Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

pst in öffentlichen Ordner importieren?

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: loconate

loconate (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2009, aktualisiert 16:57 Uhr, 12767 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo

Umgebung SBS03, Outlook 07...

ich soll von existierenden PST files jeweils alle Nachrichten in div. öffentlichen Ordnern bereit stellen, so dass mit der Ordnermailadresse gesendet und empfangen werden kann. - Kennt ihr einen praktikabelen Weg dafür? Sind die mails dann eigentlich auch per OWA abrufbar?

Grüße
loc
Mitglied: Icedg
28.01.2009 um 17:11 Uhr
Hallo loc,

ich würde mir einen Sharepoint Server zulegen um das zu realisieren - ok, hilft dir nicht, aber die Offentlichen Ordner sind nicht mehr "state of the art" und man bekommt von Exchange Spezialisten den Rat diese abzulösen, da Microsoft den Support dafür wohl auch einstellen möchte.

Gruß
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.01.2009 um 17:58 Uhr
Hallo.

Was willst du hier eigentlich genau bewerkstelligen, bzw. um wieviele PST Dateien bzw. Öffentlich Ordner handelt es sich?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: loconate
28.01.2009 um 18:26 Uhr
@dirk
Danke, aber nur wenn es unbedingt sein muss, nicht moch mehr zum Fummeln

@Günther
Noch wird alle mails per POP Connector abgeholt.
Noch haben 5 Nutzer neben Ihrem Exchange Postfach jeweils 2-3 pst Postfächer von denen sie auch antworten müssen.

Nun soll auf mobilen Zugang (OWA?) umgestellt werden, (feste IP ist bereits besorgt).
Und damit tauchen für mich Fragen auf wie:

Was mache ich mit den pst Files?
Wie stelle ich das Ganze auf OWA um?
Welche Fallstricke gibt es?

Für mich schon recht komplex und da wollte ich mal mit den pst anfangen...

Grüße
loc
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.01.2009 um 22:33 Uhr
Hallo.

Noch haben 5 Nutzer neben Ihrem Exchange Postfach jeweils 2-3 pst Postfächer von denen sie auch antworten müssen.

Gut, das würde funktionieren, hat aber einen Haken. Mit OWA kann man nicht in Öffentlichen Ordnern antworten. Dazu müsste man eine FE-BE (Frontend - Backend) Konfiguration (also 2 Exchange) haben.

Folgende vorstellbare Lösung:

- alle PST Files werden in das Exchange Postfach importiert - http://www.sbspraxis.de/outlook/ol03006/ol03006.html
- für jede E-Mail Adresse, mit der gesendet werden muss, wird ein Benutzer angelegt und die Nachrichten direkt an den Hauptempfänger weiter geleitet
- dem Hauptbenutzer wird das SendAs Recht erteilt - http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03023/ex03023.html

Soweit so gut. Der Benutzer kann nun von Outlook aus mit jeder E-Mail Adresse senden. Allerdings nicht mit OWA, da es hier das VON: Feld nicht gibt.

- dafür kann aber Outlook RPC ober HTTPS, das beim SBS sehr einfach zu konfigurieren ist.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: loconate
29.01.2009 um 18:24 Uhr
Ja spitze! Das werde ich in der kommenden Woche angehen und mich dann wieder melde wenn ich darf! Danke!
loc
Bitte warten ..
Mitglied: loconate
30.01.2009 um 14:42 Uhr
@Günther
Habe gerade Rücksprache gehalten.
Nun heisst es das die externen Nutzer nicht unbedingt mit den zusätzlichen Absenderadressen antworten können müssen.

Sprich extern reicht die Anzeige der zusätzlichen Konten mit in und out, Versand darf dann unter dem Hauptnutzer erfolgen.

- Würdest Du dann trotzdem RPC empfehlen ? (wollte eigentlich nicht unbedingt noch einen herausfordernden Schauplatz eröffnen)

Grüße
loc
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
31.01.2009 um 14:05 Uhr
Hallo.

Nun heisst es das die externen Nutzer nicht unbedingt mit den zusätzlichen Absenderadressen antworten können müssen.

Dann reicht es die zusätzlichen PST direkt in das Exchange Postfach zu importieren - Siehe auch mein 1. Link

Wenn die E-Mails der verschiedenen E-Mail Adressen in eigene Ordner verschoben werden sollen, dann kannst du dafür Regeln erstellen.

- Würdest Du dann trotzdem RPC empfehlen ? (wollte eigentlich nicht unbedingt noch einen herausfordernden Schauplatz eröffnen)

Ist auf jeden Fall empfehlenswert, wenn Benutzer von extern mit Outlook zugreifen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: loconate
01.02.2009 um 14:13 Uhr
@Günther
Da war doch och was...
Wie unterscheidet sich eigentlich die Auswirkung wenn ich auf der Exchange-Allgemein Reiterkarte eine Weiterleitung an einen Nutzer einrichte im Vergleich zu einer ExchangePostfachZuweisung im POP Connector (Konto des jeweiligen Nutzers) ? -sofern mails noch mit diesem abgeholt werden...
Sorry für die vermutlich dumme Frage, aber ich versuche auch immer zu begreifen was ich sehe...

Grüße nach AT
loc
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.02.2009 um 17:57 Uhr
Hallo.

Wie unterscheidet sich eigentlich die Auswirkung wenn ich auf der Exchange-Allgemein Reiterkarte eine Weiterleitung an einen Nutzer einrichte im Vergleich zu einer
ExchangePostfachZuweisung im POP Connector (Konto des jeweiligen Nutzers) ? -sofern mails noch mit diesem abgeholt werden...

Einen nicht notwendige Zwischenschritt mehr. Das zusätzliche Postfachfach hat nur dann einen Sinn, wenn mit unterschiedlichen Absenderadressen gesendet werden soll.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: loconate
01.02.2009 um 21:50 Uhr
Hmmm...
das ist mir nicht ganz klar.

Ich dachte der POP Connector würde die mail für X in das Exchangefach für Y spielen - fertig (passend wenn Y nicht im Namen von X antworten muss).

Mit der Reiterkarte ExchangeAllgemein Weiterleitungsziel und Berechtigung mache ich doch eigentlich identisches zuzüglich, dass Y jetzt auch im Namen von X antworten kann. Die Weierleitung im Connector muss ich damit im Exchange die Weiterleitung greift dann aber deaktivieren oder?

beste
Grüße
loc
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.02.2009 um 23:03 Uhr
Hallo.

Ich dachte der POP Connector würde die mail für X in das Exchangefach für Y spielen - fertig (passend wenn Y nicht im Namen von X antworten muss).

Und genau das meinte ich auch. Wenn der POP3 Connector es kann, und du nicht mit dem Namen von X antworten muss, dann passt es.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Maximale Größe der "öffentlichen Ordner" in Ex2013 (2)

Frage von chris123 zum Thema Exchange Server ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Exchange Server
gelöst Kontaktliste in Userpostfach importieren via PS (21)

Frage von atk691 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...