Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Protokollierung der Rechner, an denen sich längere Zeit niemand angemeldet hat

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: wattsonlosen

wattsonlosen (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2007, aktualisiert 14:24 Uhr, 3066 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Admins,


wir möchten gerne Protokollieren, an welchen unserer Rechner sich sehr selten bis gar nicht angemeldet wird, um unseren Hardwarebestand zu minimieren.

Wir setzen AD ein und unsere Rechner werden einmal pro Woche per Wake on LAN geweckt, damit der Virenscan durchläuft.

Meine Idee war nur per GPO ein Startskript auf Benutzerebene zu erstellen, welches den Rechnernamen und einen Zeitstempel in ein auf dem Server gespeichertes Logfile schreibt. Dieses müsste dann ca einen Monat laufen um aussagekräftige ergebnisse zu liefern und hätte etliche doppelte einträge.

Um es dann gegen die Inventardatenbank abzugleichen müssten wir es bereinigen und der Aufwand wäre ziemlich hoch.


Nochmal in Kurzform: Wir möchten die Namen der Rechner wissen, an denen sich seit einem gewissen Zeitraum (ca 3-4 Wochen) niemand angemeldet hat.

Kennt jemand vielleicht eine einfachere Lösung für mein Problem ?

Grüsse
Marco
Mitglied: sansibarius
15.11.2007 um 13:59 Uhr
Hello Marco
Im Netlogon-Script eine Zeile Anmeldedaten in ein txt-file schreiben.
Dieses danach in die Tabellenkalkulation importieren nach Herzenslust sortieren und filtern.
Wenn du nicht gerade 10000 clients hast, ist dies ein praktikabler Weg mit gutem Aufwand/Ertrags-Verhältnis.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
15.11.2007 um 14:16 Uhr
Und wenn du schon dabei bist, dann schreibe auch gleich mit wer sich an den Rechnern anmeldet. Dann weißt du bei den selten genutzten Rechnern wenigstens gleich, ob du dich mit einem User anlegst oder eine ganze Schar gegen dich hast. Erfahrungsgemäß sind die Rechner, die abgeschafft werden sollen auf einmal immer soooooo wichtig.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: wattsonlosen
15.11.2007 um 14:19 Uhr
HI,

okay dann war ich ja nicht so ganz auf dem Holzweg. Hat vielleicht jemand einmal auf die schnelle ein Vbs script, welches lediglich den Rechnernamen und das Datum in ein Textfile schreibt.

Ich habe leider 0 Programmierkenntnisse und würde die Daten per cmd und systemvariaben in eine txt schreiben. das problem dabei ist, dass ich 2 zeilen pro anmeldung erzeugen würde.

gruß
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
15.11.2007 um 14:24 Uhr
Ist zwar nicht VBS, aber Batch tut's in dem Fall wohl auch: echo %computername%,%username% >> \\<servername>\<freigabe>\dateiname.log

Manuel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Welche Freigaben haben welche Rechner im Netzwerk und welche User ist angemeldet? (5)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

CPU, RAM, Mainboards
Windows 7 und 8.1: Ryzen- und Kaby-Lake-Rechner von Updates ausgeschlossen (3)

Link von BassFishFox zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows 7
Rechner stürzt ständig ab (9)

Frage von windowsboy zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Rechner startet nicht (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...