Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programme beim Starten und Beenden von WinXP automatisch ablaufen lassen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: freecube

freecube (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2007, aktualisiert 19.10.2007, 3635 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir auf meinem Dienst PC zwei kleine VBS Tools geschrieben die mir meine Arbeitzeiten in eine .txt-Datei schreiben, sprich Rechner einschalten --> Beginn, Rechner ausschalten --> Ende. Diese habe ich dann in die Gruppenrichtlinie "Benutzerkonfiguration --> Windows Einstellungen --> Skripts (Anmelden/Abmelden)" eingefügt. Funktioniert auch tadellos, bis Donnerstags dann wieder irgendein Eingriff aus der Ferne erfolgt und die Einträge in den Gruppenrichtlinien gelöscht werden.

31efad17249561293aa7c35799b9ba89-gruppenrichtlinie - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern





Nun meine Frage:

Wie kann ich es verhindern, das die Richtlinie gelöscht wird bzw. gibt es eine andere Möglichkeit meine beiden Skripts ausführen zu lassen??

Gruß

freecube
Mitglied: MarcelGausG
18.10.2007 um 12:53 Uhr
hallo freecube...

wie ein eingriff aus der ferne ?

gruß

marcel
Bitte warten ..
Mitglied: MonsterX
18.10.2007 um 13:59 Uhr
Gibt es nciht die Möglichkeit bei den Scheduled Tasks "Beim Hochfahren" bzw. "Beim runterfahren" einzustellen? Das sollte doch eine Alternative für dein Problem sein, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
18.10.2007 um 16:42 Uhr
Hallo freecube,
das ist seltsam?? Hängt das Notebook / Pc in einer Domäne? Vllt. wird jeden Do. ins LAN gehängt und die DC GPO's überschreiben schön wieder alles.

Was genau, passiert denn am Do an diesem Gerät?? Gibt es vllt. User, die da etwas umstellen? Dazu wären aber administrative Rechte nötig. Bisschen mehr Input wäre schon sinnvoll!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: freecube
19.10.2007 um 10:27 Uhr
Hallo,

ich habe keine Ahnung, was Donnerstag im Laufe des vormittages passiert. Ich weiß nur, das beim Hochlaufen das Skript noch aktiv ist und nachmittags beim Runterfahren sind die Richtlinien gelöscht, warum auch immer.

Der PC (kein Notebook) ist in einer Domäne eingebunden. Und über das Netz passiert halt irgendetwas im Laufe des Donnerstags. Es gibt keine anderen User am meinem PC, bin sozusagen der Alleinherrscher .

P.S.: Mit Antworten kann es mitunter ein wenig länger dauern!!
Bitte warten ..
Mitglied: freecube
19.10.2007 um 10:50 Uhr
Gibt es nciht die Möglichkeit bei den
Scheduled Tasks "Beim Hochfahren"
bzw. "Beim runterfahren"
einzustellen? Das sollte doch eine
Alternative für dein Problem sein, oder?

Hallo Denis,

danke für den Tip doch leider geht bei den Scheduled Tasks nur die Option beim Start bzw. Anmelden. Für das Runtefahren gibt es leider keine Optionen

Gruß

freecube
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Geplante Tasks starten nicht automatisch

Frage von TiTux zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Automatischer Start einer VPN Verbindung (8)

Frage von BKrieg zum Thema Batch & Shell ...

Vmware
ESXi automatisch starten möglich? (2)

Frage von Stefan007 zum Thema Vmware ...

Windows Server
Drucker automatisch verbinden lassen (9)

Frage von 2Seiten zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (25)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...

Batch & Shell
Batch zum suchen und verschieben von Verknüpfungen (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...