Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Projektfindung

Frage Weiterbildung Ausbildung

Mitglied: D3adm4n

D3adm4n (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2013, aktualisiert 13:25 Uhr, 2724 Aufrufe, 14 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebes Forum,

ich bin FISI und muss jetzt ein Projekt finden was ich machen kann, ich habe habe leider nicht so wirklich Ideen was ich machen könnte, vll. hat ja einer von euch ein paar gute Ideen.

Ich mache meine Ausbildung in einer Stadtverwaltung und wir wollen in diesem Jahr die Umstellung von Win XP auf Win 7 machen, sowie die Server von 2003 auf 2008. Wir haben Empirum zur Softwareverteilung.

Daher vll. die Idee ein Projekt zu machen das etwas mit der Systemumstellung zu tun hat.

Mit freunlichen Grüßen

D3adm4n

Mitglied: Schwaginio
08.01.2013 um 12:43 Uhr
hört sich doch gut an, geh aber nicht zu sehr auf die einfachere Umstellung ein, es geht hier um Niveau, und das ist bei der Servermigrierung eindeutig höher!
Spannend wird das ganze als großes Projekt, aber pass auf, das ist nicht so einfach wie es sich anhört
Bitte warten ..
Mitglied: Cometcola
08.01.2013 um 13:28 Uhr
also bei nem Bekannten in der Firma (>4000 Arbeitsplatz PCs) haben die seinerzeit die Arbeitsplätze mit Hilfe eines Win 2008 Servers migriert, mit zusätzlichen Programmen von MS (weiß gerade nicht wie das hieß). War soweit ich es verstanden habe nicht ohne, da vorher auf den Rechnern Scripte liefen, die die vorhandene Software geloggt haben und die nach der Umstellung je nach Benutzer genauso wieder automatisiert installiert wurden.

Weiß nicht, ob das für nen Projekt in Frage kommt, aber wenn du interesse hast, erfrage ich den Namen der Software und schreib es dann hier.
Bitte warten ..
Mitglied: D3adm4n
08.01.2013, aktualisiert um 13:54 Uhr
@Cometcola: Wie ich oben geschrieben habe verwenden wir zur Softwareverteilung Empirum, damit haben wir eine automatisierte Betriebssysteminstallation inklusive der dem Rechner zugewiesenen Software.

Im Bezug auf die Umstellung wäre vll das erstellen eines fertigen Templates für einen WIN 7 Client was, oder etwas in der Richtung mit der Änderung der Betriebssysteme hinsichtlich der veränderungen bei den GPOS, da gibt es dann ja deutlich mehr.

Mit freundlichen Grüßen und freudiger erwartung auf neue Ideen

D3adm4n

Edit: Wie ich gerade mitbekommen habe steht in unserem Schulnetz auch die Ablösung einer Firewall an, könnte man daraus ein Projekt machen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Cooks87
08.01.2013 um 14:12 Uhr
Also Windows Xp Umstellung auf Windows 7 würde ich als Prüfer saulangweilig halten genauso wie Servermigration. Grund: Grob jeder Zweite macht das oder hat es gemacht ^^

Was meinst du mit Ablösung einer Firewall? Also eine komplett neue Sicherheitslösung soll eingeführt werden? Halte ich technisch und wirtschaftlich deutlich interessanter, wenn man es entsprechend angeht.
Weis nicht wie es bei dir ist, aber in Baden-Württemberg (glaube das ist Landesweit oder?) sollte man stark auf Wirtschaftlichkeit eingehen.

Also ein Mix aus Technik und BWL.

Gruß Cooks
Bitte warten ..
Mitglied: Cometcola
08.01.2013 um 14:28 Uhr
@Cooks87 ohne dir nahe treten zu wollen, aber ich würde jedem empfehlen ein "normales" Projekt zu wählen, dass sauber ausarbeiten etc. und dann passt das. Auch wenn Prüfer sowas gefühlt 100x vorgelegt bekommen, wenn es akzeptiert wird müssen die da durch. Interessante Projekte kann man immer noch vor/nach den Prüfungen machen ohne das da die eigene Zukunft von abhängt. Ist in meinen Augen ein nicht kalkulierbares Risiko, gerade wenn die Prüfer andere Meinung sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Cooks87
08.01.2013 um 14:48 Uhr
Mh ja in dem Punkt geb ich dir Recht.
Natürlich gehn die Standardthemen und gut ausgearbeitet gibt das auch ne gute Abschlussnote.
Zudem kann man in der IT "normales" Projekt nich so leicht definieren. Wenn die Ausbildungsschwerpunkte zum Beispiel in Sicherheitstechnik gingen halte ich dieses Thema auch für normal und würde es nicht z.B als exotisch ansehen. Im Endeffekt kommt es immer drauf an wie man es verpackt.

Ich weis nur das bei meinem Abschluss 50% meiner Kollegen Migration machen wollten 30% davon wurden schon bei der Projekteinreichung gebeten das Thema zu wechseln und der Rest hat zum Teil schlechte Noten erhalten. Nur Technik / kein wirtschaftlicher Hintergrund bzw. nicht genug herausgearbeitet / 0815.
Wie gesagt ist auch ein bisschen Regionsabhängig. Bei uns im Süden stehn die halt auf Businessthemen wie Sicherheit und Ökonomischer Vorteil. Und es wird auch eine komplette Abhandlung der Kaufmännischen Seite gefordert, wie Angebotserstellung und Kalkulation.

Zu guter Letzt ist es meine Art mir etwas spannendes auszusuchen von dem ich auch andere Leute begeistern kann und Servermigration gehört meiner Meinung nach nunmal nicht dazu.

Gruß Cooks
Bitte warten ..
Mitglied: D3adm4n
08.01.2013, aktualisiert um 15:12 Uhr
Also ich könnte mir zb, bei der Migration momentan noch nicht vorstellen was ich da für einen wirtschaftlichen Aspek rein bringen könnte, weil die Server ja praktisch nur mit 2k8 neu aufgesetzt werden, mit den gleichen Diensten wie vorher.

Firewall fänd ich selbst interessant, dort soll eine veraltete Firewall gegen eine neue Ausgetauscht werden in der natürlich auch wieder alles Konfiguriert werden muss. Dabei hätte ich dann eventuell den Vorteil als wirtschaftlichen Aspekt noch eine Firewall aussuchen zu können. Ich kann aber leider nicht einschätzen wie das so vom zeitlichen Aufwand aussieht eine Firewall zu konfigurieren, wenn man sowas vorher noch nicht gemacht hat. Vll. könnte das einer von euch besser einschätzen.

Danke schonmal an euch für eure Vorschläge und Diskusion darüber.

Mit freundlichen Grüßen

D3adm4n
Bitte warten ..
Mitglied: Cooks87
08.01.2013 um 15:25 Uhr
Dazu müsste man das Netz sehen. im Allgemeinen ist Firewall mMn nicht soooo aufwändig.
Könnte mir aber gut vorstellen das man bei diesem Projekt gut evaluieren kann welche Anforderungen das Netz hat und demnach welche Firewall man bestellt und warum. Wie sich das Sicherheitstechnisch auswirkt. Eine gute IST SOLL Aufstellung. Und man kann auf Punkte verschiedener Gebiete eingehen ohne die technsiche Ebene groß verlassen zu müssen.

Das alles stell ich mir bei Migration recht schwer vor. Weils ums schmutzig auszudrücken einfach nen Update ist ^^(*duck*)

Nützlich wäre hier halt auch ob du Ansprechpartner hast die du zu Rate zeihen kannst (wie deinen Ausbilder), wobei ich glaube dass man sich in das Thema Firewall auch ohne Probleme selbst einlesen kann.
Ich würde dir empfehlen wenns dich interessiert und du dirs zutraust, dann mach es.
Und wenns dich wirklich interressiert ist das auch kein Risiko in meinen Augen.
Bitte warten ..
Mitglied: D3adm4n
08.01.2013, aktualisiert um 17:06 Uhr
@Cooks87:
Danke erstmal für deine ausführliche Antwort.

Wie ich merke bist du auch eher ein Fan des Firewall Projektes^^
Ich hätte als einen Ansprechpartner dafür, einen Kollegen der bei uns die ganzen Netzwerkgeschichten wie Netzwerkplanung, Switchkonfiguration, ARP Guard usw. macht. Der wird mir aber wie er schon sagte nicht viel bei meinem Projekt helfen egal was ich für eins mache, da ich das Projekt ja selber machen soll. Deswegen habe ich ein bisschen Angst davor ein Projekt zu nehmen was ich am Ende nicht hin bekomme. Es kommt den Prüfern zwar nicht darauf an ob es funktioniert sondern wie man gearbeitet hat aber man fühlt sich wahrscheinlich bei der Präsentation selber viel sicherer wenn auch alles funktioniert.
Ist das von der IHK eigentlich vorgesehen bei kleinen "Hängern" einen Anstoß von den Kollegen zu bekommen die einen betreuen ?

Wie wäre es sonst mit einem Projekt im Bezug auf Empirum, das wir zur Softwareverteilung und Betriebssysteminstallation nutzen?

Gruß

D3adm4n
Bitte warten ..
Mitglied: Cooks87
08.01.2013 um 18:38 Uhr
Kann man bestimmt auch ein schönes Projekt zu machen.
Da ich aber selbst nie etwas mit Softwareverteilung groß am Hut hatte kann ich da nich soviel zu sagen.

Bzgl Hilfe von anderen während dem Projekt. Natürlich sollte er nicht aktiv groß eingreifen. Aber um Wissen und Tipps zu beziehen warum nicht? Solange du es verstehst umsetzt und daraus deine Schlüsse ziehst macht dass ja nur Sinn. Natürlich darfst du nicht in der Präsentation sagen: "Mein Ausbilder hat mir das so gesagt" ^^

Aber wenn du dein Projekt ordentlich machst es ausarbeitest etc. bist du auch bei der Präsentation sicher. Die Prüfer wollen auch hören wenns Probleme gab, was für welche wie du mit denen umgegangen bist und welche Schlussfolgerungen du daraus gezogen hast. Das gibt generell keine Abzüge.

Ich persönlich fand die Präsentation recht einfach weil es mir auch liegt jemanden etwas zu erklären / präsentieren.
Hatte mehr Probleme mit der Dokumentation des Projekts, da sind die Prüfer meist auch sehr penibel.

Und wenn du nicht mim Ausbilder reden kannst, rufste den Hersteller verschiedener Firewalls an. Lässt dich beraten. Machst dadurch eine Aufstellung der möglichen Lösungen + Entscheidungsfindung.

Generell bietet so ein Thema der Art: "Wir brauchen eine neue Lösung da die alte nicht mehr aktuell ist" etliche Möglichkeiten ein super Projekt draus zu machen.
Bitte warten ..
Mitglied: D3adm4n
08.01.2013, aktualisiert 09.01.2013
Danke erstmal das du dir so viel Zeit nimmst und so ausführlich Antwortest.

Ich denke das ich dann das mit der Firewall nehmen werde, habe ja leider nicht so viel Auswahl.

Hättest du vll. noch ein Paar Ideen was man so für Projekte generell machen kann in einem größeren Netzwerk ? wäre echt super.

Was würdest du von einem Projekt halten ein neues Virenprogramm für die Clients zu implementieren bei der die Clientsoftware zentral von der auf einem Server installierten Steuerungs/Verwaltunssoftware konfiguriert werden, sowie die Updates zentral über den Server laufen, so das sich die Clients nicht alle die Updates aus dem Internet saugen und die Internetleitung blockieren. Sowas war bei uns schon mal Thema aber glaub ich mit der Software die sich ein Kollege an gesehen hat zu aufwändig. Dazu mal bitte deine/eure Meinungen.

Wir haben so ca. 24 Server und mit allen Rechnern ca. 900 Clients. Wenn dir das als Zusatz Info hilft .

Vielen Dank schon mal soweit. Es hilft extrem mal mit jemandem über sowas zu reden.

Gruß

D3adm4n
Bitte warten ..
Mitglied: D3adm4n
09.01.2013, aktualisiert um 09:28 Uhr
Habe heute mit meinen Kollegen gesprochen, die meinten das das mit der Firewall bei uns wohl als Abschlussprojekt zu risikoreich oder zu groß sein könnte.Das andere was ich noch vor hatte wäre ja auch nur ein Durchklickprojekt.

Als neue Idee ist uns bei der Unterhaltung gekommen:
-Sharepoint Server
-Auswahl von Thin Clients für Aussenstellen und deren Einrichtung am Citrix Xen Server

Dazu mal bitte eure Meinung.

Bin langsam echt verzweifelt.

Gruß

D3adm4n
Bitte warten ..
Mitglied: Cooks87
09.01.2013 um 10:06 Uhr
Wie gesagt wenn du dies gut verpackst kannst du mit fast jedem Thema was reißen.
mMn sollte es halt etwas sein was dich interessiert und kein durchgeklicke ist.
Es sollte einen wirtschaftlichen Nutzen haben.
Du solltest dich auf dein Thema konzentrieren dir aber trotzdem Wissen zu Alternativen und dem drumherum aneignen.

Ich persönlich würde eher das Citrix Xen Server Thema nehmen, weils wirtschaftlich in meinen Augen interessanter ist und ich mit Sharepoint nix anfangen kann.

Aber wie gesagt, such ein interessantes Thema aus das dir gefällt und du dir zutraust, dann wird das auch was. Hast ja nun eigentlich ein paar Ideen und Themen die in diese Richtung gehen gibts zuhauf.

Gruß Cooks
Bitte warten ..
Mitglied: D3adm4n
09.01.2013 um 10:26 Uhr
Hi Cooks87,

danke das wenigstens du mir noch weiterhin zur Seite stehst, die anderen Mitglieder scheinen auf das Thema Projektfindung ja leider keine Lust zu haben.

Bei dem Citrix Projekt würde ich den Server ja nicht aufsetzen sondern hinterher nur die neuen Thin Clients dort Einrichten. Wenn du dich da auskennst, wie aufwendig wäre es denn die neuen Thin Client Geräte am Server ein zu richten. Wäre das trotzdem vom Umfang her ein Projekt was genehmigt werden könnte ?

Mit Sharepoint kann ich im Moment auch noch nicht wirklich was anfangen, wäre aber denke ich mal ein Mehrwert für unsere Verwaltung so etwas zu haben oder ? Die Frage ist wie aufwändig das ganze ist.

Gruß

D3adm4n
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...