Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

Programme auf Server teilen

Mitglied: draculaus

draculaus (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2006, aktualisiert 28.06.2006, 4056 Aufrufe, 2 Kommentare

Mehrere Programme an Clients weitergeben

Hallo,

ich habe da noch die ein oder andere Frage.
Und zwar habe ich für einen bekannten einen Server in seinem klein Unternehmen installiert, hauptsächlich wegen Datensicherheit. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Programme die auf dem Server sind (z.B. Outlook, thunderbird, officepaket usw.) an Clients "weiterzugeben" bzw. es so einrichten das die Mitarbeiter auf diese Programme zugreifen können ohne das die selbst die Programme installiert haben.
Das soll man ja mit einem Terminal Server lösen können, jedoch habe ich davon absolute keine Ahnung! ;(
Also der Server hat Win2003 Server Standard drauf und schon eine Domäne eingerichtet in welcher alle clients schon drinne sind. Die Clients haben win Xp HOME ;( drauf (Hier meine nächste Frage: Kann ich über diese blöde HOMO edition xp Prof drüber installieren und habe ich dann alle daten noch dort wo sie waren???? )

Würde mich freuen wenn mir jemand genau erklären könnte wie ich einen Terminal Server einrichte und dann mit den clients irgendwie darauf zugreifen kann. Unter Serververwaltung habe ich natürlich schon auf Terminalserver geklickt und dann "installiert" aber was dann?????

Danke
Mitglied: aqui
28.06.2006 um 00:03 Uhr
Guckst du hier:

http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ...

http://www.citrix.de/index.cfm?uuid=FEE610726F324C9B8FF03220723209C7

XP Prof über Home zu installieren ist bedenklich. Du kannst aber ganz einfach aus einer Home Version eine Prof. Version zaubern und das auch noch legal...:
http://www.heise.de/kiosk/special/ct/06/02/inhalt.shtml
In diesem ct Sonderheft ist es genau beschrieben !
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
28.06.2006 um 02:19 Uhr
XP Prof über Home zu installieren ist bedenklich. Du kannst aber ganz einfach aus
einer Home Version eine Prof. Version zaubern und das auch noch legal...:
http://www.heise.de/kiosk/special/ct/06/02/inhalt.shtml
In diesem ct Sonderheft ist es genau beschrieben !

Das würde ich nicht tun. Es kann niemand sagen, was mit einem vielleicht doch nochmal erscheinenden ServicePack passiert. Ob der Rechner dann noch bootet oder nicht mehr.

Wenn man als Firma schon XP Pro kauft, dann würde ich die Chance nutzen, die Clienst sauber neu zu installieren.
Allerdings sehe ich da kein allzu grosses Problem wenn man ein Update von Home auf Pro macht.

Allerdings nur wenn man auch Lizenzen hat .

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Server Hardware - Teile kompatibel?
gelöst Frage von axel123321Server-Hardware23 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte mir gerne einen NAS Server für Dateisicherungen, Streaming usw. bauen. Die folgenden Komponenten habe ich ...

Windows Userverwaltung
Software Absturz bzw. fehlende Programm Teile
Frage von HardrockracerWindows Userverwaltung2 Kommentare

Ich weiß, der Titel ist wenig aussagekräftig, deshalb schildere ich hier mal die Probleme im Detail. Ich habe über ...

Server-Hardware
Server-Schrank - Kunststoff-Teil abgebrochen
gelöst Frage von JanomineServer-Hardware11 Kommentare

Hallo Community, mir ist beim Transport unseres Racks ein kleiner Kunststoff Bügel abgebrochen, scheint nicht weiter schlimm zu sein, ...

Windows Server
Teils englische Elemente nach Installation der RDS am Server 2012R2
Frage von NuramosWindows Server1 Kommentar

Hallo in die Runde, wie im Titel schon angesagt habe ich nach der Installation der Remote Desktop Services alle ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...