Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Projekt von meinem Chef

Frage Netzwerke

Mitglied: ingo.kaiser

ingo.kaiser (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4866 Aufrufe, 13 Kommentare

Guten Tag an alle,

der Geschäftsführer meiner Firma bat mich, mich einmal über die Administration bzw. den Aufbau/die Struktur unserer Firmenrechner zur überarbeiten bzw. Informationen und Preise einholen was ein Neuaufbau der gesamten Struktur unserer Firma kostet, hierzu möchte ich euch einmal schreiben was beachtet und vorhanden sein muss!

1) Wir haben Firmenrechner und Firmenlaptops, die Rechner stehen in der Firma in den Büros und sollen Daten Zentral auf einem Server speichern damit die Verwaltung darauf zugreifen kann. Die Laptops werden für den Servicebereich eingesetzt und sollen auf den Server nur auf bestimmte Dateien zugriff haben, sodass Daten von Draußen aufgerufen werden können, die die Verwaltung denen zur Verfügung stellt. Einige Laptops müssen, wenn sie sich im Büro befinden, an den Switch anschließen können um zu den Daten der Verwaltung nun auch Verbindung aufbauen können, wie gesagt einige, andere dürfen dies nicht (MAC-Filter o.Ä.).

2) Die Computer + Laptops brauchen alle einen Virenscanner, der regelmäßige Updates hat, z.B. Kapsersky Pure, sodass man via VPN-Verbindung zu den Servicelaptops eine Fernwartung durchführen kann (die Laptops verbinden sich zum Server und bekommen bei Änderungen der Einstellungen von Kaspersky dies über die Verbindung rüber gespielt).

3) Alle Computer + Laptops benötigen regelmäßige Updates, evtl. auch über den Server.

4) Jeder Computer + Laptops benötigt Office.

5) Neue Computer sollten nicht allzu schwer und wenn möglich nicht nur durch IT-Personal in die Firma integriert werden können…

So ich denke eure Antwort wird sein: Das kannst du nicht alleine du brauchst eine Firma die euch das einrichtet. Schön und gut, falls das so ist, was denkt ihr was kostet das an Software und Personal?

Es sind derzeit 5 Computer und 7 Laptops, 3 von den Laptops müssen im Büro auf den Server zugreifen können wie in Punkt 1 beschrieben. Ein Server ist noch nicht verhanden!


Hoffe das war nicht zu viel und nicht zu verwirrend zu lesen ;)

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: education
12.04.2011 um 18:31 Uhr
und was willst jetzt genau hören?

wenn du nicht mal preise selbst einholen kannst willst du das projekt umsetzen?
oder wo sollen wir dir jetzt helfen? deinen chef zu sagen das du mit dem schon überfordert bist?
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
12.04.2011 um 18:45 Uhr
das war mal wieder die passende Antwort auf die grassierende Aldimentalität im IT-Sektor.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
12.04.2011 um 19:17 Uhr
Na jetzt seid mal nicht so gemein machen wir mal ne Preisliste auf.

Paketpreis: 250.000EUR zzgl. 40 Personenarbeitstage a 800EUR

Na wenn das kein Schnäppchen ist.

Aso und dazu noch nen Wartungsvertrag über 100 Jahre im voraus. =)

xD
Bitte warten ..
Mitglied: 99098
12.04.2011 um 19:18 Uhr
Hallo Ingo Kaiser,

ich denke in deiner firma gibt es keinen Admin oder nur einen sogenannten 4 Std. Admin "der das doch mal eben nebenbei machen kann" und im zweifel sollte das auch noch über andere Personen gemacht werden können, der eine hat nen linux rechner zu hause und der andere nen windows rechner und der nächste hat nen imac, und wenn die computerbild raus kommt darf jeder mal seinen neuesten trick ausprobieren.

Dieses Forum ist von IT Administratoren für IT Administratoren, oder zumindest für derart privilegierte Benutzer die auch mal an ihre Grenzen kommen und ein Problem schnell gelöst haben müssen, da Sie in Betrieben Produktivsystem betreuen, auf jedenfall für IT Publikum was sehr oft sein GELD mit dieser Arbeit verdient und seine Familie ernähren muss. Eben das was bei Euch wohl eingespart wird. Wenn es nicht nett rübergekommen wäre würde ich sogar soweit gehen und sagen Du bist der Chef eines Unternehmens und hast von diesem Forum gehört. Falls das nicht so ist, bitte ich Dich hiermit natürlich aufrichtig um Entschuldigung, denn für die Emtscheidungen in deinem Betrieb kannst Du sicherlich nichts.

Aber niemand wird sich selbst sein Grab schaufeln wollen und wenn ich ein Auto habe und frage jemanden zu was für einem Auto er mir rät wenn ich ein neues kaufen möchte und ich darf dann mit nem Fiat Punto die nächste Safari in der Serengeti machen, war das wohl auch die letzte Frage die an diesen Menschen gerichtet habe, obwohl ich doch wusste wofür ich das auto benutze.

Ich weiß das es sehr arrogant klingt und ich mich bestimmt im Ton und Wort etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt habe, aber manchmal ist die Wahrheit nicht besser zu Umschreiben.

Mit freundlichen Grüßen schuhi69
Bitte warten ..
Mitglied: goserver
12.04.2011 um 19:19 Uhr
Server: Small Business Server (mit Exchange) oder Foundation Server (ohne Exchange)
Hardware + Software ca. 1500 - 3500 Euro (10 Clients SBS 2011 + Fujitsu Server mit Vor Ort Gar. / Je nach Festplattengröße)
Office ... mit Outlook / ohne?
Installation / Einrichtung bis alles sauber läuft 3-7 Tage (je nachdem was alles nachinstalliert werden muss, je nachdem wieviel Doku und Schulung)
Schulung für Administrator (dich) 1-3 Tage
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.04.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hi,

@ingo.kaiser: das haben wir doch alles vor Weihnachten hier http://www.administrator.de/forum/frage-zu-einem-server-157482.html#com ... schon einmal ventiliert ... Was hat sich denn geändert?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: education
12.04.2011, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von keine-ahnung:
Hi,

@ingo.kaiser: das haben wir doch alles vor Weihnachten hier http://www.administrator.de/forum/frage-zu-einem-server-157482.html#com ... schon
einmal ventiliert ... Was hat sich denn geändert?

LG

LoL..

sorry aber ingo ihr solltet eucg wirklich nach einen IT ´ller eures vertrauen suchen. nicht jeder IT ler will nur euer bestes. Auch solltet ihr euren Einkauf besser planen und organiisieren
Bitte warten ..
Mitglied: Alchemy
12.04.2011 um 21:38 Uhr
Hallo Ingo,

plant 10.000€ ein und geht zu einem Händler um die Ecke welcher euch ein Angebot schreiben soll. Das kannst du hier immernoch hinterfragen wenn es da ist.

Ihr braucht für einen ordentlichen Betrieb mindestens (Beispiele in Klammer):

Kleiner Server (Dell T310)
Server Betriebssystem (SBS2011)
USV (APC 1000)
NAS (TeraStation mit 2x1TB)
Sicherungssoftware (BE2010R2 SBS Edition)
Vernünftigen Switch (HP 18xx Serie)
Vernünftigen Router (Checkpoint Safe@Office 25User)
Vernünftiges Systemhaus

Da kommt ihr mit Arbeit bei knapp 10k raus und wenn euch das erschlägt aufs mal dann Least den ganzen Rümpel auf 5 Jahre und plant noch par Euro für einen Wartungsvertrag, da seit ihr bei gefühlten 500 - 600 im Monat dabei.

Alles andere ist Pfuschbau. Vernünftige zuverlässige Technik kostet Geld.

Viel Erfolg...
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
12.04.2011 um 21:57 Uhr
Moin,

also ich denke, Ihr solltet Euch mal nen Profi nehmen, den ersten Tag (500 €) Eure Situation und Eure Anforderungen definieren (Pflichtenheft) und Euch dann ein Angebot erstellen lassen, vieles kann man ja über Fernwartung machen, in einem weiteren Tag Strategie und Einkauf machen (das ist auch wieder vor Ort und kostenpflichtig) und das dann umsetzen lassen (vor Ort & remote - kostenpflichtig) so bekommt Ihr dann wenigstens bissel Grund in die Sache rein und habt was schriftlich, worauf Ihr Euch berufen könnt, sonst wird das ein Gewurschtel von Computerbildlesern und am Schluß klappt nix und keiner wills gewesen sein....

Eine Ortsangabe ist sicherlich hilfreich ...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: stressfaktor
13.04.2011 um 13:30 Uhr
Zitat von education:
und was willst jetzt genau hören?

wenn du nicht mal preise selbst einholen kannst willst du das projekt umsetzen?
oder wo sollen wir dir jetzt helfen? deinen chef zu sagen das du mit dem schon überfordert bist?

WORD!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 99098
13.04.2011 um 15:57 Uhr
Hi Ingo,

sorry was ich beim ersten Posting habe ich noch etwas vergessen, bitte überzeuge doch Deinen Chef davon das ihr nun mal EDV gestützt arbeitet und Computer in einem Netzwerk einsetzt und von den Rechnern abhängig seit. Das alte Denken in den Chefetagen ist nach wie vor nicht tot zu bekommen: " Wir (Geschäftsleitung) wollen uns nicht von JEMANDEM abhängig machen" und vergessen das man von der EDV abhängig ist und das es eben besser ist eine Person zu haben die sich damit auskennt und somit den Betrieb aufrecht erhält. Da ich nicht weiß in welcher Branche Ihr tätig seit und Beispiele zur Überzeugung dieser Personen deshalb nicht so pauschal zu tätigen sind, frag Ihn doch einfach mal ob jeder von Euch seinen wichtigsten Kunden beraten darf, oder ob er da nicht lieber Euren Superverkäufer hinschickt!

Ich kann auch nur raten das Du vielleicht Deine Chance ergreifst und ein paar Schulungen machst und Dich nach und nach in die Sache reinarbeitest, denn eines ist mal sicher
ohne EVD geht es wohl nicht.

Viel Glück
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
13.04.2011 um 21:13 Uhr
Moin ingo.kaiser,

wie die vielen bemühten Antworten zeigen, haben sehr, sehr viele von uns durchaus Verständnis für deinen Ansatz, im Zweifelsfall doch
"jemand zu fragen, der etwas davon versteht.".

Ist vollkommen richtig, vollkommen legitim, und wenn mich Cheffe mit dem Auftrag losjagen würde, ich sollte mal nach einer Fussbodenheizung oder einem Gabelstabler recherchieren, dann würde ich ähnlich vorgehen.

Aber ebensowenig, wie ich nach ein paar Telefonaten oder nach ein paar Zeilen in einem IT-Forum die "richtige" Fussbodenheizung oder den "passenden Gabelstabler" kenne, sowenig wirst du auch hier zu einer Lösung oder drei verbleibenden Alternativen kommen können.

Da musst du schon -da du gar nicht alle wichtigen Fragen weisst, irgendeinen IT-Hansel zu euch auf einen Kaffee einladen, der sich vor Ort ein Bild von euren Anforderungen macht und der dann dir die richtigen Fragen stellt.

Und der macht euch dann ein Angebot.
Und dann sagt ihr "Oh, wir wollten /können aber maximal 2000 Euro weniger ausgeben."
Dann sagt er "Hmm, ich rechne das nochmal durch..."

Und dann geht das weiter wie auch sonst bei allen Fischverkäufern, Politessen oder Schwarzmalern.

Aber du kannst halt nicht ein Firmennetzwerk ohne eigenes Wissen hier fertig konfektionieren - lass einen Fachmann ran und rein in euren Laden.

Und schreib mir bitte eine PN, wenn (wenn im Sinn von "sobald", nicht im Sinne von "falls") ich diesen Beitrag hier schließen soll.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Off Topic
gelöst Chef will in E-Mails schauen - Wie sicher ich mich ab? (21)

Frage von Althalus zum Thema Off Topic ...

Virtualisierung
Projekt: Zugriff auf VM über Browser (11)

Frage von oemer.aydin zum Thema Virtualisierung ...

Ausbildung
gelöst IT-Systemelektroniker.Projekt WLAN-AUSLEUCHTUNG.Dokumentation gegenlesen (3)

Frage von tellihow zum Thema Ausbildung ...

Hyper-V
gelöst Hyper V Projekt (9)

Frage von DieAzubinne zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...