Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Prozesskennzahlen ?

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: sansibarius

sansibarius (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2006, aktualisiert 25.04.2006, 3035 Aufrufe, 1 Kommentar

Nach unserer ISO-Zertifizierung sollte auch die IT Prozessmessgrössen definieren.

Die Frage ist nur, was ist hier als Kenngrössen sinnvoll und auch über Jahre vergleich- und bewertbar?
Wir sind eine typische Mittelstandsfirma mit MS-LAN, ca. 70 W2K- und XP-Clients und ein paar 2003-Servern (Files, AD, Exchange, Terminal-Server, VPN, Firewall etc.).
Unterhalt und Support wird von mir ca. in 50% der Arbeitszeit erledigt.

Welche Kennzahlen würden hier Sinn machen und wie sollen diese gemessen/bewertet werden? Gibt es Vorlagen dazu?

- Kapazitätsauslastung von HD und LAN? (momentan alles im grünen Bereich)
- Ausfallstunden (auch hier alles ok)
- Interventionen/User-Support? Anzahl und/oder Dauer?

Besten Dank für euren Input.
Schönes Weekend
Gruss
Thomas
Mitglied: gnarff
25.04.2006 um 23:05 Uhr
wir kennen bei der iso-zertifizierung drei klassen von basis-prozessen;
1. geschaefts-prozesse, die eine auswirkung auf den ertrag, den kunden sowie das produkt haben

2. managmentprozesse, die mit der unternehmensfuehrung im zusammenhang stehen; und schliesslich

3. supportprozesse, das sind die, welche die managment- und geschaeftsprozesse unterstuetzen

zunaechst einmal musst du dich einordnen, nehmen wir mal an du bist fuer geschaeftsprozesse verantwortlich:

a. logisches geruest aufbauen:
a.1 jeden aufkommenden prozess katalogisieren und benennen

a.2 jedem prozess ein ziel zuordnen

a.3 prozessmessgroessen definieren, wobei sich die zu erfassenden werte an dem prozessziel und der prozessdukomentation orientieren. doofes beispiel; ich habe eine frittenbude. verkaufe fritten, wuerste, etc. das zubereiten der fritten sei der prozess, das prozessziel sei eine leckere portion fritten, goldgelb, fettriefend und mit mayo oder ketchup. um eine prozessmessgroesse zu erhalten analysiere ich also den betreffenden prozess:

prozessziel=>leckere fritte
messgroessen:fritten in die friteuse=>zeit fuer fritten aus dem sack in das frittierkoerbchen zu schaufeln=>frittierdauer=>fettverbrauch=>stromverbrauch=>frittenfertig und rausholen=>fritten in schale schuetten=>zeitdauer fuer fritten abtropfen lassen und in die schale schuetten=>ketchup oder mayo aplizieren=>zeit um ketchup oder mayo zu aplizieren=>verbrauch an ketcup und mayo=>gaebelchen in den frittenberg pieken=>zeit um gaebelchen in den frittenberg zu pieken=>verbrauch an gaebelchen=>fritieraufkommen insgesamt....etc
a.4 prozess dokumentieren

das mit den fritten ist vieleicht nicht das starbeispiel, sollte dich doch aber in die richtige richtung lenken

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...