Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Protokollieren von Internetverbindungen mit MAC-Adressen

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: tbaeumli

tbaeumli (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2012, aktualisiert 18.10.2012, 4515 Aufrufe, 2 Kommentare

Wenn z.B. Studentenwohnungen vermietet werden wird immer der Internetanschluss geteilt nun das Problem mit der Abmahnung... Meine frage ich möchte die Internetverbindungsdaten mitprotokollieren welche MAC Adresse wann was gemacht hat.

Bitte keine Rechtsbelehrungen, das dies nicht erlaubt is mir bewusst. Alle Kommentare die nicht zur Lösung beitragen bitte sparen!

Ich stelle mir das so vor ich habe eine Fritzbox die als Router läuft und nun z.B. einen alten Computer der das Protokoll speichert. Bessere und andere Lösungsanzätze bin ich offen.

Gefunden habe ich bereits etwas mit Fitzbox und dem Zusatz Freetz, da muss ich nochmal genauer nachgehen allerdings glaube ich das die Verbindungsdaten den Speicher der Fritzbox schnell übersteigen außerdem erlischt die Gewährleistung der Fritzbox... Also eher nicht ganz optimal...

Bei den Studenten würden wir in den Mietvertrag mitrein schreiben das die Daten gespeichert werden um evtl. Abmahnungen vorzubeugen.... Damit ein Missbrauch von gefälschten MAC Adressen ausgeschlossen werden kann, wurden wir die MAC-Adressen von jedem erfragen und einen Filter einbauen damit auch nur die zugelassen MAC-Adressen Zugang bekommen. Mit dem Internetprovider gibt es keine Probleme da es sich um eine Buissenes Internetverbindung handelt.

Ca. 14 Nutzer.
Mitglied: brammer
30.01.2012, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,

vergiss das Mit den MAC Adressen sofort wieder!

Sobald einer deiner Mitbewohner das mitbekommt, betreibt er MAC Spoofing und macht die ganzen unanständigen Sachen mit deiner MAC Adresse....

Halte dich an diese ]http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ... Anleitung] von aqui und alle sind zufrieden

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: tbaeumli
06.02.2012 um 13:25 Uhr
vielen Dank, hat mir wirklich sehr geholfen!

nun doch noch eine Frage habe das auf der M0n0wall nun alles eingereichtet User müssen sich anmelden, wie kann ich nun die Daten speichern? also wenn sich jemand angemeldet und macht unfug wie kann ich dann sehen wer das war?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Über DHCP Mac-Adressen für einem bestimmten Bereich freigeben, Rest sperren (8)

Frage von Mesaric zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Netzwerk
gelöst Mac-Adressen suche bei ieee.org und kein Hersteller gefunden (4)

Frage von JoeJoe zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Notebooks anhand von Mac Adressen richtigem Vlan zuweisen (2)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(12)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (28)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...