Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programmaufrufe extrem langsam, dennoch keine Auslastung im Taskmanager

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: romann000

romann000 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2007, aktualisiert 23.06.2008, 6924 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

ich hab folgendes Phänomen:

nagelneues Dell Notebook D420, core Duo 1,2Ghz, 1,5GB RAM, 100GB Sata Festplatte.

Windows XP SP2, alle Patches auf dem neusten Stand.
Fsecure als Firewall und Virenscanner.
Office2003, Patches neuster Stand.

Zum Phänomen: mein Chef meldet sich an dem Teil an, startet danach z.B. Word2003.

Das dauert so ca 10 Sekunden, bis Word einsatzbereit ist. Im Taskmanager ist keine hohe Auslastung zu sehen, im Process-Explorer ebenfalls nicht. Ganz kurz nur eine normale "ich starte ein Programm"Auslastung.

Word zu und wieder auf geht extrem schnell(klar, ist ja dann schon teilweise im RAM).
Mach ich das mit Excel: gleichen Spiel, extrem langsam, keine Auslastung.
Egal, welches Programm ich öffne, es dauert einfach lange.

Melde ich mich mit meinem User an(ADS Win2003), starte Word ist es da, kaum, das ich den Knopf losgelassen habe.
So würde ich das erwarten wollen bei einem Notebook dieser Ausstattung.

Wir verwenden keine servergespeicherten Profile.
Das Notebook ist wie gesagt neu und mit den Patches auf dem neusten Stand.

Im Process-Explorer sind sowohl bei meinem Chef als auch bei mir exact die gleiche Anzahl an Processen aktiv(74 Stück).

Nun meine Frage: kennt jemand ein Tool, mit dem ich genau sehen kann, was da passiert?
der Process-Explorer ist ja schon genial, aber er zeigt einfach keine Auslastung, auch nicht bei Kernelzeit oder CPU-Zeit, nichts. Das NB ist komplett enspannt und trotzdem starten die Programme beim Chef langsam.

Gibt es sowas wie einen Programm-Sniffer?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten
Mit freundlichen Grüßen
romann000
Mitglied: 46356
05.07.2007 um 22:28 Uhr
Schalt mal deinen Virenscanner aus!!
Bei mir war ein ähnliches Problem...

Wenns nicht hilft, installier XP neu
Bitte warten ..
Mitglied: 50496
05.07.2007 um 23:53 Uhr
Überprüfe im Gerätemanager, ob die Platten im UDMA-Modus laufen. Sind die Chipsatztreiber für das Board installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: romann000
06.07.2007 um 09:31 Uhr
Hi,

Virenscanner hab ich per Script ausgeknipst. der ist es nicht.

WinXP neu machen und UDMA der Platte: wenn ich mich anmelde läuft doch alles schnell.
Es läuft doch nur langsam, wenn Chefe sich angemeldet hat.

Deshalb die Frage nach einem Sniffer, damit ich ganz genau weiß, was da beim Starten der Programme abläuft.

Danke trotzdem für die Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
romann000
Bitte warten ..
Mitglied: TomTomBon
23.06.2008 um 13:52 Uhr
Hallo

Ich weiß, der letzte Eintrag ist schon ewig her.
Aber eine Möglichkeit wäre mit "AutoRuns" von SysInternal.
Die Bekommen recht viel raus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst Server 2008 R2 in VMware (ESX-Farm) extrem langsam (10)

Frage von YotYot zum Thema Vmware ...

Windows Update
gelöst WSUS-Downloads im LAN extrem langsam seit Win-10-Anniversary-Update 1607 (1)

Frage von departure69 zum Thema Windows Update ...

Hyper-V
gelöst Win Server 2012 und Hyper V gleich Netzwerk extrem langsam (20)

Frage von Edaseins zum Thema Hyper-V ...

Windows 10
FTP ist extrem langsam (3)

Frage von grka zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...