Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Prozessor-Upgrade für ProLiant-Server (Baujahr 2009) refurbished CPU verwenden?

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: fleshy

fleshy (Level 1) - Jetzt verbinden

03.06.2013 um 12:15 Uhr, 1591 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi all!

Wer von Euch hat es schon gewagt eine refurbished Server-CPU zu kaufen?

Die Preise sind ja höchst attraktiv im Vergleich zu den als Neuware erhältlichen Optionen (115,- gegenüber 515,- Euro für eine CPU.

An sich sollte aber bei einer CPU nicht viel schiefgehen - entweder sie funktioniert oder sie funktioniert nicht. "Verschleiß" im eigentlichen Sinne kann ja da eigentlich nicht auftreten...

Was mein ihr?

greets
f.
Mitglied: certifiedit.net
03.06.2013 um 12:28 Uhr
Hallo,

gewagt? Noch nie für einen Server, als früher das Geld knapp war für einen Desktop.

Wenn allerdings immer gut gekühlt wurde und entsprechend der Leitfaden behandelt sollte auch eine 1990er CPU noch funktionieren wie damals, frisch gekauft - falls nicht over Clocked, im Server allerdings höchst unwahrscheinlich. Von daher wohl empfehlenswert.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
03.06.2013 um 12:32 Uhr
Zitat von fleshy:
Hi,
Wer von Euch hat es schon gewagt eine refurbished Server-CPU zu kaufen?
was ist eine "refurbished" CPU ?? Transistoren gebohnert und blankpoliert? Die Teile sind entweder neu oder gebraucht ... würde ich sagen.
An sich sollte aber bei einer CPU nicht viel schiefgehen - entweder sie funktioniert oder sie funktioniert nicht.
Yep. Die Frage ist nur wie lange - wenn die schon einen thermischen Hacker weg hat ... Und irgendeinen Grund wird es ja gegeben haben, dass die Teile wieder im Handel sind.

Privat würde ich so einen Versuch starten, bei einem wichtigen Server eher nicht.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Hakketas
03.06.2013, aktualisiert um 13:24 Uhr
Der Grund, das die CPUs bei einer Firma rausfliegt ist ganz einfach.

Nach 5 (?) Jahren ist die Hardware abgeschrieben und man gönnt sich was neues.
In manchen Firmen wird das so gehandhabt, um einen Ausfall aufgrund eines (alters-)defekt entgegenzuwirken

Ich kaufe hin und wieder auch refurbished Server (bis auf die HDDs). Noch nie Probleme gehabt.
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
03.06.2013 um 13:43 Uhr
Hi,

kann man eigentlich machen. In der Regel gibt es auch eine kurze Garantie dazu, 3 oder 6 Monate. In der Regel handelt es sich um abgeschriebene HW die in anderen Firmen herausfliegt(Abschreibung).
Deine Frage impleziert aber, das du dir in gewisser weise Sorgen machst, ich gehe mal davon aus, um Ausfälle.

Klar sollte sein, das du für diese HW keinen Support bekommst, es kommt also kein Service Techniker innerhalb einer vereinbarten Zeit und reaktiviert dir das Gerät, wenn der Prozessor platzt. Das kann unangenehm werden, weil dann wieder niemand was von Geld sparen hören will. Dann kann man sich anhören, wie teuer nun der Ausfall war, weil die wichtige Mail nicht raus ging und jenes wichtige Dokument nicht bearbeitet werden konnte usw.

Ich persönlich mache das nicht mehr, es sei denn es wird angewiesen, und zwar schriftlich, oder es handelt sich um unkritische HW (das gibt es so gut wie garnicht).

Gruß
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
03.06.2013, aktualisiert um 15:32 Uhr
Hi,

nehme auch ab und an gebrauchte Server für Kleinunternehmne, die dies ausdrücklich wünschen.
Im Endeffekt rate ich davon immer aber ab!
Bei `ner CPU hätte ich jedoch auch keinerlei Bedenken. ServerCPU`s werden idR. ja auch nicht übertaktet.
Netzteile und Festplatten würde ich von abraten.
Mainboards auch nur wenn`s absolut nicht anders geht.

Von daher: zuschlagen!

greetz
ravers

P.S.: Was für welche Proz. suchst du, hab gerade zwei frisch eingetroffene aus `n G5. Könnte ich günstig vermachen ...
Der Rest (bis auf die schlechten Netzteile) stehen auch im Ausverkauf!
Bitte warten ..
Mitglied: fleshy
03.06.2013 um 22:59 Uhr
danke für die Antworten!

Fazit: schlechte Erfahrungen hat eigentlich noch keiner gemacht. Ich denke ich werde es riskieren. Bei einem Preisunterschied von mehr als 400 % kann ich mir gleich mehrere CPUs kaufen - sollte eine zickig sein dann schmeiße ich sie auf die Halde und nehme die nächste...

lg
f.
Bitte warten ..
Mitglied: fleshy
02.07.2013 um 21:11 Uhr
Wollte nur noch abschließend ergänzen: die Refurbished-CPUs schnurren ohne Probleme!
Werde noch weitere für andere Server anschaffen.

g
f.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...