Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Prozess finden und löschen evtl mit Dameware

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

11.07.2006, aktualisiert 18.07.2006, 4994 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo

ich müsste einen Prozess bzw eine exe auf allen Clients suchen ( ca .100 ) findet die Software diese Exe dann muss ich diese aus dem Prozess nehmen können.

Wir setzen Dameware ein, leider weiß ich nicht ob diese Tool das kann und wenn dann ist die Frage wie ???
Mitglied: 32415
13.07.2006 um 10:03 Uhr
Hallo

DameWare kann das leider nicht automatisch erledigen. Da musst du schon bei allen APC's selbst Hand anlegen. Aber wenigstens musst du dann nich zu jedem Rechner hinrennen.

Ich hab zur Hilfe mal ein Screenshot hochgeldaen, der dir erläutern sollte wie es mit DameWare funktioniert: http://www.bilder-speicher.de/Silvestro965381.vollbild.html

Ich bin grad im Büro, deswegen konnte ich das nicht auf meinen Webspace hochladen.

Falls noch Fragen auftauchen, ich bin gerne bereit sie zu beantworten


MfG
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
13.07.2006 um 16:57 Uhr
okay das über DW weiß ich, nur nicht über "alle"

weiß du wie man per Batch Datei ein Prozess "killen" kann ???
Bitte warten ..
Mitglied: 32415
13.07.2006 um 18:54 Uhr
Aber natürlich kann ich dir da helfen.

Gib mal in der Kommandozeile 'taskkill /?' ein. Da wirst du geholfen


MfG
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
13.07.2006 um 19:52 Uhr
?? kennt den Befehl nicht ??
Bitte warten ..
Mitglied: 32415
13.07.2006 um 20:20 Uhr
hm. welche systeme laufen denn auf den APC's?

Wenn es Win 2000 ist, sollte dir ein kleines Freeware-Tool von Sysinternals helfen können: http://www.sysinternals.com/utilities/pskill.html


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
13.07.2006 um 20:31 Uhr
sorry apc´s ????

80% xp ....
Bitte warten ..
Mitglied: 32415
13.07.2006 um 20:35 Uhr
apc ~ workstation

na wenn da xp drauf läuft sollte der taskkill Befehl aber funktionieren http://database.vcw-projekt.de/cmd.jpg

Kann dir das Tool denn helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
13.07.2006 um 20:56 Uhr
ahhhh

evtl wegen "home" Version ???

teste grade zuhause ( halt home ) in Betrieb haben wir pro !!

apc = USV von apc .... grins ...
Bitte warten ..
Mitglied: 32415
13.07.2006 um 21:03 Uhr
stimmt, bei winxp home gehts nicht, hab grad eben mal nachgeguckt.

dann musst du das morgen mal ausprobieren. Ich könnte dir morgen von 07°° - 11°° ungefähr helfen, weil da bin ich im büro und hab auch DW da. vllt gibts ne gute möglichkeit das damit zu verteilen.
Bitte warten ..
Mitglied: 32415
13.07.2006 um 21:05 Uhr
ach ja, usv von apc haben wir ja auch ;)

Aber was mir grad einfällt. ist es nicht schlauer den taskkill befehl in das anmeldescript zu übernehmen? dann bekommt es auf jeden fall jeder rechner in benutzung
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
14.07.2006 um 08:43 Uhr
hi Wittv,

ich bekomme zum Zeitpunkt X einen Anruf ....

ich weiß es stört ein Programm die Datenbank, diese "Tool" muss ich jetzt beim User killen, aber ich weiß noch nicht welcher User diese Programm auf hat.

Damit ich aber sofort die Datenbank wieder freigeben kann würde ich über alle User den Prozeß abschießen, ich weiß harte Metode geht aber nicht anders ...

bei pro geht es ...

ich weiß noch nicht wie das über alles PC´s in der Domaine geht ....

evlt mit einer Schleife ..
Bitte warten ..
Mitglied: 32415
14.07.2006 um 08:56 Uhr
[...]
Aber was mir grad einfällt. ist es
nicht schlauer den taskkill befehl in das
anmeldescript zu übernehmen? dann
bekommt es auf jeden fall jeder rechner in
benutzung

Entweder mit dem anmeldescript, oder mit PsKill. PsKill soll es ja auch remote können. und wenn der prozess auf dem rechner nicht läuft, kann er auch nicht gekillt werden...

und mit ner schleife sollte es auch gehen, wenn die rechnernamen logisch und fortlaufend vergeben sind ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
14.07.2006 um 10:09 Uhr
in Anmeldescript macht kein Sinn, weil die User das Programm auch nutzten. Kommt es zum Hänger in der Datenbank, muss ich den User finden der das ausgelöst hat, lösche ich über alle brauch in nicht in der Datenbak suchen ...
Bitte warten ..
Mitglied: 32415
14.07.2006 um 10:11 Uhr
achso, sobald es in der Datenbank Probleme gibt, soll das Programm bei allen Usern beendet werden damit die Datenbank wieder funktioniert?

Dann geht es wohl nur mit DW oder PsKill
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
14.07.2006 um 10:52 Uhr
weißt du wie man eine Schleife baut, die einem eine Prozeß überprüft wenn der da ist wird der gekillt ( ist ein etwas anderes Thema ) ???
Bitte warten ..
Mitglied: 32415
14.07.2006 um 11:00 Uhr
Ich weiß es leider nicht. Aber nach dem Motto: 'Man kann ruhig dumm sein, man muss sich nur zu helfen wissen' ist es da zu finden: http://de.wikibooks.org/wiki/Batch-Programmierung
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
17.07.2006 um 10:50 Uhr
hi ....

ich würde gerne die Abfrage etwas erweitern ....

also ne Abfrage wenn Prozess da ist dann Email ( evtl mit sendmail.exe )

danach den Prozess killen und wenn erfolgreich weider ne Mail .... das erfolgreich gekillt ....


wer kann mir Tipps zur Batch geben evtl die Routine posten ....
Bitte warten ..
Mitglied: 32415
18.07.2006 um 10:30 Uhr
mir drängt sich der verdacht auf, dass du garnicht weißt was du machen musst um das problem zu lösen.
die tipps zur batch hab ich dir einen beitrag vorher gegeben, damit solltest du ne routine hinbekommen. das mit der mail ist unsinnig, weil du dann immer innerhalb von ein paar sekunden 2 mails bekommst. wofür?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batsch doppelte Zeile in in Text finden und eine löschen (10)

Frage von GNLen1 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Dateien in einem Ordner nach XY Tagen löschen (3)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Nicht Admins erlauben Verknüpfungen zu löschen (17)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte