Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Proxy im Firefox Client Einstellen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Dipps

Dipps (Level 2) - Jetzt verbinden

12.10.2009, aktualisiert 18.10.2012, 11299 Aufrufe, 26 Kommentare

Proxy im Firefox Client Einstellen

Hallo Leute,
wie kann ich meinen ganzen Clients klar machen das sie einen Proxy verwenden sollen?
sprich der User fährt früh sein PC hoch und am Client soll bei Firefox und/bzw. IE als Proxy Automatisch oder eine bestimmte IP eingetragen werden ist erstmal egal.
Beim IE hatte damals ein Kollege(ist nicht mehr in der Firma) schon eingestellt das klappt glaube auch soweit wie kann man das auch einstellen das es im Fierfox eingestellt wird?
Es kann ja sein das im laufe des Tages manche Nutzer den Proxy rausnehmen den Haken das was nicht richtig funktioiert. Deshalb soll frühs immer wieder der Haken rein gemacht werden.
Hat da jemand ein Script oder ein Idee?
Mitglied: tikayevent
12.10.2009 um 16:30 Uhr
Es gibt im Internet Gruppenrichtlinienvorlagen für Firefox. Damit habe ich das geregelt.

Und bei meinen Einstellungen hat keiner die Möglichkeit, diese Einstellungen zu ändern, da ich diese als zwingende Einstellungen hinterlegt hab.

Desweiteren: Hagen ist eine Stadt, ein paar Kilometer von hier entfernt. Das Ding was du meinst heißt Haken.
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
12.10.2009 um 16:34 Uhr
hättest du noch ein speziellen Link? das was ich so gefunden habe hilft mir nicht viel weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
12.10.2009 um 16:50 Uhr
danke für den Link.
Leider werde ich nicht richtig schlau draus muss ich da noch eine MSI bauen???
Das verstehe ich nicht wirklich.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.10.2009, aktualisiert 18.10.2012
@tikayevent
Es hapert nicht nur mit dem Haken sondern scheinbar auch mit dem Feuer = Fire...
http://www.administrator.de/forum/port-1723-auf-1724-in-fierwall-umleit ...
....oder mit dem Klicken des "Bearbeiten" Links ?!
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
12.10.2009 um 16:54 Uhr
@aqui: Denkste ich hab da irgendwas verstanden? Ehe ich da ne Doktorarbeit über die Fehler schreibe hab ich einfach nur den Hagen bemängelt und irgendwas druntergeschrieben, was mir gerade eingefallen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
12.10.2009 um 16:57 Uhr
das ist typisch administrator.de es kommen nur sinnlose beiträge!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
12.10.2009 um 17:00 Uhr
Ach, dass hast du in jedem Forum. Sollte man sich nicht zu sehr drüber beschweren.

Zu deiner noch ausstehenden Frage:

Das sind Gruppenrichtlinienvorlagen. Die Importierst du in die Gruppenrichtlinienverwaltung eines Windows-Server-Systems wie Windows 2000 Server oder Windows Server 2003. Damit kannst du dann gewissen Gruppen, egal ob Rechner oder Benutzer, Richtlinien zu weisen, wie z.B. dass Firefox einen Proxyserver nutzen soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
12.10.2009 um 17:02 Uhr
frühs immer wieder der Hagen rein gemacht werden.

der Hagen, war das nicht der Bösewicht aus dem Siegfied?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.10.2009 um 17:42 Uhr
Moin Dipps,
habe die Ehre....bin einer der Sheriffs hier im Portal und wir solten mal was klarstellen.

Du hast in den letzten 3 Monate 6 Beiträge geschrieben und keiner wurde zu eine Lösung geführt bzw. für deine Zufriedenheit beantwortet. Wir handeln hier alle nach besten Wissen und wenn du fragst, hast du immer einen Ansatz oder sogar die Lösung erhalten. Es kann doch nicht sein, dass dir jemand die Sachlage aufzeigt mit samt den ´RFC's und du dann "pampig" wirst!Da werde ich sauer...letzte Chance sich zu bewähren!


Gruß,
Dani (Editor)
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.10.2009, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von Dipps:
das ist typisch administrator.de es kommen nur sinnlose beiträge!!!!!!!

Wo du recht hast..

Zur Erklärung - mein Text ist ein Kommentar auf deinen Beitrag
Von daher hast du dir da das zweite mal selbst ans Bein gepinkelt.

1.) Als alter Segler sag ich dir auch fieren heisst " Leine nachlassen"
Hättest du mal Fire eingegeben... Oder wenigstens die Leine nicht so kurz gehalten...
2.) Beitrag mit Kommentar verwechselt...

Bei Pampigen Fragestellern werde ich auch ganz schnell pampig und wenn wenigstens die Frage in einer sinnlichen sinnigen Formulierung gewesen wäre, dass sich ein anderer später darauf beziehen könnte.. würde ich ja ein Auge zudrücken und den Teil des Loginscriptes posten, dass bei uns dafür zuständig ist.

  • Aber so?
  • Und dann wäre es in dem speziellen Fall fast auch noch ein Plagiat, dass ein Mitstreiter unabhängig von "meiner" Lösung hier bereits geschrieben hat...
auch wenn meine Lösung silent und nicht so kompliziert ist

Saubere Installation von Mozilla Firefox und Mozilla Thunderbird samt Profilen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
12.10.2009 um 19:47 Uhr
Hi !

Zitat von Arch-Stanton:
der Hagen, war das nicht der Bösewicht aus dem Siegfied?

Und das ist niegelungen...das Lied.....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
12.10.2009 um 20:13 Uhr
Hi !

Zitat von Dipps:
das ist typisch administrator.de es kommen nur sinnlose
beiträge!!!!!!!

Das ist auch typisch: Sich als ausgebildeter Fachinformatiker mit Schreibfehlern (wenns ja nur Tippfehler wären) vor allen Leuten hier zum Sepp machen und dann herumlamentieren....Kopfschüttel....Was soll nur aus unserer Sprache werden, wenn sich bei Leuten mit höherer Bildung auch schon solche Probleme zeigen?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
13.10.2009 um 07:32 Uhr
Mensch - du hast doch wohl keine Ahnung!!! Hasu kein Fernseher? HAGEN HILFT - läuft irgendwo auf Sat1 oder ähnlichen Grottensender. Nur ob der hier noch helfen kann - da bin ich mir grad nich sicher...

damit das ganze hier nicht völlig off-topic geht: guck mal bei google nach frontmotion Firefox -> da kannst du ne fertige MSI runterladen und dort steht auch wie man das mit den Gruppenrichtlinien macht. Nutzen wir hier auch. ACHTUNG - um eines im Vorfeld klar zu sagen: Es ist ein Firefox ohne Plugins - d.h. möchte ein User irgendwelche Plug-Ins (Adblock usw.) nutzen muss er die selbst installieren (so er die rechte dazu hat!).
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
13.10.2009 um 14:57 Uhr
Tach,

Zitat von maretz:
damit das ganze hier nicht völlig off-topic geht: guck mal bei
google nach frontmotion Firefox -> da kannst du ne fertige MSI
runterladen und dort steht auch wie man das mit den Gruppenrichtlinien
macht.

der Vollständigkeit halber sollte man noch erwähnen, dass das die derzeit einzigste Möglichkeit ist, dem Firefox über Richtlinien die Proxies oder andere Einstellungen mitzugeben. Der nutzt normalerweise nämlicht nicht die Registry sondern Config-Dateien.

Gruß
J.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
13.10.2009 um 15:25 Uhr
Moin,

dann eben noch vollständiger...

http://www.msxfaq.de/tools/proxyswitcher.htm

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
13.10.2009 um 17:34 Uhr
Falsch, es gibt auch eine Gruppenrichtlinienvorlage dafür und die funktioniert definitiv.

Die arbeitet aber nicht wie Standardgruppenrichlinien sondern mit Hilfe eines Anmeldeskripts, welches aus den Gruppenrichtlinien gefüttert wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
13.10.2009 um 17:40 Uhr
Zitat von tikayevent:
Falsch, es gibt auch eine Gruppenrichtlinienvorlage dafür und die
funktioniert definitiv.

Die arbeitet aber nicht wie Standardgruppenrichlinien sondern mit
Hilfe eines Anmeldeskripts, welches aus den Gruppenrichtlinien
gefüttert wird.

Kein Anmeldeskript sondern ein Startscript für Firefox. Dieser muss über das Startscript gestartet werden. Startet man diesen jedoch direkt über die exe, greift die Richtlinie nicht.
Okay, funktioniert - aber ist für mich im Unternehmensnetzwerk nicht die Option.

http://sourceforge.net/projects/firefoxadm/
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
13.10.2009 um 17:42 Uhr
Wenns rein um den Proxy geht, kann man natürlich auch WPAD - die automatische Konfiguration - einrichten.
(der vollständigkeit halber )
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
13.10.2009 um 21:50 Uhr
Ähm, nein.

Ich nutz genau die Richtlinienvorlagen, die du gepostet hast. Das besteht aus 2 adm-Files für die Gruppenrichtlinienverwaltung und 2 vbs-Scripts, welche als Startup- und Logon-Script in Linux hinterlegt werden. Das Startup-Script setzt die Richtlinien pro Computer und das Logon-Script eventuelle individuell vergebene Einstellungen.

Die Richtlinien sind auch schon vorhanden, wenn Firefox noch nicht auf dem Rechner drauf ist und ich starte Firefox definitiv über die firefox.exe. Nicht über irgendwelche Scripts.
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
14.10.2009 um 07:25 Uhr
ich habe die Vorlagen im Server eingespielt in den "c:\windows\inf" ordner und die Vorlagen in meine Group hinzugefügt habe die Proxy einstellungen da getätigt aber leider ändert er nix am Firefox.
Habe ich noch was vergessen?
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
14.10.2009 um 12:25 Uhr
Zitat von tikayevent:
2 adm-Files für die Gruppenrichtlinienverwaltung und
2 vbs-Scripts, welche als Startup- und Logon-Script in Linux
hinterlegt werden.

Könnte es sein, dass sich da in letzter Zeit was getan/geändert hat? Werde mir das nochmal zu Gemüte führen....
Danke.

btw, mark sammons hat ja früher auch ein add-on für den FF entwickelt, das ihn dazu nötigte, die Einstellungen aus der Registry zu lesen. Ist aber schon länger nicht mehr funktionsfähig. Das wäre natürlich auch eine feine Sache, wenn das so einfach ginge... - aber das nur am rande.
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
14.10.2009 um 12:33 Uhr
Zitat von Dipps:
ich habe die Vorlagen im Server eingespielt

Okay, nochmal: mit einer adm-Vorlage alleine kannst Du den Firefox nicht steuern weil er die Einstellungen nicht aus der Registry liest.

Du brauchst also entweder die Frontmotion-Version, die Du dann über GPO steuern kannst oder das adm-Package mit den Logonscripts.

Jetzt habe ich oben nochmal nachgelesen und Dein Problem war ja auch, dass der Haken für den Proxy eventuell vom User rausgenommen wird. Sowas kannst Du auch verhindern, indem Du die Config-Files vom FF festnagelst, allerdings wieder nicht zentral sondern pro Rechner/User:
http://www.firefox-browser.de/wiki/Einstellungen_sch%C3%BCtzen

HTH
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
14.10.2009 um 13:48 Uhr
Seit knapp einem Jahr nutz ich FirefoxADM und da war das so, dass es da mit adm-File und vbs-Script lief. Ich hab FirefoxADM aber seitdem nicht aktualisiert.

Unter Firefox 2.5, 3 und 3.5 laufen die.

@Dipps: Client alleine reicht nicht, da diese Richtlinienvorlagen für den Einsatz in Domänen gedacht sind. Für Einzelplatzsysteme gibts andere Möglichkeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
14.10.2009 um 15:52 Uhr
Habe es jetzt mit
http://www.firefox-browser.de/wiki/Einstellungen_sch%C3%BCtzen
und
Loginbatch gelöst
Batchdatei:
01.
@ECHO OFF 
02.
IF NOT EXIST "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" GOTO HELL 
03.
IF EXIST "C:\Programme\Mozilla Firefox\mozilla.cfg" GOTO copy 
04.
 
05.
xcopy "\\server\NETLOGON\mozilla.cfg" "C:\Programme\Mozilla Firefox" 
06.
 
07.
echo pref("general.config.filename", "mozilla.cfg"); >> "C:\Programme\Mozilla Firefox\greprefs\all.js" 
08.
 
09.
 
10.
GOTO HELL 
11.
 
12.
:copy 
13.
 
14.
xcopy "\\server\NETLOGON\mozilla.cfg" "C:\Programme\Mozilla Firefox" /Y 
15.
 
16.
:HELL
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
14.10.2009 um 15:54 Uhr
@tikayevent
Ich habe die Richtlinien auf dem Server eingespielt es klappt aber leider nicht richtig.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Ubuntu
gelöst Firefox Einstellungen sperren Proxy (4)

Frage von mike7050 zum Thema Ubuntu ...

Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (1)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

Webbrowser
Zero-Day-Lücke in Firefox bedroht Tor-Anwender (1)

Link von runasservice zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...