Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Proxyeinstellungen trotz GPO verändern

Frage Microsoft

Mitglied: LeKiCr

LeKiCr (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2007, aktualisiert 26.06.2007, 4618 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben mit Hilfe einer GPO die Proxyeinstellungen des IE unserer Clients festgelegt. Einige Kollegen, welche ein Notebook besitzen, wollen den aber auch mit Hilfe einer UMTS-Karte oder einer WLAN-Verbindung kommunizieren und benötigen somit keinen Proxy. Ist es möglich diese GPO dementsprechend anzupassen? Oder gibt es ein Tool für solche Zwecke? Momentan haben wir noch den Firefox installiert, der für den externen Zugang verwendet wird, da die Proxy GPO diesen ja nicht betrifft. Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank!
Mitglied: gemini
25.06.2007 um 14:56 Uhr
Hallo LeKiCr,

entweder du steckst die Laptopbenutzer in eine eigene OU, oder du definierst ein Richtlinienobjekt, das nur auf die Gruppe der Laptopbenutzer angewendet wird.

Evtl. gibt es in den Richtlinien auch eine Möglichkeit die Proxyeinstellungen abhängig von der Netzanbindung festzulegen. Als Skizze: Wenn die GPO vom DC gezogen wird, ist der Proxy vorgegeben; wenn nicht, dann nicht.

Oder aber, du blendest den Reiter 'Verbindungen' in den Internetoptionen NICHT aus, dann könnte der Benutzer die Einstellungen selbst ändern und die Richtlinieneinstellungen überschreiben.
Das ist IMHO aber suboptimal, weil a) abhängig vom Wissen/Können der Benutzer und b) dadurch evtl. ein höherer Auswand am Proxy notwendig wird, damit die Benutzer diesen nicht umgehen können.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: therdrev
25.06.2007 um 16:33 Uhr
Ich glaube für dich ist es nur wichtig, dass die User die Proxy Einstellungen deaktivieren können, oder? Wahrscheinlich ist die Richtlinie "Änderung der Proxyeinstellung deaktivieren" aktiv. Diese entweder abändern oder - falls es sich nur um einzelne User handelt-, in der Registry den Wert

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings]
"ProxyEnable"=dword:00000000

setzen.

Gruß
therderv
Bitte warten ..
Mitglied: LeKiCr
26.06.2007 um 10:20 Uhr
@ gemini

Die Idee, Proxyeinstellungen abhängig von der Netzanbindung festzulegen gefällt mir. Desweiteren wäre ja keine weitere OU (zumindest bei uns in der Firma) notwendig, da niemand nen Clientrechner nach aussen trägt.

Kannst du mir sagen, wie ich diese netzabhängige GPO einrichte?

Gruß
Leander
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
26.06.2007 um 10:34 Uhr
Hallo Leander

Kannst du mir sagen, wie ich diese netzabhängige GPO einrichte?
Sorry, das kann ich nicht deshalb schrieb ich auch
Evtl. gibt es in den Richtlinien auch eine Möglichkeit...

Sowas war bislang bei mir nicht nötig, folglich hielt sich mein Forscherdrang diesbezüglich auch in Grenzen.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Proxy Verteilung über GPO rückgängig machen (9)

Frage von WinLiCLI zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
gelöst PC Neustart nach Windows Update Trotz GPO (3)

Frage von UnbekannterNR1 zum Thema Windows Update ...

Windows 10
Win 10 1703 bietet eine GPO gegen DMA-Attacken (13)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
GPO für Outlook 2013 zieht nur bedingt (3)

Frage von fwddsnit zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...