Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programme anders installieren

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: TurboELK

TurboELK (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2006, aktualisiert 21.02.2006, 4816 Aufrufe, 4 Kommentare

Programme "anders" installieren /wininstall geht bei vielen Programmen nicht.

Hallo,
Ich Ich möchte Programme oder Spiele nach der Neuinstallation von windows 2000 Pro. nicht immer wieder installieren müssen. Wenn ich sie einfach von ner externen HDD oder aus dem Netzwerk kopieren könnte währe das super. Das Problem ist jedoch das manche Programme zum starten einträge in der registry bzw. irgendwelche dlls oder ähnliche dateien brauchen die beim installieren auf C: gespeichert wurden.

Man hat mir zu Wininstall geraten. Ich habe das mal bei c&c generals und photoshop gemacht. Generals lässt sich nicht compressen, bei photoshop macht er alles richtig, jedoch funktioniert es nicht, da irgendwelche Daten fehlen.

Gibt es noch andere Möglichkeiten mein Problem zu lösen oder mache ich irgendetwas falsch?
Mitglied: Dani
20.02.2006 um 16:51 Uhr
Dann mach doch einfach so genannte "UNATTENDED" Installation draus.

Hier mehr dazu:
http://www.windows-unattended.de/content/view/28/62/

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
20.02.2006 um 17:48 Uhr
Aölternativ könntest Du, wenn Du das System nue aufsetzt Deine Applijationen und Spiele
auf einer anderen Partition als C: installieren und dann, wenn Du fertig bist ein Image
mit z.B. Ghost ziehen, dann kannst Du innerhalbe weniger Minuten das System wieder auf
den Stand des Images zurücksetzen, mit allen installierten Programmen bis zu dem Zeitpunkt.

Gruss

cykes

P.S. Die Programme würde ich deswegen auf z.B. D: installieren, da dann das Image recht schlank bleibt und vielleicht auch noch auf einen DVD Rohling mit z.B. BartPE + Ghost passt.
Bitte warten ..
Mitglied: TurboELK
20.02.2006 um 20:15 Uhr
ja mit image weiß ich wohl - hab aber meißt kein bock eins zu machen (faul) trotzdem danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Admin580
21.02.2006 um 08:57 Uhr
Hallo,

ansonsten gibt es auch Programme wie z.B. Altiris Software Deployment (http://www.altiris.com), womit Software verteilt werden kann.
Dort wird vor der Installation eine sog. Baseline erstellt, die den aktuellen Stand einfriert. Dann kannst du Installieren und sonstige Änderungen vornehmen. Danach wird das System nochmals gescannt (Laufwerke und Registry) und mit der Baseline abgeglichen. Die daraus entstehende EXE-Datei kann bequem per ServerConsole verteilt werden.

Einziger Haken bei der Sache: Diese Programme kosten Geld. Inwieweit es kostenlose Alternativen gibt, weiss ich leider nicht.

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...