Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programme Klonen - Kampf der Turnschuh EDV

Frage Microsoft

Mitglied: emilerpel

emilerpel (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2007, aktualisiert 22.02.2007, 4385 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo ich habe da ein Problem.

Ich habe versucht einen Rechner als BASIS für andere Rechner zu nehmen.
D.H. ich habe die Festplatte mit DriveImage (und Ghost als Alternative) geclont und auf einen anderen Rechner (andere Hardware) wieder aufgespielt.

Früher hat das ganz gut geklappt. WinXP ist hochgefahren, hat die neue Hardware gefunden und gut war.

Bei dem Rechner heute klappt das leider nicht. Während dem Hochfahren macht er einen reset. Abgesicherter Modus etc hilft leider nicht.

Also eine Frage an all die Admins hier.

a)Was nutzt Ihr für Programme um sovas zu realiesieren?

b) Was kann man installieren damit man nicht auf allen Rechnern eine Installation von Hand machen muss, sondern diese Zentral macht/hinterlegt und die dann auf alle "Clients" übernommen wird.

Wir haben keinen Windows-Server. Aber vielleicht kann man ein System als "Master" deklarieren.

Mir graut es davor alle ODBC Verbindungen und Programme neu zu installieren.
Zumal das ganze auf 5 Rechne gemacht werden soll, die leider nicht Hardwaremäßig, gleich sind.

Wie kann man in seinem Netzwerk EINEN Stand sicherstellen?
Und nicht auf dem einen System XP-SP1 auf dem anderen XP-SP2 etc....

Wäre sehr dankbar für Tipps und Anregungen.

P.S. : Ich habe mal von so einem Programm gelesen, leider vergessen wie es hieß.


Danke schonmal...
Mitglied: thekingofqueens
21.02.2007 um 15:09 Uhr
Schau mal bei www.acronis.de vorbei.
Bitte warten ..
Mitglied: emilerpel
21.02.2007 um 15:15 Uhr
Schau mal bei www.acronis.de vorbei.

Du meinst TrueImage? - So wie ich das sehe ist das das gleiche wie DriveImage bzw Norton Ghost oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
21.02.2007 um 15:16 Uhr
wenn Du nicht die gleiche Hardware hast, nützt Dir das Klonen per Ghost, DriveImage oder Acronis überhaupt nix

das einzige, was mir vielleicht noch als Stichwort dazu einfällt, ist "sysprep", wobei ich mich aber damit aber nocht nicht genauer befasst habe

ansonsten rate ich Dir, einen PC-Standard einzuführen und nicht auf wechselnde Hardware zu setzen
Bitte warten ..
Mitglied: emilerpel
21.02.2007 um 15:24 Uhr
ich dachte das xp die neue hardware erkennt...

also es würde ja auch reichen "nur" die software mit rüber zu nehmen. was ja auch ne menge arbeit birgt.

wie machen das die großen firmen? da läuft doch keiner rum und macht alle pcs neu.

okay EINE hardware wäre eine lösung. aber das lässt sich bei uns leider nicht realisieren.
Bitte warten ..
Mitglied: nils-0401
21.02.2007 um 15:53 Uhr
ich meine mal gelesen zu haben, dass es bei Acronis eine Funktion gibt, die es ermöglicht, Images auf beliebige Hardware zurückzuspielen. Sicher bin ich mir da aber nicht. Da müsste jetzt mal ein Acronis Experte her.
Nils
Bitte warten ..
Mitglied: horst88
21.02.2007 um 16:01 Uhr
zu Deinem ersten Problem würde ich dir Acronis True Image empfehlen, vorher aber Sysprep dann müsste die HW erkennung greifen. Musst halt die Treiber für die unterschiedlichen PC dahaben.
Dein zweites Problem der unterschiedlichen SP und Updates löst Du am besten mit dem kostenlosen WSUS
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
22.02.2007 um 08:32 Uhr
Rechner clonen funktioniert nur sicher bei baugleichen Maschinen. Bei anderen kann es klappen. Muss aber nicht Hängt von der Hardware ab.
Also entweder Einheitsrechner oder unbeaufsichtigte Installation erstellen.
siehe: http://www.windows-unattended.de/
Eine weitere Alternative wäre der RIS. RemoteInstalltionsServices
Bitte warten ..
Mitglied: Mad-Eye
22.02.2007 um 22:10 Uhr
Also des selbe Problem haben (hatten) wir auch in unserer Firma nun benutzen wir eine unattended installation von xp, einen wsus und ein kleines selbstgebasteltes prog das die programme automatisch installiert. Gerade bei den Programmenkann mans auch so machen MSI Nehmen bzw erstellen is au net so schwer im Normalfall und alles als GPO in eine OU hauen wo man nach der installation die pc-konten reinschiebt danach 1-2 mal neustarten und alles wird von allein installiert. Der Weg mit den OUs ist auch so ziemlich die einfachste und kostengünstigste Lösung für eine Softwareverteilung.

MfG Mad-Eye
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Programme in RDP Sitzungen langsam - nicht alle user betroffen (5)

Frage von killtec zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Gesamte Festplatte klonen auf neue Festplatte (8)

Frage von aif-get zum Thema Windows 7 ...

Microsoft
gelöst Probleme mit HDD auf kleinere SSD klonen (15)

Frage von Fenris14 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...