Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

psyBNC aufem Root

Frage Internet Server

Mitglied: Stok3r

Stok3r (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2004, aktualisiert 22.04.2008, 34343 Aufrufe, 25 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Win 2003 Root Server und möchte dort ein BNCs programm drauf laufen lassen wie z.B. psyBNC. Allerdings habe ich keine Ahnung wie ich das machen soll.
Hat jmd zufällig ein Tutorial oder ne Anleitung?

thx im vorraus

Mit freundlichen Grüßen michael
Mitglied: timi007
27.11.2004 um 12:10 Uhr
hi,
das schaffen wir schon.. also das ist nicht so schwer.

1. verbinde dich per Remote auf deinen Windows Server.

2. Lade http://www.psybnc.info/download/windows/psybnc2.3.1.exe runter, entpacke es am besten auf desktop.

3. in den Ordner befindet sich die "psybnc.conf"
öffne sie mit Editor (von Windows), Lösche den Inhalt der psybnc.conf und speicher sie ab.

4. öffne psybnc.conf und füge follgenden inhalt rein :

PSYBNC.SYSTEM.PORT1=31337
PSYBNC.SYSTEM.HOST1=*
PSYBNC.HOSTALLOWS.ENTRY0=*;*
USER1.USER.LOGIN=LoginNameHier
USER1.USER.USER=UsernameHier
USER1.USER.PASS=DeinPasswortHier
USER1.USER.RIGHTS=1
USER1.USER.VLINK=0
USER1.USER.PPORT=0
USER1.USER.PARENT=0
USER1.USER.QUITTED=0
USER1.USER.DCCENABLED=1
USER1.USER.AUTOGETDCC=0
USER1.USER.AIDLE=0
USER1.USER.LEAVEQUIT=0
USER1.USER.AUTOREJOIN=1
USER1.USER.SYSMSG=1
USER1.USER.LASTLOG=0
USER1.USER.CERT=+
USER1.USER.AWAYNICK=DeinAwayNickhier
USER1.USER.AWAY=Bin Offline byebye ALL
USER1.USER.LEAVEMSG=Bin Offline byebye ALL
USER1.USER.NICK=DeinNickHier
USER1.SERVERS.SERVER1=uk.quakenet.org
USER1.SERVERS.PORT1=6667
USER1.CHANNELS.ENTRY0=#deinchannel

4. Abspeichern dein Passwort wird dan Gekryptet
wen du die psybnc.exe startest, wenn du oben dein nick,user,pw... eingegeben hast, nur einmal Dopelklicken um den Bouncer zu starten danach unter prozesse gucken ob ne psybnc.exe leuft..wenn ja sind wir fertig..

weisst du wie du dein IrcClient einstellst ? (Mirc ..)

sollte das nicht laufen sagst du mir bescheidt dan versuchen wir was anderes : )

gruß
Timi
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
23.12.2004 um 15:30 Uhr
sry hab kein ICQ, hast du den mirc Client richtig eingestellt ?

Starte Dein Irc

1. Optionen - Servers und dann Add
bei Irc server deine Ip adresse ahso die von server
bei Port den Port den du bei PsyBnc reingeschrieben hast z.B. 31337
bei Password, USER1.USER.PASS=DeinPasswortHier das was du da eingegeben hast (nicht das gecryptete Passwort eingeben.
als e-mail adresse in deinen client muss das benutzername rein.

das wars eigentlich wenn mann jetzt connectet ist mann über den bouncer drinen.

welche fehler meldung kommt ?
kanst du dich zu den server über mirc-Client verbinden = ahso sagt der psyBnc ihrgendwelche fehlermeldung ?

Gruß
Timi
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
23.12.2004 um 15:42 Uhr
ops was vergessen

"User ID = Benutzername"
Klicke auf "Identd" unter "User ID:" den Usernamen den du eingestellt hast eingeben
Vergiss nicht ein häkchen an "Use ID from email address" zu aktivieren.

"bei Irc server deine Ip adresse ahso die von server"
damit mein ich natürlich die Bouncer IP was du eingestellt hast.

Timi
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
24.12.2004 um 12:59 Uhr
Hi,

im welchen Rechenzentrum stecht der Server ?
IPX-Server, Hosteurope, 1und1, Strato ... ?

weil einige dieser Provider den Port 6665-6669 Speeren !!

kann sein das es an dir gar nicht liegt !!

gruß
Timi
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
24.12.2004 um 14:04 Uhr
ich lade mir ICQ runnter!! : )
Bitte warten ..
Mitglied: N0T345Y
21.01.2005 um 12:26 Uhr
bei mir geht es auch nicht da steht dan immer unable connect oder so meine icq 320210400 bitte hilf mir auch.
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
23.01.2005 um 06:56 Uhr
hab dich so eben in die liste eingefügt...

bis dann

Timi
Bitte warten ..
Mitglied: juelu
16.08.2005 um 00:35 Uhr
kann mich auch jemand im icq oder im msn adden und mir das erklären??? bei mir heisst es immer: Unable to connect to server (Connection refused)
msn: juelu87@hotmail.com
icq:219923251
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
19.08.2005 um 09:26 Uhr
welches system; W2003 ?
welcher Provider ?

es gibt Provider die haben die Standard Ports für IRC zu. (6666-6669)
Bitte warten ..
Mitglied: slid3r
25.11.2005 um 19:44 Uhr
Hallo Leute

ich habe Windows XP Pro. aufn normalen PC und möchte auch gerne einen psybnc draufhauen.Ich habe aber überhaupt keine erfahrung mit psybnc.Ich möchte gerne auf einen IRC Server aber das meine IP verschleiert wird mit einen vhost oder wie das geht keine ahnung.
Wer kann mir da helfen , geht das auch ohne einen extra Server oder muss ich da auch einen registrierten domain haben?
Ach ja ich bin aus Wien und hab "chello" anschluss wenn das wichtig sein solte.
Bitte um hilfe im deteil !!! Danke !!
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
25.11.2005 um 22:46 Uhr
auch das ist möglich nur zeitaufwändig.... eine domain dafür ist nicht notwandig sollte es sein falls man was eigenes will : -)) ...es gibt genug dns anbieter die das möglich machen können und kosten kein geld...

wie http://www.dyndns.com

du musst dir nur im klaren sein das dies nicht der sinn von einen Bouncer ist... der soll dich ja schützten... so wird nur der name zu deiner IP umgeleitet da durch kannst du Vhost's erstellen...

die leitung ist egal sollte aber kein 56k modem sein : -))
Bitte warten ..
Mitglied: Spawn-D
29.12.2005 um 12:23 Uhr
Hi ich habe auch leider ein problem mit psybnc
benutze psybnc2.3.v6
meine psybnc.conf sieht so aus:

PSYBNC.SYSTEM.PORT1=3184
PSYBNC.SYSTEM.HOST1=*
PSYBNC.HOSTALLOWS.ENTRY0=*;*
USER1.USER.LOGIN=spawn
USER1.USER.USER=spawn
USER1.USER.PASS=test
USER1.USER.RIGHTS=1
USER1.USER.VLINK=0
USER1.USER.PPORT=0
USER1.USER.PARENT=0
USER1.USER.QUITTED=0
USER1.USER.DCCENABLED=1
USER1.USER.AUTOGETDCC=0
USER1.USER.AIDLE=0
USER1.USER.LEAVEQUIT=0
USER1.USER.AUTOREJOIN=1
USER1.USER.SYSMSG=1
USER1.USER.LASTLOG=0
USER1.USER.VHOST=schlangen-u-mehr.de
USER1.USER.AWAYNICK=Spawn-D|GONE
USER1.USER.LEAVEMSG=wech is
USER1.USER.NICK=Spawn-D
USER1.SERVERS.SERVER1=irc.iregendeine.de
USER1.SERVERS.PORT1=6667

aber wenn ich mich versuche einzuloggen wird mir gesagt das ich ein falsches passwort benutze, wo liegt nu das problem?
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
29.12.2005 um 20:24 Uhr
ist der bouncer im Netz ? schreib den Server und Port rein; wo der rein soll... und dann versuchs noch mal... falls du das schon gemacht hast guck nach ob der bouncer online ist also im Netz...(ohne einen bouncer... normal zum irc connecten) ...warte dor bis zu 2 min. kann manschmal etwas länger dauern bis der bouncer connected ist... sollte der bouncer nicht im IRC- Netz sein sag mir bitte welchen anbiter du hast den mansche anbiter haben den Port 6665-6669 zu.

bis dann
Bitte warten ..
Mitglied: cuco
05.01.2006 um 23:10 Uhr
[23:09:08] * Attempting to connect to BNC Server [entfernt von mir] on port 31337
[23:09:09] * Socket Error: 10061 : Connection is forcefully rejected

was bedeutet das?

System Windows 2003 Web Edition
PsyBNC 2.3.2-4b
Hoster: Keyweb

Ciao Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
09.01.2006 um 18:12 Uhr
Sorry für die verspätete Antwort, Problem gelöst ? das kann sein das der Bouncer nicht im Netzt ist (IRC)... hast du schon nachgeguckt ob der Bouncer Connectet ?
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
09.01.2006 um 18:34 Uhr
Sorry ich hab mir eben die Agb's von Keyweb.de durchgelesen....

Veröffentlichte Inhalte / gespeicherte Daten
......
Weiteres dulden wir ohne schriftliche Zustimmung per Briefpost (nicht via Email) keine eigene Chatsysteme sowie IRC/IRC-bots. Dies kann gegebenenfalls geändert werden......

dein Anbieter (Keyweb) hatt die Ports gesperrt.... du kannst aber versuch per Briefpost an deinen Anbieter zu schreiben...das er die Ports frei schaltet.... also eine Zustimmung zu bekommen.

ich weiß wie man die Ports per ipconfig freischaltest...aber du verstöst dann gegen die AGB's.... wirst dann gekündigt und kannst mit einer Strafe rechnen

Mein Tipp: lass es Lieber = oder wechsele den Hoster....

sorry für die schlechten neuigkeiten... aber das Problem sollte jetzt gelöst sein...
Bitte warten ..
Mitglied: matsas
29.03.2006 um 00:10 Uhr
Funkt ja super durch diese TUT am anfang blos eine frage habe ich wie funkt das mit ssl ??

und und wie schalte ich bei den psyBNC die logs ab ?
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
29.03.2006 um 16:29 Uhr
welche version ( PsyBNC) hast du ?
Bitte warten ..
Mitglied: timi007
29.03.2006 um 17:08 Uhr
für ssl einfach die zeile PSYBNC.SYSTEM.HOST1=* löschen und durch die PSYBNC.SYSTEM.HOST1=S=* ersetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: matsas
11.04.2006 um 18:56 Uhr
Start den Bot doch mal ihn einem Comando fenster dan kannste den fehler lesen
Bitte warten ..
Mitglied: DarkGangster
06.06.2006 um 12:44 Uhr
Ich hab das TUT jetzt auch umgesetzt. Bei mir geht es leider auch nicht. Der sagt mir immer Wrong Password. Wenn ich connecten will. Der Bouncer ist aber zum Channel connected von daher sollte es keine Probleme mit irgendwelchen Ports die geschlossen sind geben. Meine ICQ:173290808

Würde mich über Hilfe freuen.
Bitte warten ..
Mitglied: Shuffy
26.07.2007 um 14:55 Uhr
Hallo,

ich hab einen server bei ``wi.ngz-server.de
darauf befindet sich Windows 2000
ich würde gerne auch ein bnc draufmachen, bin eigentlich so vorgegangen wie es hier am anfang beschrieben ist, ich meine die config datei angepast.
hab in der win firewall auch den port freigeschaltet.
Jedoch erhalte ich keine verbindung zum bouncer, wie erkenne ich ob er überhapt gestartet ist oder nicht.
Meine fehlermeldung lautet "connection timeout"

ich würde mich über eine baldige antwort sehr freuen.

danke
Bitte warten ..
Mitglied: Chaos83
17.10.2007 um 17:43 Uhr
Ich habe das Jetzt auch mal auf meinem Server Probiert aber:

C:\psybnc>psybnc
.-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-.
,----.,----.,-. ,-.,---.,--. ,-.,----.
| O || ,-' \ \/ / | o || \| || ,--'
| _/ _\ \ \ / | o< | |\ || |__
|_| |____/ |__| |___||_| \_| \___|
Version 2.3.1 (c) 1999-2002
the most psychoid
and the cool lam3rz Group IRCnet

`-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=tCl=-'
Configuration File: psybnc.conf
Language File: psyBNC Language File - English
No logfile specified, logging to log/psybnc.log
Cannot create listening port .. aborting


Wieso kann er den Port nicht erstellen,.. Firewalls sind alle ausgewesen zu dem Zeitpunkt,.. und der Port ist bei mir frei... das habe ich schon geguckt


Grüße
David
Bitte warten ..
Mitglied: 57551
18.11.2007 um 21:44 Uhr
hi habe das gleiche prob

Cannot create listening port .. aborting

Ich habe die ports schon gewechsel, firwall ist aus.

würde mich bei antwort freun


mg starct
Bitte warten ..
Mitglied: POVRATNIK
22.04.2008 um 19:30 Uhr
Hi ich habe auch leider ein problem mit
psybnc
benutze psybnc2.3.v6
meine psybnc.conf sieht so aus:

PSYBNC.SYSTEM.PORT1=3184
PSYBNC.SYSTEM.HOST1=*
PSYBNC.HOSTALLOWS.ENTRY0=*;*
USER1.USER.LOGIN=spawn
USER1.USER.USER=spawn
USER1.USER.PASS=test
USER1.USER.RIGHTS=1
USER1.USER.VLINK=0
USER1.USER.PPORT=0
USER1.USER.PARENT=0
USER1.USER.QUITTED=0
USER1.USER.DCCENABLED=1
USER1.USER.AUTOGETDCC=0
USER1.USER.AIDLE=0
USER1.USER.LEAVEQUIT=0
USER1.USER.AUTOREJOIN=1
USER1.USER.SYSMSG=1
USER1.USER.LASTLOG=0
USER1.USER.VHOST=schlangen-u-mehr.de
USER1.USER.AWAYNICK=Spawn-D|GONE
USER1.USER.LEAVEMSG=wech is
USER1.USER.NICK=Spawn-D
USER1.SERVERS.SERVER1=irc.iregendeine.de
USER1.SERVERS.PORT1=6667

aber wenn ich mich versuche einzuloggen wird
mir gesagt das ich ein falsches passwort
benutze, wo liegt nu das problem?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Linux Userverwaltung
Enter-Taste verschafft Angreifern Root-Rechte auf verschlüsselten Systemen (1)

Link von magicteddy zum Thema Linux Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst ROOT CA Umbenennen (2)

Frage von agowa338 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Root CA erstellen und ein unterzertifikat auf Windows Maschine ohne PKI (6)

Frage von fireskyer zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Firewall
PfSense: Dienste laufen fast alle als root? (5)

Frage von mrserious73 zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...