Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Eine Programminstanz automatisch Adminrechte erteilen...

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Metacrawler

Metacrawler (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2012 um 19:05 Uhr, 2889 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich suche eine möglichkeit ein Programm, automatisch Administratoren-Rechte zu erteilen, ohne das ein "HAUPTBENUTZER" ein Administratorkennwort, eingeben muss.

ich habe an meiner Workstation ein Programm, was Administratoren-Rechte benötigt, da mein Hauptkonto "lipkegu", nur Hauptbenutzerrechte hat, suche ich eine möglichkeit, DIESEM Programm automatische Adminrechte zu erteilen... da dies nur an einer Workstation ist, es aber tagtäglich gebraucht wird, möchte ich dem Benutzer "lipkegu" nicht volle Administratoren-rechte vergeben, da ich es gewohnt bin, seit Windows XP / Vista / 7 ... meine arbeiten als Hauptbenutzer zu verichten, wenn wirklich nötig, dann zusätzliche rechte zu erteilen... (als Administrator ausführen)

Mein Domänencontroller ist ein WIndows Server 2008 (Schema ist auch 2008) und "Domänen-Benutzer" werden lokal an Clients als "Hauptbenutzer" eingebucht...

beteht da irgen wie ne möglichkeit das Problem zu biegen? =)
Mitglied: Dani
20.11.2012 um 19:08 Uhr
Moin,
schau dir dieses Tool an. Hatten wir auch im Einsatz.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Metacrawler
20.11.2012 um 19:46 Uhr
supi kennwort wurde sogar verschlüsselt =) und programm funktioniert nun wie es soll =)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2012 um 23:09 Uhr
Hi.

Bist Du Dir im Klaren darüber, wie das alles funktioniert? Da Du es selbst bist, den Du da ermächtigst, frage ich mal 2 Dinge nach:
-Warum nutzt Du nicht ein starkes Konto samt UAC?
-Warum freut es Dich, dass das Kennwort verschlüsselt ist - durch wen wäre es angreifbar?
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
21.11.2012 um 08:55 Uhr
Und außerdem gibt es soweit ich weiß die Möglichkeiten in den Eigenschaften einer Verknüpfung oder Programm die Möglichkeit festzulegen, daß ein Programm als Administrator ausgeführt werden soll.

Dazu rechte Maustaste klicken und Eigenschaften auswählen. Danach im Reiter Verknüpfung auf den Button erweitert klicken und die Option als Administrator ausführen aktivieren.
Beim Start wird dann zwar das Passwort abgefragt, die Anwendung startet dann als Administrator.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Metacrawler
03.01.2013 um 10:22 Uhr
- Warum nutzt Du nicht ein starkes Konto samt UAC?


habe ich beschrieben warum... weil wegen Sicherheit und so

Warum freut es Dich, dass das Kennwort verschlüsselt ist - durch wen wäre es angreifbar?

Ich meinte damit jediglich, dass man das Kennwort nicht im Klartext sieht =/ und man es auch nicht eintippen muss, vor X anderen... <.<
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
03.01.2013 um 10:40 Uhr
Moin.

habe ich beschrieben warum... weil wegen Sicherheit und so
Kann keine aussagekräftige Beschreibung entdecken in Deinem Ursprungsposting. Es ist nämlich so: Du hast nur minimale Vorteile sicherheitstechnisch. Lies dazu bei Interesse http://theinvisiblethings.blogspot.de/2007/02/running-vista-every-day.h ...

Nebenbei bemerkt: seit Vista gibt es keine Hauptbenutzerrechte mehr. Wenn Du Nutzer in diese Gruppe packst, geschieht original gar nichts.

Ergo: ich würde mir den Zirkus sparen, es bringt nahezu gar nichts.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...