae9c-11e2-a33e-0027139c3f4d"

Was mir auffällt: Es handelt sich immer um das gleiche? Modul.

Die Datei habe ich unter "http://de.originaldll.com/file/scrchpg.dll/20733.html" gefunden. Diese scheint mit Kaspersky zusammenzuhängen.

Erscheint Dir die Quelle vertrauenswürdig?

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
27.04.2013 um 00:04 Uhr
Also auf dem Gebiet bin ich kein Experte. Wenn Du was ungewöhnliches findest (wie die Outlook-Error Meldung), dann solltest Du das mal bei Google eingeben, also entweder die ganze Fehlermeldung oder Teile davon. Vielleicht stößt Du auf einen Foreneintrag oder einen Artikel auf den Microsoft-Seiten wo das Problem beschrieben ist.

Oder es findet sich hoffentlich jemand hier im Forum der eine Idee hat.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: rufus1268
27.04.2013 um 00:09 Uhr
Markus, ich danke Dir und wünsche ein schönes Wochenende...
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
27.04.2013 um 00:10 Uhr
Das ist einerseits ein typisches Kaspersky-Problem, das Skripting-Plugin. Kein Grund, die Datei irgendwo runter zu laden - eher neu installieren.
Es gibt allerdings auch Schadsoftware, die dieses Phänomen triggert, weil sie eine unzureichende Umgebungsprüfung durchführt. Die betroffenen Anwendungen sind natürlich sowohl Ziele des KAV-Script-Checkers als auch interessant für Malware.

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
27.04.2013 um 00:13 Uhr
Zitat von rufus1268:
Markus, ich danke Dir und wünsche ein schönes Wochenende...
Torsten
Nichts zu danken, auch Dir ein schönes Wochenende.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: rufus1268
27.04.2013 um 17:55 Uhr
Erst die Deinstallation hat das Problem beseitigt, allerdings brachte eine erneute Installation das gleiche Problem. Ergebnis: Kaspersky Internet Security 2011 kommt (vorerst) nicht auf den Rechner.
Mal sehen, was Kaspersky da für eine Lösung hat...

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
27.04.2013, aktualisiert um 18:07 Uhr
Kaspersky Internet Security 2011 kommt (vorerst) nicht auf den Rechner
Das ist aber auch nicht die aktuellste Version, sollte es nicht besser die von 2013 sein?

Vielleicht probierst Du mal die 2013er Version als Testversion aus. Wenn der Rechner dann einwandfrei läuft lag es an der veralteten Version. Wenn nicht, such Dir ein anderes Antivirenprogramm Deines Vertrauens.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: rufus1268
29.04.2013 um 11:53 Uhr
Hallo Markus

Laspersky hat sich noch nicht gemeldet, was sie mir für eine Lösung anbieten können, meine Lizenz läuft noch über ein halbes Jahr und nun kommt es darauf an, was ich für ein Upgrade bezahlen müßte.
Aber danke für den Tipp.

Torsten Rulff
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Programmabsturz
gelöst Frage von seppmairhubrBatch & Shell5 Kommentare

Hallo! Ich hab einen Programmabsturz an einem Server. und hoffe, dass das die richtige Rubrik dazu ist. Hier werden ...

Windows Userverwaltung
Programmabsturz bei Anmeldung als Administrator
Frage von waldfeuerWindows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo zusammen, ich betreibe einen WinServer 2008r2 als Terminalserver. Mein Problem: Wenn ich als Administrator angemeldet und rufe eine ...

Visual Studio
Programmabsturz bei Autostart durch Registry. Funktioniert nur mit Verknüpfung im Autostartordner
gelöst Frage von BoomBoomBenVisual Studio16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein mehrwürdiges Verhalten mit meinem kleinen .Net basierten Tool. Die ganze Zeit habe ich dieses ...

Windows Server
BEX error mit Programmabsturz, DEP in Win2008R2-Terminalserver abschalten?
Frage von usercrashWindows Server

Hallo allerseits, es gibt ein Problem mit einem 32bit-Programm unter Win2008R2 Server mit aktivierten Terminaldiensten (RDP): Das Programm stürzt ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...