Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Proxy Einstellungen per Anmeldescript zuweisen, WIE?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: W-MPA1

W-MPA1 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2006, aktualisiert 10:45 Uhr, 18194 Aufrufe, 5 Kommentare

Die User melden sich bei uns bei uns am Novell-Server an...

Hallo Leute!


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.....

Hatten gestern eine Firewall Umstellung, und jetzt muss ich jedem Benutzer einen Proxy eintragen. Kann ich das irgendwie per Anmeldescript zuweisen?
Eines sag ich auch gleich, kenn mich nicht wirklich mit Script-Files aus, also doppelt so schwer für mich.... vielleicht kann mir aber einer von euch eines schreiben.

Es sollte im Internet-Explorer dann folgendes stehn:

Proxy Adresse: 192.19.2.2
Port: 80

Das Hackal für "Proxy Server für lokale Adressen umgehen" sollte auch angehackt sein.


Kann mir da bitte jemand so ein Script schreiben, das ich dann einfach per Anmeldung für die User zuweise.

Bitte-Danke!


mit freundlichen Grüßen
Mitglied: 16409
10.08.2006 um 10:04 Uhr
Hallo W-MPA1,

versuch doch mal die Proxyeinstellungen per GPO zu setzen.

Benutzerkonfiguration/Windows Einstellungen/Internet Explorer-Wartung/Verbindungen e Proxyeinstellungen

Dort kannst du deinen Proxy eintragen und wenn du dafür sorgst das jeder User diese GPO zieht haben alle den Proxy eingestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
10.08.2006 um 10:04 Uhr
...
ja da sucht man ne schnelle Lösung ...

aber für so eine Umstellung sollte man sich vorher einen Plan machen ... nicht wenn das Kimd in den Brunnen gefallen ist .. !!!

evtl sollten wir nocht etwas mehr über das Netzwerk erfahren ..... da du uns nicht mehr verräts ... wer kann da helfen ...

einfach übers Script zu gehen geht nicht wie net use und co ...

man müsste ein Reg-Eintrag verändern, wenn es den so gibt .. mal suchen gehen ....
man müsste die Windows Versionen vorher abfragen .... xp oder 2000 ode evt NT

aber nur so neben bei ...

um wieviele System handelt es sich ??

gruß

EDIT:

REGEDIT4

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main]
"Start Page"="www.irgendneseite.de"
"Search Page"=""

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings]
"ProxyEnable"=dword:00000001
"ProxyServer"="mein.proxy.de:80"
"ProxyOverride"="<local>"
___________________________________________

(ProxyOverride sind die Proxy-Server-Umgehungsadressen, z. B. lokale Intranetseiten.)

Die proxy.reg rufst Du in der batch-Datei auf über den Befehl
regedit /s Dein.Serverlaufwerk\proxy.reg.

2. googel Fund .... !!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: frankw
10.08.2006 um 10:14 Uhr
Hallo Peter,

die Einstellungen sind unter dem User in der Regestry eingetragen. Kopier die Zeilen unten in eine REG-Datei und die rufst Du dann über das Anmeldeskript auf.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings]
"ProxyEnable" = dword:00000001

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings]
"ProxyOverride" = "192.198.1.*;<local>"

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings]
"ProxyServer" = "192.19.2.2:80"
Das Kommando könnte lauten: regedit.exe /S Proxy.reg (S unterdrückt die Bestätigung mit "OK")

Vielleicht hilft es Dir ja weiter.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: W-MPA1
10.08.2006 um 10:16 Uhr
Sorry für die minimalen Informationen, kenne mich leider nicht so gut im IT-Bereich aus, bin erst seit einem Jahr in diesem Geschäft *g*

Die User haben alle "Benutzer-Rechte", "Windows XP Pro."

Unser Novell-Admin liegt im Krankenhaus, deshalb ist es so schwer... und die Firewall ist outgesourct und von diesem Termin wusste ich leider nix.

Wenn sich die User anmelden, dann steht im Anmeldescript, dieses und dieses Laufwerk bekommen sie gemappt.... und da dachte ich mir das man sowas irgendwie dazu baut (Proxy Einstellungen)

Nur wie gesagt keine Ahnung, wie das geht....
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
10.08.2006 um 10:45 Uhr
okay ...

also

1. den o.g. Wert als reg File abspeichern, auf ein Server deines vertrauens
2. im Script diesen reg file anziehen ... mit dem Befehl von Frank, aber den Ort des Files auf dem Server

damit sollten alle User den neuen Proxy bekommen ....

Vari 2 .

du verteils diesen File per Mail und die User führen ihn aus geht sicher auch, für alle User die noch nicht im Hause sind, die Vari per Script .... somit kann man sicherstellen das ALLE User den neuen Proxy haben ....

ich würde also beide Vari fahren für schnell das File versenden für sicher ins Script packen ...

poste mal ob geklappt hat ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Proxy-Firewall Einstellungen in Excel? (4)

Frage von BlueShadow9 zum Thema Microsoft Office ...

Ubuntu
gelöst Firefox Einstellungen sperren Proxy (4)

Frage von mike7050 zum Thema Ubuntu ...

Windows 7
TeamViewer 12 normale Version automatisch Konto zuweisen

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Windows Userverwaltung
gelöst Drucker über GPO verteilt, Rechner ziehen sich aber immer die Einstellungen vom Server (9)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

Linux
gelöst Schmaler Scrollbalken in Python-Anwendung (14)

Frage von indi955 zum Thema Linux ...