Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programme stürzen ohne warnung ab

Frage Microsoft

Mitglied: badewanne123

badewanne123 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2010 um 18:21 Uhr, 4782 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo zusammen

habe von einer bekannten einen laptop angeguckt. das problem:

- der windows mediaplayer stürzt beim öffnen sofort ab
- google talk stürzt sporadisch einfach ab, chatten ist aber nicht möglich, programm stürzt vorher ab
- voipwise (sowas wie skype) stürzt spätestens dann ab, wenn man jemanden anruft

eine neuinstallation von google talk und voipwise hat nichts gebracht. sie sagt, das problem tritt auf seit kaspersky installiert ist. ob dem wirklich so ist, kann ich nicht sagen/bestätigen

zuerzeit läuft kaspersky und malwarebytes antimalware durch. habt ihr ratschläge was das sein könnte? im notfall werde ich die systemwiederherstellung ausführen.. sind solche programmkompatibilitäten mit kaspersky bekannt? ich hab bei google talk nen hinweis gefunden das es mit mcafee abstürzen kann..

für antworten bin ich sehr dankbar! gruss mimimi
Mitglied: mayho33
19.01.2010 um 19:17 Uhr
Hi!

Kaspersky, jedenfalls ab Version 2009, teilt einzelne Dienste und PRogramme in Schädlichkeitsgruppen ein die je nachdem "schwach" oder "Stark" beschränkt werden oder sogar geblockt werden. Du kannst versuchen Kaspersky ma zu deaktivieren (auch den Dienst nicht nur unten rechts in der Taskleiste) Eventuell auch mal komplett zu deinstallieren
Dann schau nach ob die Programme laufen.

Bei Skype & Co werden einzelne Ports geöffnet über die diese Programme mit der Außenwelt kommunizieren. Auch diese Ports werden von kaspersky, aber auch von der Windows-Firewall ab SP2 kontrolliert und bei bedarf geblockt.

grüße

Mayho
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
19.01.2010 um 19:37 Uhr
Ich habe selbst Kaspersky AntiVirus 2009 installiert und kann zumindest Skype problemlos nutzen. Die anderen von dir beschriebenen Programme nutze ich aber auch nicht
Schreibst Kaspersky was in seine Berichte? Im Programmfenster müsste unten rechts ein Button dafür sein.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
19.01.2010 um 20:51 Uhr
Hallo,

Deinstallier das Programm doch mal.
Sonst mal die üblichen Verdächtigen: Ramtest, eventlog, hddtest....

Stefan

btw: den Thread Titel find ich süß... Fehlt nur noch Meldung "in 5 Sekunden stürze ich ab"
Bitte warten ..
Mitglied: badewanne123
19.01.2010 um 21:01 Uhr
kaspersky würd ich ja deinstallieren, wenn der cd key hier wäre der muss erst aus deutschland organisiert werden (wohnhaft in schweiz). logs werd ich mir angucken.. winlog und ramtest wird morgen gemacht. danke schonmal für die tips
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
22.01.2010 um 13:25 Uhr
Wüsste nicht warum ich für die Deinstallation von Kaspersky nen Key brauche (??). Für die Installation aber ganz bestimmt.

Systensteuerung -> Software -> Kaspersky -> rechtsklick -> entfernen -> ja
Bitte warten ..
Mitglied: badewanne123
22.01.2010 um 13:48 Uhr
ich meinte deinstallieren und dann wieder installieren, sry
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
NAS-System von Qnap weist laut F-Secure-Warnung Sicherheitslecks auf (1)

Link von runasservice zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Server
gelöst Serverabsturz nach Zugriff auf Programme auf Netzlaufwerk - Fehler 0x0000003b (5)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Programme in RDP Sitzungen langsam - nicht alle user betroffen (5)

Frage von killtec zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Programme vor Beendigung schützen (7)

Frage von AYANOBRC zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (14)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...