Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programme die IDLEn beenden.

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: killtec

killtec (Level 3) - Jetzt verbinden

28.04.2014 um 16:08 Uhr, 2062 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,
ich suche nach einer Möglichkeite, mit der man ein bestimmtes Programm bei einer Bestimmten IDLE-Zeit beendet.
Bsp. nach 15 Minuten oder 30 Minuten soll ein bestimmtest Programm / Prozess beendet werden.
Gibt es hier was?
Kann man da über Taskkill und den Taskmanager etwas hin bekommen?

Hintergrund des ganzen ist ein ERP System was schon eine Lizenz beansprucht sobald es geöffnet ist. Einige User müssen aber nur Daten anzeigen und lassen das Programm dann den ganzen Tag ungenutzt.

Gruß
Mitglied: colinardo
28.04.2014, aktualisiert 02.12.2014
Hallo killtec,
dazu kannst du den Taskplaner benutzen der nach einer gewissen IDLE Zeit (unter Bedingungen und Trigger) immer eine kleine Batch aufruft, die prüft ob ein Prozess existiert und Ihn dann beendet.
01.
@echo off 
02.
set "process=calc.exe" 
03.
tasklist | findstr /bi "%process%" && taskkill /IM "%process%"
d30c470d64934d03ffd0b2b8e1e5dc03 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

221dfe27b94ef8eaf156a2fa97ba3f48 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Alternativ dazu ein kleines AutoIT Script:
(Zeile 3 trägst du den Prozessnamen ein der beendet werden soll, Zeile 5 den Intervall wie oft überprüft werden soll ob sich die Maus inzwischen bewegt hat, und Zeile 7 die Zeit der Inaktivität ab der die Anwendung geschlossen werden soll.) Dieses Programm läuft dauerhaft im Hintergrund.
01.
#NoTrayIcon 
02.
;Prozess der geschlossen werden soll 
03.
Const $PROCESS = "calc.exe" 
04.
;Checkintervall in Sekunden 
05.
Const $INTERVALL = 60 
06.
; Zeit der Inaktivität(Sekunden) nach der der Prozess geschlossen wird 
07.
Const $IDLETIME = 900 
08.
 
09.
global $idle_time = TimerInit() 
10.
$oldPos = MouseGetPos() 
11.
While 1 
12.
	$nowPos = MouseGetPos() 
13.
	if $oldPos[0] = $nowPos[0] and $oldPos[1] = $nowPos[1] then 
14.
		if TimerDiff($idle_time) >= ($IDLETIME * 1000) then 
15.
			if ProcessExists($PROCESS) Then 
16.
				ProcessClose($PROCESS) 
17.
			EndIf 
18.
		Endif 
19.
	Else 
20.
		$idle_time = TimerInit() 
21.
		$oldPos = $nowPos 
22.
	EndIf 
23.
	Sleep($INTERVALL * 1000) 
24.
WEnd
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Anton28
29.04.2014 um 07:48 Uhr
Guten Morgen,

das mit dem Killen halte ich für eine schlechte Idee.
Wie kannst Du unterscheiden, wer nur Daten abfragt und wer eine Eingabe zur Buchung oder Planung macht und nur durch ein Telefonat oder eine Besprechung unterbrochen worden ist ?
Viel Spaß beim erklären, warum der User seine Arbeit der letzten 4 Minuten neu machen muss.

Welches ERP-System verwendest Du ?

Du hast meiner Meinung nach 2 Möglichkeiten.

Anfrage beim Hersteller, ob es nicht eine Unterscheidung zwischen Voll-User und Mini-User gibt.
Will heißen:
Für Power-User die Erfassen, Planen und sonstiges --> Voll User Lizent
Für Mal Anzeigen und sonst nichts --> Mini User

Mal beim Hersteller nachfragen, ob man ein Time-Out einstellen stellen kann.
Bei den Usern, die nur Anzeigen und vergesslich sind nach 30 Minuten inaktivität -- automatischer Logout

Und Du hast noch folgende Möglichkeit.
Dienstanweisung/Organisationsanweisung Wer die Anwendung nicht braucht, muss sich Abmeldung, oder die Abteilung muss einen zusätzlichen User lizensieren.

Ich denke, mit den Möglichkeiten 1 und 2 wirst Du die wenigsten Probleme haben.

Eine Frage noch:

Was passiert, wenn Du einen Prozess einfach mit kill beendest.
Wer räumt auf ?
Lock-Dateien, Sperreinträge, etc etc etc.

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
29.04.2014 um 08:24 Uhr
Hi,
@colinardo: An so etwas in der Richtung dachte ich auch
Hab nur nicht bedacht, dass das mit Win7 so einfach sein kann. Werde das heute mal testen.

@Anton28: Das mit dem Prozess beenden ist kein Problem. das ERP bemerkt so etwas recht schnell. Es geht an den Plätzen auch nur um Daten anzeigen, von daher ist das alles ok. Die User zu schulen bringt nichts, da hier jedes mal andere Personen dran sind. Da wird "mal schnell" was nachgeschaut und dann bleibt das teilweise 24h so stehen. Aber beim ERP Hersteller werden wir noch nachfragen ob das evtl. geht.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Programme der User beenden als Administrator (10)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Batch & Shell
gelöst Windows Update Dienst per Batch beenden (12)

Frage von Justin98 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Programme in RDP Sitzungen langsam - nicht alle user betroffen (5)

Frage von killtec zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...