Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

GELÖST

Proxy-Server-Software für ein Jugendwohnheim

Mitglied: andrix

andrix (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2008, aktualisiert 18.10.2012, 10264 Aufrufe, 8 Kommentare

Ziel: kostengünstiger Proxyserver mit Benutzerverwaltung ein einmaligem Zeitkontigent.

Hallo liebe Admin's,
ich möchte eine Proxy-Server für ein Jugendwohnheim "erstellen". Ziel ist es so günstige wie möglich zu sein. Die Benutzer müssen sich anmelden da diese sich jede woche eine bestimmte Zeit im Internet kaufen müssen. Ich sollte über logs sehen können welcher Benutzer sich über welche MAC-Adresse und/oder über welche IP-Adresse sich anmeldet (Zuordnung MAC<->IP über DHCP Server möglich).
Angefangen habe ich mit dem OS IPCop (mein Router läuft damit) zu arbeiten (mit ein paar Addons) aber das ist für das Projekt nicht zu gebrauchen (Zeitkontigent resetet sich bei allen Benutzer wenn man einen Bearbeitet zuordnung Benutzer -> MAC bzw IP nicht möglich usw.)

Kennt jemand eine Proxy-Software die folgende Möglichkeiten bietet:
-Benutzerverwaltung
--mit einem einmalig einstellbaren Zeitkontigent
-einfache Verwaltung (benutzen später Damen mit fast keinen PC Erfahrung)
-Preis/Leistung sollte stimmen

Esist egal ob für Windows oder Linux auch antworten wie "Mit blabla sollte es möglich sein" wäre nett.

Ich danke für die hilfe jetzt schon einmal.

Euer Andrix

PS: Ich hab zugriff auf fast alle Micrrosoft-Produkte (informatik Student^^)
Mitglied: wiesi200
01.06.2008 um 16:17 Uhr
Das mit dem Zeitkontigent stell ich mir etwas schwierig vor.
Ansonsten Squid ist ne gute lösung für Linux und sehr verbreitet und
bei Mircosoft gibt's ja den ISA Server.
Bitte warten ..
Mitglied: Kriz
01.06.2008 um 17:12 Uhr
Such mal lieber nach Software für Internet-Cafés. Da gibt es im Prinzip genau die Lösung, die du suchst. Kontingente, Filterung, Volltransparenter Proxy etc.
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
01.06.2008 um 18:28 Uhr
günstig also kein MS

aufwändig also ein Linux
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
01.06.2008 um 18:53 Uhr
Schau dir mal JanaServer an. Der ist für private Zwecke Freeware und für gewerblich kostet er erschwingliche 50,- €. Die Software läuft unter Windows 2000 aufwärts und ist im Nullkommanix betriebsfertig installiert. Jana kann eigentlich alles, was du brauchst.
  • Benutzerverwaltung ist drin,
  • Zeitbeschränkung auf Tageszeiten oder Kontigent ist ebenfalls möglich.
  • Außerdem können den einzelnen Usern getrennte Black-/Whitelists zugeordnet werden.
  • Die Verwaltung geschieht über ein Webinterface und kann mit einem Benutzernamen und Passwort versehen werden.
Einziges Manko: Jana kann nicht an einem AD authenifizieren, dh. alle Internetuser müssen händisch im Proxy angelegt und gepflegt werden.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: andrix
01.06.2008 um 20:40 Uhr
Jana-Server hab ich auch schon mal angeschaut leider gibt es da ein Problem das ich auch bei IP-Cop hab. Die Zeitbegrenzung resetet sich automatisch nach 1 Woche oder nach einem Tag. Ich brüchte so was einmalig.
Ich teste gerade ein paar HotSpot-Software aber die meisten kosten über 500€ und das bringt weniger wenn man das günstig machen will.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.06.2008, aktualisiert 18.10.2012
Jana Server kann keine Authentifizierung und auch kein Logging, das hilft dir nicht.
Du benoetigst ja fast sowas wie ein Captive Portal fuer die Benutzerauthentifizierung.
Das ist Zeroshell sicher eine gute Loesung, bietet dir aber keine Caching Funktion wie es z.B. Squid macht.
Squid hat auch eine Authentifizierungsmoeglichkeit, allerdings ist es fraglich ob die zeitmaessig kontigentierbar ist, das muesstest du mal auf der Squid Seite recherchieren:

http://www.squid-cache.org/
bzw.
http://www.proesdorf.de/linux/squid_conf.php
und
http://www.squid-handbuch.de/hb/

Evtl. hilft dir auch ein Kombi aus Zeroshell und Squid.
Naehere infos zu Zeroshell gibt dir dieser verwandte Thread:

http://www.administrator.de/forum/w-lan-f%c3%bcr-eine-campingplatz-8364 ...
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
02.06.2008 um 00:16 Uhr
Wenn Du Dich statt mit einem Proxy auch mit einem Router anfreunden könntest: Ich habe sowas ähnliches mal für so ein kleines Hotel gebaut mit einem Bintec Router, die haben eine Art Taschengeldkonto, Benutzerverwaltung und alles. Die Logdatei musst Du allerdings auf einem PC "abfangen", der Router selbst speichert da nicht viel.
Seiten sperren udgl. ist ebenfalls möglich. Und ich denke, das wird mit anderen Routern auch gehen, aber etwa Astaro dürfte dann wieder den Rahmen sprengen.

Bonkers
Bitte warten ..
Mitglied: bluesguy
02.06.2008 um 22:17 Uhr
Hi!

Du könntest mal Gibraltar versuchen. In der neuesten Version haben die ein Captive Portal drin. Also jeder erste Seitenaufruf wird umgeleitet auf eine Login-Seite.

Das Ganze is' eine Linux-LiveCD-Distro. http://www.gibraltar.at

Die Bedienung läuft über ein WebInterface, es gibt auch Studentenlizenzen, die sind glaub' ich sogar gratis, kann ich aber nicht versprechen. Auf jeden Fall gibt's eine Gratis Testlizenz. Auf Wunsch verkaufen die auch Hardware, also gleich auf interner CF-Karte vorinstalliert. Die Dinger gibt's auch lüfter- und damit geräuschlos (vielleicht auch interessant, wenn die Kiste bei Dir steht).

Du hast da auch alles drin: Firewall, Squid, FTP-proxy, POP3-Proxy, auch mit Kapersky-Virenscanner (Lizenz muss gekauft werden), IPSec-Tunnel, Traffic-Shaping, Logfiles auf Platte, statt von CD läuft's auch von MemStick (sonst liegt nur die Konfig drauf).

Es geht aber auch gratis, dann aber ohne Webinterface.


Hoffe, das hilft Dir

Bernhard

P.S.: Ich arbeite nicht bei eSys (Herstellerfirma von Gibraltar), setze es nur selber ein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Suche Proxy Server Software für Windows
Frage von dwohnhasNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hi zusammen, ich suche derzeit nach einer möglichst kostenlosen Proxy Server Software. (Präferenz auf Windows) Derzeit haben wir die ...

Router & Routing
Proxy Software für Unternehmen? Gibt es noch eine geeignete?
Frage von nutzloser-userRouter & Routing5 Kommentare

Hallo Community, heute bin ich auf der Suche nach einer Proxy Lösung zur Filterung von Webseiten und Caching von ...

Firewall
Literatur Proxy Server
Frage von ottokarlFirewall3 Kommentare

Hallo, ich möchte mich näher mit dem Thema Proxy Server beschäftigen. Kann mir jemand gute Literatur dazu empfehlen? Die ...

DNS
Server Proxy gegen DDoS
Frage von spcvltDNS12 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne Server A vor einem Angriff schützen und Server B davor schalten. Ist es möglich ein ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Windows Server
DNS Forwarding an andere Domäne
Frage von detox91Windows Server9 Kommentare

Hallo, für Testzwecke haben wir bei uns eine zweite Windows Domäne (B.local) aufgebaut, welche komplett unabhängig und isoliert der ...