Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Promise SuperTrak SX6000 - Raid5 Datenverlust

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: adi991

adi991 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2006, aktualisiert 20.04.2006, 5445 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich stehe hier vor einem ziemlich großen Problem. Ich habe seit über vier Jahren ein Fileserver mit einem SX6000, 6x 120GB Maxtor Platten, im Raid5 Betrieb im Einsatz. Das ganze läuft unter Windows2003 Server und ist eine 572GB Partition. Der Fileserver wird als Netzwerkspeicher für Filme, Fotos und Musik genutzt.
Vorgestern Mittag hab ich manuell ein Sync Vorgang gestartet, dieser ist bei 62% stecken geblieben und meldete einen Lese/Schreib Fehler bei Festplatte Nr. 6 - Array hat sich in den "Critical" Status versetzt. Server neu gestartet und dann den Rebuild Vorgang. Dieser ist ohne Probleme durchgelaufen und Array Status war wieder "Functional". Nun wollte ich heute auf das Array zugreifen und stelle fest das einige Ordner ohne Inhalt sind. Da aber der belegte Festplattenspeicher immer noch wie vor den Sync Vorgang war, hab ich einfach nochmal den Server neu gestartet. Alle verschwundenen Dateien wieder da, allerdings zum Großteil "leer". Sie werden im Explorer mit der richtigen Filegröße, Erstellungdatum etc. angezeigt. Sie scheinen aber komplett ohne Inhalt zu sein. Hab mir verschiedene Filme und Mp3´s mit entsprechenden Bearbeitungsprogrammen angeschaut, kein Inhalt vorhanden. Danach hab ich sie testweise mal in TextPad geladen - nur mit Nullbytes aufgefüllt. Nun weis ich nicht so recht wie ich mit der Fehlerdiagnose weitermachen soll. Ein Teil der Dateien ist wieder da und ohne Fehler, der andere Teil einfach nur "leer".
Hat der Raidcontroller die Daten geschreddert oder hat das NTFS Dateisystem einen Fehler? Was könnt ich unternehmen um die Daten eventuell noch zu retten?


04/14/06 01:05:10 Information Rebuild Completed Rebuild succesfully completed for Drive Maxtor 4G120J6 (0x00000005 ch 6) in Array Array1 (0x00000018).
04/13/06 18:48:57 Warning Array Rebuild Begun Automatic rebuild begun by Engine on Drive Maxtor 4G120J6 (0x00000005 ch 6) of Array Array1 (0x00000018).
04/13/06 06:50:44 Warning Synchronization Halt Synchronization halted by user on Array Array1 (0x00000018) at 62 percent completed.
04/13/06 06:50:44 Warning Read/Write Error Drive Maxtor 4G120J6 (0x00000005 ch 6) of Array Array1 (0x00000018) has Read Write Error ch6 LBA=8e2d500 cmd=20 Disk Status= 51.
04/12/06 12:04:06 Information Synchronization Begun Synchronization begun for Array Array1 (0x00000018)


MfG

Adi991
Mitglied: Weingeist
20.04.2006 um 09:16 Uhr
Hi

Mein Beileid, schon einige male der Raid Off geschalten, während dem Rebuild. Kenne die Problematik mit dem Kontroller nur zu gut. Ich hatte vor allem Anfangs so meine Problemchen mit dem Ding! Mit Wester Digitalos, die empfohlen wurden, war das Raid mind. 1 x pro Woche down!

Jetzt läuft es seit nem Jahr fast ohne ärger.

Bei mir wurde aber immer der RAID off-line geschalten. Das einzige was schlussendlich geholfen hatte (vor der teuren Restauration, Vorschläge waren 8-17000 Euro!) war eine Löschung des Raids, sowie nachher neuerstellung OHNE Initialisierung, ganz wichtig, sonst ist alles weg.

Am besten liest du dir mal das Dokument für RAID-Wiederherstellung von Promise für diesen Controller durch. Da gibts 3 Steps, erst am Ende wenn beide nix geholfen haben, solltest du Step 3 machen.

1. Variante:
- Alles sichern was geht
- Hast du die Festplatte ersetzt, die rebuilded wurde? oder die gleiche verwendet?
- Die Festplatte die Rebuilded wurde solltest ausm RAID nehmen.
- Gucken obs funktioniert

3. Variante:
- Alles sichern was geht
- Mit Ontrack Easy Recovery mal versuchen auf die Daten zuzugreifen
- Alle Daten im BIOS des RAIDS aufschreiben
- RAID löschen
- Gleiches RAID mit gleichen Angaben erstellen, OHNE initialisieren.

Wenn das auch nicht hilft, dann ...

Du kannst dir nicht vorstellen wie mein Hertz geflattert hat, da wichtige Firmendaten da drauf gespeichert waren und Backup irgendwie nicht funktioniert hatte.

Jetzt rüste ich den Controller um auf einzelne Festplattenspiegelungen. Da kann ich wenigstens selber restaurieren falls wieder etwas schief geht.

Grüsse und viel Erfolg
Urs
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer (2)

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

SAN, NAS, DAS
gelöst NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Server-Hardware
HP ML350 G9 P440AR Raid5 erweitern? (10)

Frage von sirbuschi2003 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...