Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Proxy des IE6 rausfinden ohne Berechtigungen?

Frage Microsoft

Mitglied: Brennerlein

Brennerlein (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2009 um 10:33 Uhr, 5979 Aufrufe, 11 Kommentare

Also,

ich habe momentan das Problem heraus zu finden über welchen Proxy der IE6 unter XP SP2/SP3 sich ins Internet verbindet.

Auf einem Terminalserver habe ich den Eintrag ohne Probleme in der Registry gefunden aber unter den normalen Client werde ich nicht fündig. Per Permission kann ich nicht in die Einstellungen des IE's schauen was dort steht, d.h. ich muss anders ran...
Mitglied: Tommy70
15.10.2009 um 10:47 Uhr
Hallo

als Administrator anmelden dann solltest du es sehen. Und wenn du dich auf diesen PCs nicht mit Adminrechten anmelden darfst/kannst, dann soll es wohl so sein dass du gewisse Sachen nicht sehen darfst.
Oder hast du selbst mit Adminrechten keinen Zugriff darauf?

Gruß
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.10.2009 um 10:54 Uhr
Also sprach Zarathustra
Per Permission kann ich nicht in die Einstellungen des IE's schauen was dort steht, d.h. ich muss anders ran...

Ja - und bitte auch woanders nachfragen - beim Admin - der den Proxy / die Permission eingerichtet hat.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
15.10.2009 um 11:08 Uhr
Also,

lokalen Admin Zugang habe ich auf dem System, das nützt mir aber nichts wenn ich das bei anderen Usern auslesen.

Auch nützt es mir nichts, da der IE6 durch die Permission eingeschränkt ist.

Z.B. ist unter den "LAN Settings" alles ausgegraut, d.h. rein optisch sehe ich beim Proxy auch keinen Eintrag und in der Registry finde ich, wie geschrieben, ebenfalls keinen Hinweis.


Kann es sein das die Proxyeinstellungen auf eine andere Art und Weise gezogen werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
15.10.2009 um 11:14 Uhr
Nein,

keine Chance. Sonst hätte ich das schon getan.
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy70
15.10.2009 um 11:16 Uhr
Kann es sein das die Proxyeinstellungen auf eine andere Art und Weise
gezogen werden?

Ja, z.bsp. können die Proxyeinstellung über Gruppenrichtlinien eingestellt werden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher007
15.10.2009 um 11:22 Uhr
Hallo Brennerlein!

Die Proxyeinstellungen werden in der "ntuser.dat" gespeichert.
Wenn du Zugriff auf die Datei hast (liegt im Userverzeichnis unter Dokumente & Einst.), dann kannst du diese in der Registry laden und den Schlüssel "ProxyServer" unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\username\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\

editieren bzw. einsehen.

Gruß
der Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.10.2009 um 13:49 Uhr
Servus Crusher - dein erster Kommentar und fast gleich beinahe gegen die Regeln verstossen...

Der Fragesteller ist lokaler Admin und will von fremden Systemen die Proxy einstellungen auslesen.

Es gibt xyz Beiträge zum Thema - wie ein Admin den Usern das verbietet und nun kommst du

Wenigstens führt dein Tipp schön in die fasche Richtung
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
15.10.2009 um 21:11 Uhr
Moin

das was Timo sagen wollte, wir geben hier keine Tips, wie man seine Benutzerrechte erhöhen kann, entweder man hat sie, oder fragt den Admin

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
16.10.2009 um 07:27 Uhr
Das war mir schon ziemlich klar, aber ich glaube ihr seit da in eurer Vorverurteilung viel zu schnell. Wenn man die Frage nicht verstanden hat sollte man vielleicht nochmal nachhaken.
Meine Frage hat absolut NICHTS mit Verschaffung von erhöhten Berechtigungen zu tun!


Ich schreibe es aber gerne nochmal in kurz.


Wie kann ich herausfinden über welchen Proxy mein InternetExplorer arbeitet, wenn die entsprechenden "bunten" Menüs ausgegraut sind?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
16.10.2009 um 10:10 Uhr
Servus,

Zitat von Brennerlein:
Ich schreibe es aber gerne nochmal in kurz.

Ich auch..
Wie kann ich herausfinden über welchen Proxy mein InternetExplorer arbeitet,
wenn die entsprechenden "bunten" Menüs ausgegraut sind?

Frag denjenigen welchen der die "bunten" Menüs ausgegraut hat.

Du wirst hier für alles Tipps finden. U.a auch wie man die Menüs ausgraut, aber wenn du uns verstehen magst - wenn sich jemand in deiner Firma darum gekümmert hat, das die Menüs nicht sichtbar sind - dann wird derjenige auch einen Grund / Order Mufti haben.

Von daher und weils auch viel einfacher ist - denjenigen zu fragen.

Thema für mich beendet. Und ja ich hab dier Frage und den Hintergrund verstanden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
16.10.2009 um 10:43 Uhr
Naja,

danke trotzdem,

dann werde ich diese Frage wohl nochmal an anderer Stelle behandeln müssen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Squid3 Proxy diverse Ports freischalten (3)

Frage von crackhawk zum Thema Linux ...

Windows Netzwerk
gelöst Nur Firefox mit Proxy bringt fehler, ohne Proxy geht es (11)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Einzelnen Rechnern Zutritt zum Internet verwehren - ohne Proxy. Möglich? (14)

Frage von departure69 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
PfSense ACME Packages Refresh CRL im Squid Reverse Proxy

Frage von horstvogel zum Thema Firewall ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...