Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Projekt für die IT-Sytemelektroniker Prüfung 2011

Frage Weiterbildung

Mitglied: SlimShady77

SlimShady77 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2010 um 19:37 Uhr, 4761 Aufrufe, 25 Kommentare

Guten Abend

Ich bin neu hier deswegen stell ich mich erstmal vor: Ich heiße Chris bin 23 Jahre alt, mache zur Zeit eine Ausbildung zum IT-Sytemelektroniker und komme aus Thüringen.

Ich habe ein paar Fragen an euch. Am besten ich schildere erstmal mein Problem:

Ich muss für meine Prüfung ein Projekt machen. Meine Firma hat eine Anfrage bekommen ob das folgende so Realisierbar ist.

Ausgangssituation: Die Inhaberin eines Reisebüros macht ein zweites Geschäft in einer anderen Stadt auf.

Vorhaben in dem neuen Reisebüro:

1. 2 PC die mit dem Hauptbüro verbunden sind, da auf eine stationär installierte Software zugegriffen werden muss.
oder eventuell über eine Fernzugriffssoftware. (schneller Zugriff)

2.Einen Fernseher im Schaufenster über den Angebote oder Videos gezeigt werden können.
Dieser sollte über einen der PC im Büro gesteuert werden.

3.Ein Telefonanschluss mit 2 Geräten, die mit dem anderen Büro verbunden sind.
Man sollte "hin und her" verbinden können und man sollte sehen auf welcher Leitung gerade gesprochen wird.

Hat jemand einen Lösungsvorschlage für die 3 Probleme?
Ist es denn überhaupt möglich?

Bin sehr dankbar für jede kleine Hilfe!!!


Mit freundlichen Grüßen Chris
Mitglied: dog
16.12.2010 um 19:44 Uhr
Ist es denn überhaupt möglich?

Ja, ohne Probleme.

Hat jemand einen Lösungsvorschlage für die 3 Probleme?

Das zu entwickeln ist doch grade deine Aufgabe O_o
Bitte warten ..
Mitglied: SlimShady77
16.12.2010 um 19:55 Uhr
hab da ein paar Schwierigkeiten

kann man ohne Kabel mit dem Fernseher kommunizieren? Wenn ja wie?
könnte man das 3 dritte Problem mit IP-Telefonie lösen?
zu 1. da brauch ich doch einen Server um alle miteinander zu verbinden, d.h. über ca.12 km

mir wurde in den 3 Jahren Lehre nichts bei gebracht... ich war fast 3 Jahre damit beschäftigt Computer ein oder auszupacken oder mal ein paar Computer zerlegen mehr aber auch nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
16.12.2010 um 19:56 Uhr
joar - ich sag mal so, sowas baut nen erfahrener admin in ca. 1-2 tagen ....

aber wenn du mir mein gehalt für nen monat zahlst (dipl. ing.!) dann bau ich dir das auch .... :P
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
16.12.2010 um 19:58 Uhr
nimms mir nicht übel - aber: dennoch ist das DEINE Aufgabe... Was machst du nach der Ausbildung? Wenn du bei mir im Betrieb reinkommst und dann mit der Ausrede eine solche Aufgabe nicht angehst - sorry, dann überlebst du die Probezeit nicht!

Problem 3 kannst du mit IP oder mit einer normalen Telefonanlage die gekoppelt ist lösen...
Bitte warten ..
Mitglied: SlimShady77
16.12.2010 um 20:02 Uhr
bin aber Lehrling

da gibt es ja noch ein Problem das Reisebüro will am 03.01.2011 aufmachen und ich hab kein Plan!
Hab auch erst Heute davon erfahren...
Mal sehen was mein Ausbilder morgen sagt vielleicht kann der mir helfen.
Der wird aber leider auch am 01.01.2011 entlassen!
Ist doch allles Mist...
Bitte warten ..
Mitglied: dog
16.12.2010 um 20:06 Uhr
mir wurde in den 3 Jahren Lehre nichts bei gebracht... ich war fast 3 Jahre damit beschäftigt Computer ein oder auszupacken oder mal ein paar Computer zerlegen mehr aber auch nicht!

Das fällt dann aber unter den Punkt "selbst schuld".
Nach der Schule bist du für dich selbst verantwortlich und eben auch dafür, dass du etwas lernst.
Wenn du nach der Ausbildung mit diesem Argument kommst wird dir jeder sagen: "Na und, warum hast du dich nicht darum gekümmert?"
Eigeninitiative zeigen ist genauso Bestandteil der Ausbildung, wie zu erkennen, dass du das nicht machst um jemanden anders zufrieden zu stellen, sondern um dein selbst gestecktes Ziel zu erreichen (was in dem Alter eine Summe X in € sein sollte ).

Wie maretz schon sagt: Das was an dem Projekt am längsten dauert, sollte die Schaltung des DSL-Anschlusses sein.

da gibt es ja noch ein Problem das Reisebüro will am 03.01.2011 aufmachen und ich hab kein Plan!

Gib auf.
Nein, ehrlich, da hast du keine Chance mehr.
Allein DSL zu schalten dauert länger und selbst wenn du wüsstest was du willst musst du Bestellfristen, Feiertage und Anwenderschulung mit einrechnen, was es praktisch unmöglich macht.
Bitte warten ..
Mitglied: SlimShady77
16.12.2010 um 20:06 Uhr
Ich möchte ja auch nicht das ihr das Projekt für mich macht sondern das ich ein paar Tipps bekomme...
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
16.12.2010 um 20:09 Uhr
also - es is doch ganz einfach: Es ist DEIN abschlussprojekt. Schaffst du es nicht - dumm gelaufen, es ist DEINE Ausbildung die sich um nen halbes Jahr verlängert. Let's do the math: Festangestellter Fachinformtiker: ca. 2500 E/Monat. Azubi: 1000? D.h. pro Monat gehen dir 1500 Euro verloren. *6 Monate - 9000 Euro...

So - jetzt entscheide DU ob du das als Projekt annimmst oder nicht. Aber eines gleich vorweg: Wenn du das machst dann komm nicht hier an und frage ständig wie man das für dich lösen kann. Die Leute hier helfen gern und kostenlos - aber nur soweit das man eben selbst nachdenken kann. Es ist nicht unsere Aufgabe dein Projekt zu bauen - die Leute hier haben IHRE Ausbildung idR. schon hinter sich und schon ein paar Tage im Job erlebt... Hier braucht sich keiner noch nen neues Projekt ans Bein binden damit DU deinen Schein bekommst... Denn jeder hier muss damit rechnen das der dich oder einen deiner Azubi-Kollegen mal an der Seite hat - und da möchte man eben nur Leute haben die ihren Job verstehen....

EDIT: Du möchtest hilfe? Gut:

2 PCs sollen ans Hauptnetz? VPN

Zu den Telefonen haben wir schon was gesagt

Bild am fernsehen: Streaming-Client im WLAN oder per LAN an den Fernseher

Alles kein Hexenwerk - und damit kannst du die Lösung bauen.
Bitte warten ..
Mitglied: SlimShady77
16.12.2010 um 20:19 Uhr
Motz hier nicht so rum!

ich wollte lediglich ein paar Tipps!!!

aber das ist wieder typisch Deutschland... Egoismus pur null Hilfsbereitschaft!
Nur durch Praxis kann man lernen die fehlt mir leider...

Wenn du mir nicht helfen wollt dan lasst es einfach... und schreib keine Komentare die mir nichts bringen!
nur weil du im waren Leben nichts zu melden hast musst du hier nicht den großkotz raushängen lassen!

NUR ZUR INFO ICH VERDIENE 330 € IM MONAT UND BUCKLE DEN GANZEN TAG!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
16.12.2010 um 20:36 Uhr
... damit hast Du Dich auch um den letzten Rest an Sympathie gebracht.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
16.12.2010 um 20:39 Uhr
nun - keine sorge, ich hab durchaus genug zu melden...

und wenn du dir das mal ansiehst:

1) VPN
2) Streaming-Client
3) TA-Kopplung o. VOIP

DU wolltest Tipps. Mit diesen 3 Punkten kannst du dein Projekt komplett lösen. Und grad wenn du wirklich nur 330 Euro bekommst dann sollte es dir umso wichtiger sein dich in das Ding entweder RICHTIG reinzuhängen oder nen anderes Projekt zu wählen. Denn du darfst dir die differenz zum festangestellten jetzt selbst ausrechnen - und überlegen was es dich kostet wenn du nen halbes Jahr länger machst weil du das Projekt nicht geschafft hast.

Sollten dir diese 3 Dinge nicht helfen dann stelle eine GENAUE Frage wo das Problem ist. DANN kann man dir eben weiterhelfen. Aber du musst dich schon selbst einarbeiten...

Und nur nebenbei: KEINER kann was dafür das du nen Job hast in dem du scheinbar nicht zufrieden bist. Nur du selbst kannst das ändern.... Ob du nun 330 Euro im Monat VERDIENST oder BEKOMMST kann und will ich nicht beurteilen. Aber wenn du das ändern willst dann solltest du überlegen ob du dir das Projekt zutraust oder nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: SlimShady77
16.12.2010 um 20:41 Uhr
is mir jetzt auch egal...
hab doch ein paar infos bekommen :D

ihr werdet mich hier nicht wiedersehen...

adieu
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
16.12.2010 um 20:46 Uhr
LOL - sorry, aber was bist du für einer? Naja, stimmt schon... immer schön den leuten ans bein pissen - dumm nur wenn man dann doch nochmal ne frage hat...

aber gut - jetzt weiss ich das die 330 E verdient sind... denn offentsichtlich fehlen da noch größere Fähigkeiten (die nicht unbedingt technischer Natur sind)
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.12.2010 um 20:53 Uhr
[OT]
Moin,

also erst mal solltet ihr euch alle wieder beruhigen.

Ich habe meine Ausbildung vor 3 Jahren abgeschlossen und mir ist es ähnlich ergangen - ich habe praktisch so gut wie nichts gelernt. Ich wurde dort auch nur genommen, weil ich eben schon ca. 10 Jahre Vorwissen hatte und die eine billige Arbeitskraft brauchten. Wurde mir so auch vom Ausbilder bestätigt.
Hier muss ich aber auch recht geben, dass es ohne Eigeninitiative nichts wird in dem Bereich!
Wie dem auch sei. Ich finde es absolut unschön wie ihr ihn hier niedermacht und ihm so gut wie nicht helft.

Er war so ehrlich und hat sich vorgestellt und hat gesagt, dass es sich um eine Projektarbeit handelt. Hätte er das weggelassen wäre die Hilfsbereitschaft hier sicher um ein vielfaches höher gewesen. Ich kann natürlich auch eure Einstellung verstehen, dass ihr ihm seine Arbeit nicht vorkauen wollt.

Auch eine Finanzdiskussion hat hier absolut nichts zu suchen!

Also entweder ihr seid in der Lage ihm ein paar Tipps!!! zu geben oder eben nicht und wenn nicht, dann lasst doch diese Sinnlospostings.

Noch was möchte ich anmerken: Alle Threads hier werden von google indiziert und somit problemlos zu finden.
Wenn ich in Foren solche Hilfsbereitschaft lese ist mein erster klick - ZURÜCK - um ein Forum zu finden in dem das anders läuft.
[/OT]

Zum Thema:

Also eine Tatsache ist, dass du die beiden Büros so schnell nicht vernetzt bekommst.
1. Brauchst du dafür eine DSL Leitung
2. Brauchst du dafür eine VPN Verbindung die permanent gehalten werden sollte.
3. Wenn ihr auf Daten (größere Datenmengen) in den jeweils anderen Büros zugreifen wollt kommt ihr eigentlich nicht um eine SDSL - Leitung (nicht unbeträchtliche Kosten)
4. Ob das mit dem Telefonieren überhaupt relasierbar ist solltest du am Besten mit einem Telekommenschen besprechen.
5. Der Fernseher sollte Streaming unterstützen. So weit ich weiß gibts da inzwischen auch welche über USB - Stick ran und los gehts.

Dennoch bin ich der Meinung, dass du bzw. dein Ausbilder dieses Projekt nicht durchbekommen werden bei der IHK.

Viel Erfolg!

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
16.12.2010 um 20:54 Uhr
[OT]
Moin maretz,

Zitat von maretz:
aber gut - jetzt weiss ich das die 330 E verdient sind...
Das ist eine unzulässige Verallgemeinerung.
Für das Geld kann man auch durchaus vernünftige Kisteneinauspacker bekommen.

Grüße
Biber

P.S.@Slimfinger: Die patzig-ungläubigen Antworten finde ich verständlich, wenn eine Arbeitswoche vor dem Abschlussprojekttermin keinerlei Plan erkennbar ist.
P.P.S. @All: Stimmt es eigentlich, dass wir alle so kurz vor Weihnachten in ganz besinnlicher Stimmung sind und total gelassen?
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.12.2010 um 20:57 Uhr
Zitat von maretz:
LOL - sorry, aber was bist du für einer? Naja, stimmt schon... immer schön den leuten ans bein pissen - dumm nur wenn
man dann doch nochmal ne frage hat...

aber gut - jetzt weiss ich das die 330 E verdient sind... denn offentsichtlich fehlen da noch größere Fähigkeiten
(die nicht unbedingt technischer Natur sind)

Unabhängig von seinem Abgang oder auch nicht finde ich das jemand der in deinem Alter ist sollte ein wenig mehr Verständnis an den Tag legen und davon zeugen die beträge absolut nicht.

Jedenfalls was Ausbildungsvergütungen angeht hast du keinerlei Ahnung!

Ich für meinen Teil habe damals 250€ + 5% Steigerung / Lehrjahr bekommen.
Mein Schulschnitt lag bei 1,0 im letzten LJ.
In der Arbeit sind meine Ausbilder zu mir gekommen, wenn sie Probleme hatten.

Daher sind Gehälter absolut nicht ausschlaggebend.
IdR bezahlen viele Firmen nach Tarifvertrag mit der Problematik, dass diese Summen um bis zu 20% unterboten werden dürfen!
Also bevor hier weiter finanzdiskussionen gehalten werden sollte man sich über die Problematik schlau machen.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
16.12.2010 um 21:14 Uhr
Moin,

ja, du hast recht. Ich weiss nicht was ein Azubi bekommt (ich versuche das "Verdienen" da zu vermeiden). Ich habe selbst nämlich studiert - und da bekam ich genau 0 Euro. Im Gegenteil - ich durfte sogar noch zahlen (Einschreibung, Bücher,...). Und ich habe dabei Leute gesehen die wirklich was auf dem Kasten hatten und es trotzdem nicht geschafft hatten. Ich habe dabei Leute getroffen die wirklich viel Zeit in das Studium gesteckt haben - und dann bei ner Prüfung dummerweise rausgeflogen sind (und ich hab selbst auch die ein oder andere Prüfung mehrmals machen dürfen - auch wenn man da richtig Action reingesteckt hat!)

Und daher habe ich wenig Verständnis dafür wenn Leute nur kurz schreiben: Das is meine Projektarbeit, die soll in ner guten Woche fertig sein - und jetzt legt mal los und sagt was ich machen muss.

Ich habe überhaupt kein Problem damit wenn jemand sagt: Das is meine Projektarbeit. Ich stelle mir vor die Häuser auf die Art xyz zu vernetzen - aber leider bekomme ich da keine Verbindung hin. -> dann kann man gerne über hilfe sprechen. Man kann darüber sprechen wenn es heisst "Die Leute sollen untereinander telefonieren können - ich habe mir gedacht ich nehm die Anlage X und versuche das auf dem Weg abc. Würde das funktionieren?". DA kann man drüber diskutieren - und dann bessere/andere Vorschläge geben. Aber eben nicht auf die hier vorgetragene Art...

Was die Finanzdiskussion betrifft: Es geht nicht darum ob jemand 300 oder 500 Euro verdient/bekommt. Es ist ganz einfach. Nehmen wir an das ich im Jahr 50.000 Euro bekomme. Dann kannst du also sagen das mich jedes Semester was ich damals länger gemacht hab mal ganz lockere 25.000 Euro gekostet hat. Und jetzt seien wir mal ehrlich: Wie hoch ist die Chance das jemand mit solch einem "Vorwissen" ein Projekt in der Art in einer Woche baut? Ich glaube eher gering, oder? D.h. nimmt man das Projekt jetzt als Azubi an und versemmelt das wegen fehlender Kenntnisse -> dann kostet einen das ein halbes Jahr. Again - let's do the math: 6 Monate * 2200 Euro = 13200 Euro (2200 Euro weil ich mal von 2500 Euro Brutto ausgehe wenn man festangestellt ist abzgl. 300 Euro Azubi-Gehalt). So - jetzt stellen wir uns mal diese Summe vor. Würdest du diese Summe mal eben im Casino beim Roulette auf eine Reihe setzen? Denn mit den Kenntnissen das Projekt in der Zeit zu schaffen - die chance is höchstens 33%.

Und DAS ist alles was es mit dieser Finanzdiskussion auf sich hat: Mache ich das Projekt obwohl ich dafür nicht die Zeit und die Kenntnis habe? Dafür verlängert sich meine Ausbildung ggf. um 6 Monate... ODER sage ich das ich nen anderes Projekt möchte was ich auch schaffe - und schaffe meine Ausbildung in der Regelzeit? DA muss man sich eben einfach mal drüber klar werden - man redet da nicht nur über nen paar Monate rumsitzen - sondern über einen haufen Geld!
Bitte warten ..
Mitglied: Metacrawler
16.12.2010 um 21:25 Uhr
Ok ich bin Ausgebildeter Systemelektroniker (Abschlussprojekt 2010 hingelegt, und muss sagen... ja das mag wohl stimmen, mit dem themen, das du sie nicht hattest... aber da kommt der hacken, du bist techniker... für Telekommunikation...
Zeitraum ist zukurz... es sei denn, die schaltung, kannst du verschieben... du müsstest selbst am WE arbeiten was ich auch achen musste... um den termin real zuhalten... blaß ab.. das ding... oder mach weiter und sehe wie du kommst..

zitat:

Also eine Tatsache ist, dass du die beiden Büros so schnell nicht vernetzt bekommst.
1. Brauchst du dafür eine DSL Leitung
2. Brauchst du dafür eine VPN Verbindung die permanent gehalten werden sollte.
3. Wenn ihr auf Daten (größere Datenmengen) in den jeweils anderen Büros zugreifen wollt kommt ihr eigentlich nicht um eine SDSL - Leitung (nicht unbeträchtliche Kosten)
4. Ob das mit dem Telefonieren überhaupt relasierbar ist solltest du am Besten mit einem Telekommenschen besprechen.
5. Der Fernseher sollte Streaming unterstützen. So weit ich weiß gibts da inzwischen auch welche über USB - Stick ran und los gehts.

Dennoch bin ich der Meinung, dass du bzw. dein Ausbilder dieses Projekt nicht durchbekommen werden bei der IHK.



schaffst du nicht mehr... Die IHK, sagt zwar schon ja, aber nur mit auflagen....
Bitte warten ..
Mitglied: education
16.12.2010 um 21:26 Uhr
also ganz ehrlich.
denke nicht das du das ganze in der zeit umsetzen kannst die vorgegeben ist. da du wie du selbst sagst 0 ahnung hast und dir das wissen in 34h aneignen umsetzen und doku dazu schreiben wirst nicht schaffen.


zum problem mit dein Telefon: schon mal Panasonik Telefonanlagen angeschaut?

Problem Fernseher: gibt Fernseher mit eingebauten WLan diese können ohne probs streams laufen lassen. somit kannst kabel usw verstecken...

für den rest. viel glück...
Bitte warten ..
Mitglied: schnutzibaer
16.12.2010 um 21:34 Uhr
Hi,

Danke, Xaero1982, daß Du mal die Schärfe hier ein wenig rausgenommen hast. Der junge Mann ist 23, und wird vor einen BERG gestellt. Die Aufgabe an sich ist ja nicht schlecht, da kann man was bei lernen. Aber der Termin - da kommt auch jede ausführlichste Online-Hilfe-Beschreibung zu spät. Man muß mal immer sehen, daß SlimShady77 - zumindest nach seiner Darstellung - in seiner bisherigen Ausbildung auch nicht annähernd die fachlichen Voraussetzungen für so ein Projekt erworben hat. Vielleicht will sein jetziger Chef ihn auch nur loswerden. Unlösbare Aufgabe - und tschüß.

Ich würde an seiner Stelle die Aufgabe schon machen, aber nicht zu dem genannten termin.

Viel Glück an SlimShady77

Schnutzibär
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
17.12.2010 um 15:58 Uhr
würdet Ihr auch einem zukünftigem Narkosearzt die Lösung einer Prüfungsfrage vorkauen?!? Es muß doch auch Leute geben, die die Kisten packen und auspacken, warum denn für alles eine Maschine benutzen. Diese Arbeit ist in keiner Weise ehrenrührig.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.12.2010 um 16:16 Uhr
Hi !

Meine Fresse, da fällt mir nix mehr ein...Aber immerhin unterhaltsam ....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
17.12.2010 um 17:18 Uhr
[OT]
Moin Arch-Stanton,

Zitat von Arch-Stanton:
würdet Ihr auch einem zukünftigem Narkosearzt die Lösung einer Prüfungsfrage vorkauen?!?
Es muß doch auch Leute geben, die die Kisten packen und auspacken, warum denn für alles eine Maschine benutzen.
Da hab ich jetzt nur zum Teil verstanden....

Okay, die gescheiterten Narkosearzt-Prüflinge packen dann stattdessen die Patienten in die Kiste ... okay.
Aber wieso packen die es wieder aus..?

Egal, bald ist Wochenende

Grüße
Biber
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
18.12.2010 um 20:12 Uhr
äh, ich meinte, er muß ja nicht die Prüfung packen, er kann sich auch als Erfüllungsgehilfe eines Kistenschiebers (keine Särge, sondern PC´s) verdingen. Solche Leute muß es auch geben. Früher gab es auch die Arbeiter mit der Schaufel, heute sitzt ein dicker Kerl in einem Minibagger und die übrigen 5 Gesellen lassen sich zum Webseitengestalter umschulen.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
19.12.2010 um 08:37 Uhr
Hi !

Zitat von Arch-Stanton:
die Arbeiter mit der Schaufel, heute sitzt ein dicker Kerl in einem Minibagger und die übrigen 5 Gesellen lassen sich zum
Webseitengestalter umschulen.

Ach daher die vielen Website-Baustellen... :-P

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Ausbildung
gelöst IT-Systemelektroniker.Projekt WLAN-AUSLEUCHTUNG.Dokumentation gegenlesen (3)

Frage von tellihow zum Thema Ausbildung ...

Microsoft Office
Prüfung von Intervallen und Textausgabe in Excel (2)

Frage von traller zum Thema Microsoft Office ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
Prüfung von HDDs - ohne installiertes OS (11)

Frage von quattroM-Techniker zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...