Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programmen spezielle IP s zuweisen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: theKay

theKay (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2009, aktualisiert 20:32 Uhr, 3139 Aufrufe, 6 Kommentare

na servas

Hi Zusammen,

ich möchte gern einem Game eine feste IP geben, mit der es dann im Netzwerkmodus läuft. Gibt es da eine Lösung. Ich habe einen eigenen Netzwerkadapter (Himachi), der mir auch eine IP gibt. Nur bei dem Game kann man da nix einstellen. Einen Loader gibt es auch nicht.
Nur den Himachi-Adapter aktiviert lassen geht auch nicht da sonst das INet weg ist, schaltet man den normalen Inet-Adapter später, nach Gamestart , wieder zu erkennt das Game wieder die normale Windows-IP.
Ist jetzt keine Frage, die sich nur auf Spiele bezieht, es wär auch so mal ganz gut so ein Tool/Cmd zu kennen bzw. sich mehr auszukennen, welche Freiheiten (hopefully ) Windows bietet.

Ah Ja ... vergessen ... Vista SP1 (bin auch nit happy aber was willst machn )

Weiß jemand weiter?

gruß,
kay
Mitglied: northern
30.01.2009 um 22:40 Uhr
Erwähne doch mal um welches Game es sich da handelt.
Hier reagieren einige sehr empfindlich auf bestimmte Anfragen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
31.01.2009 um 11:17 Uhr
Zitat von northern:
Erwähne doch mal um welches Game es sich da handelt.
Hier reagieren einige sehr empfindlich auf bestimmte Anfragen.

Naja und was ein Inet Adapter ist - danach ahnen unsere Forscher auch noch.

Anyway:
Wahrscheinlich hat der gute keinen Router und will einen Gameserver zum laufen bringen.

"Klar" das es dann nicht geht - egal, welches Game er da anspricht.

Ergo lautet die Antwort, ohne Router und ohne Gameserver (2. Hardware) keine Kekse

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: theKay
31.01.2009 um 11:59 Uhr
ich sehe schon es gibt da keine variante.
Es gibt ja genug andere foren bei denen man sich über ein spezielles spiel erkundigen kann. um das gehts mir nicht. ausserdem hab ich wie jeder normale mensch/user einen router und himachi ist ein ganz ordinäres tcp/ip 4 protokoll welches mit anderen benutzern, mittels kleiner software, vpn tunnel aufbaut.

ich suche prinzipiell nach einer erweiterten programm-start-möglichkeit, bei der man schon von vorn herein ein x-belibiges proggy zwingen kann sich mit bestimmten net-einstellungen zu öffnen. so eine art emulation, wie der kompatibilitätsmodus von windows vista.

ich kann mit der antwort auch in meinem berufsleben punkten, z.B. beim installieren von analysatoren in der chemie, die heute auf IEEE schnittstellen verzichten und stattdessen standard netzwerkkarten und tcp/ip protokolle verwenden.

vielleicht ist es jetzt klarer ...

lg,
kay
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
31.01.2009 um 12:14 Uhr
Servus,

ich sehe schon es gibt da keine variante. face-sad

ähh und wer hat dir diesen Sachverhalt gezeigt?
War das derselbe der dir gesagt hat ein ausgewachsenes Programm darf man "proggy" nennen *schauder*

MIt Tux kannst du sowas realisieren.
Willst du es unter Win machen, solltest du über virtuelle Rechner ans Ziel kommen.
Und wenn du mich nun fragst, warum erst jetzt mit dieser Aussage - dann ist auch das ganz einfach erklärt...

Ohne zu wissen, was derjenige denn nun will und was Ihm zur Verfügung steht - ist das mit den "richtigen" Antworten kompliziert.
(Vor allem, wenn es um ein "Game" geht und das Wort nit benutzt wird).

Um einen virtuellen Gameserver zu betreiben und dabei das "Game" auf der gleichen Hardware zu nutzen, reicht meistens die Hardware nicht aus.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: northern
31.01.2009 um 12:21 Uhr
Ich weiss net ob Dich das weiterbringt:
http-tunnel.com

in Verbingung mit dem kleinen Programm "SocksCap" kannst du jetzt jedes Programm anweisen sich über den von Dir konfigurierten Tunnel zu verbinden (Socks5) ohne das anderer Traffic auf Deiner Maschine davon betroffen ist. Der läuft parallel dazu weiter über die normale Inet-Verbindung.
Du konfigurierst
a: in der Http-tunnel-Applikation den Port des Programms um das es geht.
b: im SocksCap einfach nur den lokalen Port (und die lokale IP) auf dem z.B. http-tunnel läuft und startest mit SocksCap das gewünschte Programm. Sodann wird der Traffic dieses Programms über den Tunnel abgewickelt. Anderer Traffic auf Deiner Maschine wird von dieser Lösung nicht beeinträchtigt.
Bitte warten ..
Mitglied: theKay
31.01.2009 um 12:54 Uhr
ja thx euch beiden ... da hab ich erstma genug zu tun

ähh und wer hat dir diesen Sachverhalt gezeigt?
War das derselbe der dir gesagt hat ein ausgewachsenes Programm darf
man "proggy" nennen *schauder*

war erst voll enttäuscht nachdem die keksdose leer war, sorry ;)

ja hätte man auch besser formuliren können ... aber bin auch kein experte nur primitiver user ... einen noch auf den weg:

Am unverständlichsten reden die Leute daher, denen die Sprache zu nichts anderem dient, als sich verständlich zu machen.

Karl Kraus (1874-1936)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
DHCP Mac Adresse einer IP zuweisen (8)

Frage von vikozo zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
IP-Einstellungen werden falsch angezeigt (5)

Frage von schlumpf90 zum Thema Windows Server ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Erkennung und -Abwehr
Backdoor in IP-Kameras von Sony (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...