Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Proxy per Gruppenrichtlinie verteilen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: misa75

misa75 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2012 um 09:30 Uhr, 3682 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo, und guten Morgen

wir Haben hier in einer Windows 2008 Domäne einen neuen Proxyserver bekommen. In der passenden Gruppenrichtlinie haben wir die Einstellungen für den neuen Proxy eingetragen. Trotz gpupdate und Neustart bekommen viel Clients (XP, Win7) immer wieder den alten Proxy zugewiesen, sogar wenn wir den neuen per Hand eingetragen haben, wird die Einstellungen mit der Adresse vom alten Proxy überschrieben.

Wo kann die EInstellung herkommen, wenn nicht aus der Gruppenrichtlinie Internet Explorer Wartung??

Besten Dank
Mitglied: goscho
17.08.2012, aktualisiert um 09:45 Uhr
Dir auch einen guten Morgen,

vielleicht werden die Proxyeinstellungen über die wpad verteilt.
Schau mal hier rein.

Auch bringt die Einstellung mittels IE-Wartung nichts, wenn alternative (bessere) Browser genutzt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
17.08.2012 um 13:52 Uhr
Tach auch

Gibt es eventuell eine 2te GPO in der ebenfalls der Proxy gesetzt wird und diese
GPO sind nur einigen OU zugeordner, nicht allen?

Sind mehrere DC´s im Einsatz bei denen es Probleme mit der replikation gibt?

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Webentwicklung
HTML5 fähiger Proxy (4)

Frage von it4baer zum Thema Webentwicklung ...

LAN, WAN, Wireless
PfSense Upstream Proxy Invalid Request (1)

Frage von windowsboy zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkprotokolle
gelöst HTTP Reverse Proxy, Umleitung auf verschiedenen Ports anhand der Subdomain (1)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (11)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...