Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Proxy Routing mehrere öffentliche IPs

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: rpueltz

rpueltz (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2009, aktualisiert 00:37 Uhr, 3587 Aufrufe, 3 Kommentare

Liebe Administrator-Gemeinde,
ich hab folgendes Anliegen bereits im JanaProxy-Forum gestellt. Da ich aber denke, dass es weniger an den Janaproxy-Server liegt, stelle ich meine Frage nochmal in diesem Forum.


Folgendes will ich erreichen:

Ein VServer auf dem Windows 2003 x64 installiert ist, hat im Internet Protocol (TCP/IP) eine IP-Adresse mit der dazugehörigen Subnetzmaske/Gateway und DNS-Server eingetragen.
Unter "Erweitert" ist nochmal eine zusätzliche IP eingetragen. Der Server ist damit durch 2 öffentliche IPs erreichbar.

Der Proxyserver an sich funktioniert einwandfrei, d.h. in JANA sind die erste und zweite IP für Proxyverbindungen eingetragen:

127.0.0.1,80.139.0.1 (erste), 80.139.0.2(zweite)


Trage ich nun die erste IP in den Firefoxverbindungseinstellungen ein, so bekomme ich logischerweise unter www.meineip.de diese angezeigt. (80.139.0.1)


Wenn ich nun die zweite IP (aus "Erweitert")in Firefox eintrage und wiederum auf www.meineip.de gehe, erhalte ich leider wieder die erste.(80.139.0.1)


Klar ist dort irgendwo ein Denkfehler.
Ist es aber trotzdem möglich zusätzlich über die zweite IP mit Hilfe von JANA oder Routing ins Netz zu kommen und mit dieser identifiziert zu werden?

Vielen Dank für eine Aufklärung und eine mögliche Hilfestellung.

Mit freundlichen Grüßen
Rudolf Pültz
Mitglied: maretz
16.08.2009 um 08:51 Uhr
ich weiss ja nicht ob es beim jana-server auch geht - du kannst z.B. bei Squid nen "X-Forward-For" so einstellen das er nach aussen auch die reale IP des Aufrufers gibt...

Ansonsten ist das durchaus ein Teil des Jana-Proxys -> es kann ja durchaus sein das er immer seine erste (nicht-localhost)-IP nach aussen gibt... Nur aus Intresse: Warum ist es
so wichtig welche IP du nach aussen gibst? Um zu wissen was deine User machen gibt es doch sicherlich nen Log direkt im Jana-Proxy...
Bitte warten ..
Mitglied: RedRabbit
16.08.2009 um 09:09 Uhr
Der Denkfehler liegt im DNS-Cache. Da du die Abfrage einmal gemacht hast, hat sowohl Jana als Proxy als auch der Client die Verbindung gecached und wird bis zum Ablauf der TTL immer dieselbe IP anuzeigen, sooft du auf www.meineip.de gehst. DNS-Cache aufm Jana und aufm Client nach jeder Abfrage löschen (Windows: IPCONFIG /FLUSHDNS), dann siehst du, wie er jedes Mal die IP wechselt.

Wenn du allerdings Jana als DSL-Einwahlrouter nimmst, wird das nicht klappen, da Jana dann nur die erste IP benutzt die reinkommt.
Bitte warten ..
Mitglied: rpueltz
16.08.2009 um 12:16 Uhr
Hallo maretz, vielen Dank für den Tip.

Habe nun Squid NT 2.5 zum laufen gebracht. Ich weiß jetzt leider nicht ob die Funtkion x-forwarded nun wirklich aktiviert ist. Zumindest zeigt er mir beim Eintragen der zweiten IP immer noch die erste unter meineip.de an.

Hauptip ist 80.139.0.1

Ich habe in Zeile 2445 folgendes eingefügt:

forwarded_for on 80.139.0.2 (zweite IP)

Mit Squid habe ich noch keine Erfahrungen gemacht. Ich wäre über eine kleine Hilfestellung sehr dankbar.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte