Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programmstart nach login, ohne script

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: muetze87

muetze87 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2011 um 09:00 Uhr, 3429 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,
als erstes kurz etwas zu meiner Person. Ich bin kein Admin, muss nur ab und zu einige Aufgaben, am Server, übernehmen.
Mit meiner jetzigen Aufgabe bin ich allerdings etwas überfordert. Habe mit gpos sonst nicht viel zu tun.
Deswegen wende ich mich nun an euch und hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

Zu meiner Aufgabe: Bei einem bestimmten User soll nach login sofort ein Programm gestartet werden.
Er soll kein Startmenü oder Taskleiste haben, ebenfalls soll er nicht die Möglichkeit besitzen den Taskmanager zu starten.
Das ganze sollte, wenn möglich, ohne scripte realisiert werden.
Wie sollte ich am besten vorgehen?

Gruß Mütze87
Mitglied: BigWim
07.02.2011 um 10:02 Uhr
Moin,

Deinen Optimismus in Ehren, aber das mal eben zu erklären, ist m. E. nicht möglich. Zudem fehlen Informationen zu Deiner Umgebung.

Wenn Du Dich damit beschäftigen willst, wirst Du Dich wohl oder übel mit GPO's beschäftigen müssen. Erste Anlaufstelle ist hier. Wirst auch einiges hier im Forum finden. Und wenn GPO infrage komme, gehe ich mal von einer Domäne aus. Dann wären servergespeicherte Profile auch ein wichtiger Stichpunkt.

Besser wäre es, in Verbindung mit einer konkreten Aufgabe einen Workshop oder einer InHouse-Schulung in Betracht zu ziehen ....

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
07.02.2011 um 10:08 Uhr
Tach auch

Alternativ mit Site-Kiosk ( http://www.sitekiosk.de )
oder mit
Windows SteadyState ( http://www.microsoft.com/germany/protect/products/family/steadystate.ms ... )

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.02.2011 um 00:26 Uhr
Hi.

Wenn es sicherheitsrelevant ist, dann solltest Du wissen, was Du tust. Wenn nicht, dann ist das ein Klacks:
shell=explorer.exe durch das Programm ersetzen (siehe http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2000/onlinefaq.php?h=tip2007.h ... )
Taskmanager einfach über NTFS-Rechte auf taskmgr.exe abriegeln.
Bitte warten ..
Mitglied: muetze87
08.02.2011 um 08:22 Uhr
Guten morgen zusammen,
habe es gestern mit einer Batch und der logon gpo realisiert.
das Prog startet nicht nur sofort nach dem login, es logt den user auch aus, wenn dieser es beendet.
parameter sind ebenfalls in der batch eingetragen.
Startmenü ist soweit eingeschränkt, das es nur noch den "shut down"-button anzeigt.
Taskmanager lässt sich starten, aber "run"-befehl nicht, ebenso ist "windows"-taste + "e" gesperrt.
Das sollte fürs erste reichen.

Danke für eure Hilfe

Gruß Mütze
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Login Script (kix) bei Windows Server 2012 R2 (6)

Frage von TechNoob17 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Login Script verzögert ausführen (6)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Login Script nach der Anmeldung Zeitverzögert ausführen (4)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (12)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...