Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bei einem Programmstart zusätzlich ein anderes Programm starten ?!?!?

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: hom

hom (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2005, aktualisiert 12.11.2005, 7664 Aufrufe, 7 Kommentare

Wenn ein User z.B. seinen Taschenrechner startet (calc.exe),
dann möchte ich, das zusätzlich automatisch z.B. Wordpad (write.exe) mitstartet......

Ich stelle mir vor, daß etwas die Prozessliste "überwacht"
und wenn das zu überprüfende Programm gestartet wird. (in diesem Fall calc.exe)
sollte ein anderes Programm (z.B. write.exe) gestartet werden.

Kennt hier jemand ein Tool das dies zu leisten vermag...?
Oder kann sogar auf ein Windows-Werkzeug zurückgegriffen werden????


Viele Grüße HOM

Ergänzung:

Hintergrund ist ganz einfach zu beschreiben:

Wir haben ein Helpdesktool, das auf Basis der IP-Adresse jeden Rechner erreichen kann.
Hierzu wird beim Start des Rechners im Autostart eine "IP-transit.exe" gestartet,
die die aktuelle ip-Adresse zu unserem Server schickt. (Damit dort das Helpdesktool den Rechner auch erreichen kann)

Wenn nun das Notebook über ein z.B. Internetcafé mit einer VPN Lösung (SSLVPN) ins Firmennetzwerk kommt, hat dieser Rechner eine andere IP-Adresse vom SSLVPN zugewiesen bekommen.

Nun erreiche ich mit dem Helpdesktool den Rechner nicht, da diser zum Startzeitpunkt ja noch gar nicht mit SSLVPN gestartet wurde
(Der "Tunnel" kann ja erst nach dem start des Betriebssystemes geöffnet werden)

Nun zu unserem Ansatz:
Beim etablieren des Tunnesl, wird von unserer SSLVPN Lösung ein "Tunneltool Programm" zu dem Notebook übertragen und dort gestartet. (Somit habe ich in der Prozessliste ein Programm "Tuneltool.exe" gestartet bekommen)
Als nächste müsste ich dafür sorgen, dass automatisch die "IP-transit.exe" gestartet wird.
Somit ist das Notebook wieder über unser Helpdesktool erreichbar. (Da die neue IP-Adresse an unseren Server übertragen wurde)

Ich hoffe euch nicht verwirrt zu haben....

Danke und Gruß
HOM
Mitglied: 8644
12.11.2005 um 00:12 Uhr
Hi,

da wäre aber der Hintergrund schon interessant!
Ich steige in den Zug nach Hamburg und komme in München an?!?

Wenn du schreibst, was du bezwecken willst, kann dir vielleicht geholfen werden!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: MadMax
12.11.2005 um 00:40 Uhr
Moin HOM,

wie wäre es mit einer simplen Batchdatei, die einfach die beiden Programme startet?

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: Beagle
12.11.2005 um 09:57 Uhr
calc.bat
Bitte warten ..
Mitglied: hom
12.11.2005 um 10:28 Uhr
Hintergrund ist ganz einfach zu beschreiben:

Wir haben ein Helpdesktool, das auf Basis der IP-Adresse jeden Rechner erreichen kann.
Hierzu wird beim Start des Rechners im Autostart eine "IP-transit.exe" gestartet,
die die aktuelle ip-Adresse zu unserem Server schickt. (Damit dort das Helpdesktool den Rechner auch erreichen kann)

Wenn nun das Notebook über ein z.B. Internetcafé mit einer VPN Lösung (SSLVPN) ins Firmennetzwerk kommt, hat dieser Rechner eine andere IP-Adresse vom SSLVPN zugewiesen bekommen.

Nun erreiche ich mit dem Helpdesktool den Rechner nicht, da diser zum Startzeitpunkt ja noch gar nicht mit SSLVPN gestartet wurde
(Der "Tunnel" kann ja erst nach dem start des Betriebssystemes geöffnet werden)

Nun zu unserem Ansatz:
Beim etablieren des Tunnesl, wird von unserer SSLVPN Lösung ein "Tunneltool Programm" zu dem Notebook übertragen und dort gestartet. (Somit habe ich in der Prozessliste ein Programm "Tuneltool.exe" gestartet bekommen)
Als nächste müsste ich dafür sorgen, dass automatisch die "IP-transit.exe" gestartet wird.
Somit ist das Notebook wieder über unser Helpdesktool erreichbar. (Da die neue IP-Adresse an unseren Server übertragen wurde)

Ich hoffe euch nicht verwirrt zu haben....

Danke und Gruß
HOM
Bitte warten ..
Mitglied: hom
12.11.2005 um 12:01 Uhr
Nachdem ich mir meinen eienen Text mehrmals durchegelsen habe (auch in Kombination mit den bisherigen Antworten....

Write.exe soll nicht anstatt calc.exe gestartet werden (Das währ in der Tat gemein und könnte als Virus ausgefasst werden)

Vielmehr soll zusätzlich nach erkanntem Start von calc.exe die write.exe ausgeführt werden.

Gruß
HOM
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
12.11.2005 um 12:24 Uhr
Moin,

dann ist doch eine simple Batchdatei eigentlich die beste Lösung oder?

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: hom
12.11.2005 um 12:31 Uhr
Hallo Psycho,

leider wird die "Tuneltool.exe" vom SSLVPN jedesmal neu aufs Notebook "geschoben".

Wir können auch nicht konfigurieren, das evtl. ein anderes Tool / Script verschoben wird, da die "Tuneltool.exe" in der SSLVPN Box fest "verdrahtet" ist.

So das uns wirklich nur der Weg bleibt, den Start über die Prozessliste zu erkennen und weiterzuverarbeiten..

Und genau da ist mein Prob.

Gruß
Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Flexlm aus Kommandozeile als Service starten (3)

Frage von rodgerwilco zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Jabswitch.exe funktioniert nicht mehr - Programm schließen (9)

Frage von ToniHo zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu
gelöst Nextcloud 12 Antivirus App for Files (10)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (10)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...